Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Volkskunde

Volkskunde



Kaum eine geisteswissenschaftliche Disziplin hat sich in den letzten Jahrzehnten so verändert wie die Volkskunde. Durch den konservativen Historiker und Schriftsteller Wilhelm Heinrich Riehl wurde die Volkskunde als wissenschaftliche Disziplin begründet , die vorher ein
Teilgebiet der —> Philologie gewesen war. Die Forschungen der Volkskunde waren untrennbar verbunden mit der Vorstellung vom Volk als «lebendigem Organismus» , das sein «inneres Wesen» in «seelischem Volksgut» und äußeren Erscheinungsformen offenbart. Schon im ^.Jahrhundert war die Konstruktion eines nach Stämmen geordneten Volkes, das aus sich heraus eine


 Tags:
Volkskunde    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com