Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Indianerliteratur

Indianerliteratur



Indianerromane gehören seit James Fenimore Coopers «Lederstrumpf»-Romanen zum festen Bestandteil der —»Abenteuerliteratur. Die Gattung gewann schnell an Beliebtheit und fand auch in der deutschen Literatur Nachahmer, z.B. Charles Sealsfield und Friedrich Gerstäcker. Ãœberwog hier noch das Interesse an der exotischen Existenz der Indianervölker und ihrem opferreichen Kampf gegen die weißen Eroberer, so glitt der Indianerroman bald in den Bereich der —» Unterhaltungsliteratur ab, wo die spannende -»Handlung im Vordergrund stand . Im 20. Jahrhundert ist der Indianerroman vorwiegend Teil der Jugendliteratur , oder er widmet sich völkerkundlichen oder historischen Problemen.
     


 Tags:
Indianerliteratur    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com