Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Klassizismus

Klassizismus



Auf die —> Antike bezogener Stilbegriff; bezeichnet Dichtungen, die sich antiker Stilformen und Stoffe bedienen . Die römische Klassik kann durchaus als klassizistisch eingestuft werden, denn sie orientiert sich in vielen Formmustern an der griechischen Antike. Die italienische —> Renaissance wiederum greift den antiken Regelkanon auf und beeinflußt den europäischen . Vorbereitet durch die Ãœberlegungen zur —»Ã„sthetik von Johann Christoph Gottsched, Gott-hold Ephraim Lessing und Johann Joachim Winckelmann wenden sich deutsche Dichter antiken Formidealen zu. Dies geschieht besonders in der —* Anakreontik, auch in einigen Dichtungen Christoph Martin Wie-i lands und vereinzelt in der Lyrik des I 19. und 20. Jahrhunderts .


 Tags:
Klassizismus    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com