Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Flugblatt

Flugblatt



Blatt, das auf einer oder beiden Seiten bedruckt und manchmal auch mit Bildern versehen ist. Das Flugblatt wird heute verteilt und hat immer einen konkreten Anlaß. Für 1488 ist das erste Flugblatt nachgewiesen, und schon damals bezog es seine Aktualität aus politischen Konflikten oder gesellschaftlichen Ärgernissen, die angeprangert wurden und zu deren Abschaffung man aufrief.
      Flugblätter waren und sind wichtige und direkte Kommunikationsmittel, die spontaner wirken als —»Zeitungen, da sie die Adressaten direkt ansprechen und zum Handeln auffordern . Albrecht Dürer, Lucas Cranach u. a. griffen mit Holzschnitten und Kupferstichen ins politische Lebenein und ließen sie auf Märkten verkaufen.
      Wirksam waren Flugblätter zu allen Zeiten, im —»Vormärz und in der Revolution von 1848 schlugen sie der —»Zensur ein Schnippchen. In den Kriegen 1870/71 und 1914/18 waren sie Sprachrohr der Antimili-taristen, und auch dem Faschismus wurde mit Flugblättern entgegengearbeitet.
     


 Tags:
Flugblatt    




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com