Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Jargon

Jargon



Wortschatz oder Redeweise, die von einer bestimmten Berufsgruppe oder gesellschaftlichen Schicht benutzt wird. In der Literatur dient der Jargon zur Charakterisierung bestimmter Gruppen.
      Als ausgeprägter Jargon bekannt ist das der Bettler und Gauner, das seit dem —»Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert hinein als geheime Sondersprache dazu diente, nur den Standesangehörigen Botschaften zu übermitteln, die die allgemeine Bevölkerung nicht verstand.
     


 Tags:
Jargon    




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com