Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Erzählperspektive

Erzählperspektive



Franz K. Stanzel unterscheidet in «Typische Formen des Romans» zwei Standpunkte, von denen aus ein Geschehen literarisch dargestellt werden kann: einmal die aukto-riale Erzählsituation; damit ist eine Perspektive des allwissenden Ãoberblicks gemeint; zweitens die personale Erzählsituation; hier erzählt ein Ich bzw. eine Person aus seiner bzw. ihrer eigenen Perspektive.


Erzählperspektiven: konstruktion einer verschwörung

Die narrative Gestaltung des Romans trägt wesentlich zur Ã"sthetisierung des Geheimnisses in der literarischen Fiktion bei. Die Brechung und Staffelung der Erzählperspektiven fällt dabei besonders auf. Nicht ein Erzähler gibt aus seiner individuellen Sicht die Geschichte des Prinzen von ** wieder, s .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher » Ästhetisierung des Geheimnisvollen: Rätselstrukturen und Spurensuche

 Tags:
Erzählperspektive    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com