Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Komposition

Komposition




In der —»Literaturwissenschaft Bezeichnung für den Aufbau eines dichterischen Kunstwerks, heute meist durch den Begriff—» Struktur ersetzt. Unter Komposition versteht man sowohl die innere Bezogenheit inhaltlicher Bestandteile als auch die formale Untergliederung in -»Akte, Kapitel, —»Szenen, —»Strophen usw. . Innere und äußere Komposition stehen im Kunstwerk in wechselseitiger Beziehung zueinander.
     


Ein kurzes wort zu edgar allan poes philosophie der komposition

Werfen wir einen Blick auf Poes Schilderung der Entstehung seines berühmtesten Gedichts, The Raven. Es handelt von einem Raben, der sprechen kann, wenn auch nur ein einziges Wort: »nevermore«, und besteht aus 18 Strophen, die eine Geschichte erzählen, die in der letzten Strophe ihre Pointe hat. Poe .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Die komposition von prosatexten

Wie bei allen anderen umfangreicheren Texten macht es auch für Prosatexte Sinn, auf eine Dreiergliederung in Anfang, Mitte und Ende zu achten. Die Binnengliederung lässt sich bei großen Texten wie den Romanen oft durch Kapitel und Abschnitte erfassen, die auch eigene Ãœberschriften tragen können. De .....
[ mehr ]
Index » Analyse literarischer Texte

 Tags:
Komposition    




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com