Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Fassung

Fassung



Der Verfasser eines literarischen Textes gibt diesem bei der Niederschrift eine bestimmte Form, die Fassung. Diese stimmt nicht unbedingt mit dem gedruckten Text überein: Interessant zu verfolgen sind die verschiedenen Fassungen eines Werkes, da sie den Entwicklungsprozeß eines Autors wiedergeben können. Berühmte Beispiele:
Johann Wolfgang Goethes «Faust» hat mehrere Fassungen; von Gottfried Kellers Roman «Der Grüne Heinrich» entstand 1879/ 80 eine zweite Fassung .


     


Die dritte fassung des ,agathon

Schon bald nach dem ersten Erscheinen des Agathon hat Wieland den Roman für unvollendet erklärt: Eine definitive Beurteilung des Werks sei erst nach dem Erscheinen eines dritten Teils möglich, der philosophische Unterhaltungen zwischen Archytas und Agathon enthalten solle . Im Jahre 1773 erschien e .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Die zweite fassung - erfüllung oder entsagung?

Der für viele Leser unbefriedigende, weil zwiespältige Schluß des Grünen Heinrich war der wesentliche Grund für Kellers seit etwa 1871 geplante und 1879/80 im Druck erschienene Umarbeitung seines 'Schicksalsbuches" . Die langwierige Auseinandersetzung mit dieser 'nicht zu verbessernden Unform eines .....
[ mehr ]
Index » 19. Jahrhundert » Keller: ,Der grüne Heinrich

Zur sprachauffassung

Der Antagonismus von Kunst und Leben hat dort eine Brücke, wo der Erzähler zeigt, wie das eine aus dem anderen hervorwächst. Handelt es sich bei diesen Stufen der Bewußtwerdung zunächst um einen schmerzhaften Trennungsprozeß, so ist zugleich auch eine neue Verbindung möglich. In Kap. I sind die Stuf .....
[ mehr ]
Index » Deutsche Novellen » Thomas Mann: Tonio Kroger

Zusammenfassung

Für die Beschreibungsebene der Geschichte bedeutet die Rede von Fiktion in be-zug auf literarische Erzähl-Texte, daß in der Erzählung dargestellte Sachverhalte keine Entsprechung in der Wirklichkeit haben. Der Bezugspunkt des Verständnisses von Fiktion als Nicht-Wirklichkeit ist die jeweilige Alltag .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Fiktion im Zusammenhang der Geschichte (Fiktivität)

Zusammenfassung

Die Erläuterung von Fiktion auf der Beschreibungsebene des Erzählens erfolgte in zwei Schritten. Zuerst wurde gezeigt, daß eine allgemeine Beschreibung der Sprachhandlungs- bzw. Erzählstruktur fiktionaler Texte auf der Unterscheidung zwischen einer äußeren und einer inneren Sprachhandlungssitualion .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Fiktion im Zusammenhang des Erzählens (Fiktionalität)

Zusammenfassung

Die Beschreibung des Phänomenbereichs Fiktion auf der Ebene der Textproduktion bezieht sich auf die fiktionsspezifischen Merkmale der mit der Produktion fiktionaler Erzähl-Texte verbundenen Sprachhandlungen des Autors. Das Problematische an vielen produktionsorientierten Theorien besteht darin, daß .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Fiktion im Zusammenhang der Textproduktion

Zusammenfassung

Fiktion kann im Beschreibungszusammenhang der Rezeption sprachhandlungs-theoretisch als das spezifische Rezeptionsverhalten von Lesern gegenüber fiktionalen Texten erläutert werden. Dieses Rezeptionsverhaltcn wird aktualisiert, wenn der Leser durch textuelle oder paratextuelle Rezeptionssignale den .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Fiktion im Zusammenhang der Textrezeption

Zusammenfassung

Die spezifische Sprachhandlungssituation fiktionaler Erzähl-Texte wird bestimmt durch die sozial und kulturell etablierte Sprachhandlungspraxis Fiktion. Diese Sprachhandlungspraxis spezifiziert den allgemeinen Interaktionskontext, in dem fiktionale Erzähl-Texte produziert und rezipiert werden. Sie i .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Fiktion im Zusammenhang der Sprachhandlungssituation

Zusammenfassung

Betrachtet man die poetischen Kindheitsbilder in den verschiedenen Jahrzehnten kinderliterarischer Entwicklung in der DDR, dann fallen neben den genannten Unterschieden, die sich im Laufe der Entwicklung offenbarten, auch Gemeinsamkeiten auf, die für den gesamten Zeitraum charakteristisch sind. Sie .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » KARIN RICHTER

Johann wolfgang goethe - an den mond (letzte fassung)

Füllest wieder Busch und Tal Still mit Nebelglanz, Lösest endlich auch einmal Meine Seele ganz; Breitest über mein Gefild Lindernd deinen Blick, Wie des Freundes Auge mild Ãober mein Geschick. Jeden Nachklang fühlt mein Herz Froh- und trüber Zeit, Wandle zwischen Freud und Schmerz In der Einsamkei .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Zusammenfassung

Der Anteil an Kinder- und Jugendbüchern aus Afrika, Asien und Lateinamerika nimmt dennoch bei uns langsam zu. Sie scheinen aber nach wie vor einer besonderen Vermittlung zu bedürfen. Heute haftet ihnen leider auch immer noch das Vorurteil an, man tue ein gutes Werk, wenn man sie verlegt, verkauft, l .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » HELENE SCHÄR

Wissenschaftsauffassungen

Die hier zu vermittelnden Analysefähigkeiten richten sich somit nicht auf die Frage: «Was soll dieser Text bedeuten? Wie ist er zu lesen?», sondern auf Fragen der Art: «Wie wird dieser Text gelesen? Warum wird er so gelesen?» Der Fokus wird damit nicht auf die Texte selber, sondern auf das Handeln m .....
[ mehr ]
Index » Analyse literarischer Institutionen

 Tags:
Fassung    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com