Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Literaturarchiv

Literaturarchiv



Sammel- und Forschungsstelle, die mit der Erschließung, Sammlung und Erhaltung von literarischen Dokumenten beschäftigt ist. Dazu gehören —»Manuskripte, —»Erstausgaben und -drucke, illustrierte Ausgaben, aber auch Briefwechsel und -♦Tagebücher und andere Zeugnisse, die mit bestimmten Dichterpersönlichkeiten in Beziehung stehen. Literaturarchive sind häufig —»Bibliotheken angeschlossen, oder sie existieren als selbständige Institutionen, denen ein Dichtermuseum angeschlossen ist. Wichtige Literaturarchive in Deutschland sind die Nationale Forschungs- und Gedenkstätte der klassischen Literatur in Weimar, das Deutsche Literatur archiv in Marbach am Neckar und das Freie Deutsche Hochstift in Frankfurt am Main.
     


Literaturarchive

Seit dem 19. Jahrhundert übernahmen Bibliotheken, zuerst die Hofbibliothek in Wien und die Königliche Bibliothek in Berlin , bald auch Stadt- und Landesbibliotheken die handschriftlichen Nachlässe von Dichtern auf. Angeregt durch die Gründung des Weimarer Goethe-Archivs 1885 und vor allem durch Wi .....
[ mehr ]
Index » Literaturwissenschaft und Systemtheorie » Bibliotheken und Literaturarchive

 Tags:
Literaturarchiv    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com