Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Tetralogie

Tetralogie



Gruppe von vier zusammengehörigen dichterischen Werken. Die Tetralogie ist in der griechischen —» Antike eine übliche Form im —> Drama. Während der —»Dionysien wurden die —»Tragödien immer als Tetralogie aufgeführt . Auch in der neuzeitlichen Literatur gibt es Beispiele wie Thomas Manns Roman-Tetralogie «Joseph und seine Brüder» .
     


 Tags:
Tetralogie    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com