Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Erotische Literatur

Erotische Literatur



Mit diesem Begriff werden literarische Werke bezeichnet, in denen die Schilderung sinnlicher Liebe im Vordergrund steht, zumindest aber einen großen Teil ausmacht. Solange es Literatur gab, hat es auch immer erotische Literatur gegeben. Nicht nur in der abendländischen Kultur, sondern auch in alten und nichteuropäischen Kulturen findet sich eine große Anzahl von Texten erotischen Inhalts teils von subtilem Reiz, teils derb-obszön. Die Grenzen zur schöngeistigen Literatur einerseits und zur —»Pornographie andererseits sind fließend. Auch viele nam-hafte Autoren sind Verfasser von Erotika.


      Während in der alten Literatur kultische Bezüge oder das Sittengemälde im Vordergrund standen, beinhaltet die erotische Literatur der Neuzeit nicht selten Kritik an den bestehenden Moralvorstellungen. Indem bewußt Tabugrenzen überschritten werden, stellt sie die moralischen Grundlagen dafür in Frage. So ist der Verkauf von erotischer Literatur häufig von der politischen Herrschaft aus moralischen oder religiösen Einwänden verboten worden. Teilweise konnte sie nur unter —»Pseudonym in kleinen —»Auflagen erscheinen und quasi nur


'flaschenposf -literatur

Zur Lyrik Paul Celans Ein Gedicht, ein bekanntes Gedicht, wird hier unter die Lupe genommen: Beobachtet wird, wie ein poetisches Werk entsteht und wie es wirkt. Diese Entstehungsgeschichte der poetischen Sprache erweitert die Kenntnis über die Lyrik von Paul Celan um einige wesentliche Züge und v .....
[ mehr ]
Index » Paul Celan und sein Umfeld - Deutschsprachige Literatur der Bukowina

Zwischen wiesental und weltliteratur - zu goethes sprachkonzeption

Sprache und Identität Der Fußwanderer, der den „Wäschtweg" von Pforzheim nach Basel auf den Höhenkämmen des Schwarzwalds begeht, wird eine Tagesetappe auf dem Sattel des Feldbergs beenden und im Feldberger Hof einkehren, einem häss-lichen Betonklotz, der aber in seinem Inneren eine kulturhistorisch .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung und Analyse -Zur Literatur der Goethezeit, des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts

Das weite land der seele - landschaft in der literatur der jahrhundertwende

I. Wer die Landschaftsdarstellungen eines Gustav Klimt betrachtet, muss sich die Frage stellen, ob die Literatur der Jahrhundertwende diesen Bildern Gleichwertiges oder Vergleichbares an die Seite zu stellen hätte. In dem von Stephan Koja im Jahre 2002 herausgegebenen Katalog der Ausstellung im Wie .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung und Analyse -Zur Literatur der Goethezeit, des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts

Des kaisers neue kleider - zur binnendeutschen hermeneutik einer 'extraterritorialen banatdeutschen literatur

1. Problemdarstellung Drei literarische Räume auf dem Gebiet des heutigen Rumänien haben die deutschsprachige Literatur in dieser Region zwar selbständig, doch auch immer in Beziehung zu den habsburgisch-österreichischen Ländern und zum deutschen Kulturraum entwickelt: das Banat, die Bukowina und S .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

,auslanddeutsehe literatur und nationalsozialistische literaturpolitik

Adolf Meschendörfers Roman Der Büffelbrunnen I. Spätestens 1932 müssen den Literaten Adolf Meschendörfer alle guten Geister des gesitteten Bildungsbürgers und der schreibenden Zunft verlassen haben. Der Germanist Heinz Kindermann, Hochschullehrer an der kulturpolitisch wichtigen Grenzlandhochsc .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

Büchner-gedichte in der rumäniendeutschen literatur

Von hier aus, also vom ,Commoden her, aber auch im Lichte der Utopie, unternehme ich -jetzt - Toposforschung: Ich suche die Gegend, aus der Reinhold Lenz und Karl Emil Franzos, die mir auf dem Weg hierher und bei Georg Büchner begegneten, kommen. Ich suche auch, denn ich bin ja wieder da, wo ich be .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

Einen halt suchen - episoden siebenbürgisch-deutscher erzählliteratur (i950-2000)

In unserer Betrachtung zur neueren Prosaliteratur siebenbürgischer Autoren wollen wir ein Motiv hervorstellen, das zu den Grunderfahrungen menschlicher Existenz und Sinndeutung gehört. Dieses Motiv hatte in Siebenbürgen bereits im Zeitalter des Humanismus Kontur gewonnen: Der Gelehrte und Kirchenre .....
[ mehr ]
Index » Der kontrapunktische Dialog -Im Grenzbereich von Literaturwissenschaft und Essayistik

Der bildungsroman - eine deutsche literaturgattung?

Unter den Literaturhistorikern besteht Einigkeit darüber, daß Romane, die Bildungsgeschichten zu ihrem zentralen Thema machen, bei deutschen Autoren auffällig zahlreich vertreten sind. Immer wieder hat man versucht, diese Beobachtung aus den Besonderheiten der deutschen Kulturtradition zu erklären. .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Gescheiterte revolution und literatur

Realismus als Epochenbezeichnung bezeichnet die Entwicklung der Literatur im 19. Jahrhundert, und dies über die nationalen Grenzen hinaus. Allerdings sind fundamentale Unterschiede innerhalb des literarischen Realismus etwa in England, Frankreich und Deutschland zu benennen. Die verschiedenen Ausprä .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus

Der blick nach mittel- und südosteuropa in der literaturgeschichte von nagl/zeidler

Die Deutsch-Österreichische Literaturgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Dichtung in Österreich-Ungarn, herausgegeben zunächst von Johann Willibald Nagl und Jakob Zeidler, nach dem Tod von Zeidler fortgesetzt von Eduard Castle, dieses vierbändige Werk, ist zweifellos auch heute n .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Neun bukarester thesen zu literaturentwicklung und forschungsperspektiven: deutschsprachige literatur des auslands

Vorbemerkung Sie haben sich nie getroffen, der italienische Grundschullehrer aus dem Alpendorf V. und der polnische Diplomingenieur Johann Müller aus Warschau. Die erfundenen Figuren, die ihr Leben in der zugewiesenen Welt des Erzählten vollenden, berichten aber gleichermaßen von irritierenden, see .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Realpolitik und literatur

Das Scheitern der Revolution von 1848/49 löste eine tiefgreifende politische Identitätskrise des Bürgertums und ihres Liberalismusverständnisses aus: Die Ideen der Freiheit und Einheit blieben weiterhin als Ziele bestehen, doch die bislang gülligen politischen Mittel der Realisierung waren durch das .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus

Die ,südostdeutschen vierteljahresblätter als publikationsmedium für literatur

Die ,Südostdeutschen Vierteljahresblätter", München, werden mit ihrem nächsten, 40. Jahrgang vier Jahrzehnte ihres Erscheinens erfüllen, ein Alter, das bislang noch nie - auch nicht annähernd - von einer Kulturzeitschrift der Deutschen aus dem Südosten Europas erreicht wurde. Dies fordert zu einem R .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Literatur als vermittlungsinstanz

Das Bild des Literaten und der Beruf des Schriftstellers waren seit der gescheiterten Revolution, die maßgeblich von Autoren bestimmt worden war, diskreditiert. Robert Prutz z.B. diagnostizierte die sinkende Achtung Literatur und Literaturproduzenten gegenüber: Wie schon einmal im Laufe der dreißig .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus

Die deutschsprachige literatur galiziens in der forschung

'Soviel ich weiß, hat von den deutschen Literaturhistorikern bis jetzt keiner den Versuch unternommen zu zeigen, in welchem Grade Galizien und Galizier am deutschen Geistesleben sich beteiligten oder zumindest interessierten. Während man nicht gerade selten in literarischen Zeitschriften über deutsc .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Die deutsche literatur in der bukowina. entwicklungstendenzen und forschungslücken

Für Hugo von Hofmannsthal waren die Kriegsereignisse im Herbst 1914 und im Winter 1915 in den Waldkarpaten, war die wiederholte Einnahme von Czernowitz ein Erlebnis, das er als Wendepunkt im Leben seines Schwierigen, des Grafen Hans Karl Bühl, darstellt. In der ,Neuen Freien Presse schrieb Hofmanns .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

'ich wohne in europa/ecke nummer vier: identitätsprobleme einer minderheitenliteratur im spiegel der siebenbürgisch-deutschen literaturgeschichte

Mitte August 1990 übertrug die deutsche Sendung des Rumänischen Fernsehens ein Literaturgespräch, das sich auch auf die Standortbestimmung der rumäniendeutschen Literatur bezog. Rechts saß der Schweizer Verleger Egon Ammann und hielt das fragliche Phänomen schlichtweg für deutsche Literatur; links s .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Unbekannte nachlaßmaterialien zur siebenbürgisch-deutschen literatur des i9. jahrhunderts

Am 24. September 1848, mitten aus den Wirren der Revolution, schrieb Martin Schenker aus Hermannstadt - etwas voreilig - an seinen in Leipzig studierenden Freund Franz Obert: 'Der ungrische Staatsparoxismus [...] ist vorüber; die allgemeine Nationalitätenbrandung in Pannonien ist beschworen und Gott .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Aufgaben einer literaturgeschichtsschreibung der rumäniendeutschen literatur nach i945

In Rumänien wird in letzter Zeit ein Schlagwort überstrapaziert: das von der Rückkehr zur Normalität. Wenn wir uns heute nach über vier Jahrzehnten beispielloser Gängelei und Bevormundung zu Forschungsschwerpunkten und -defiziten in der Literaturgeschichte Ostmittel- und Südosteuropas äußern können, .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Literatur und realität

Die Theorie des Bürgerlichen Realismus kreist vornehmlich um die Frage nach der Beziehung zwischen Literatur und Wirklichkeit; es ist insbesondere das differenzierte Verhältnis des Bürgerlichen Realismus zur Realität, das diese Bewegung so komplex und ambivalent macht. Denn einerseits soll Realität .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus » Theorie und Ästhetik des Bürgerlichen Realismus

Die ungarndeutsche gegenwartsliteratur vor historischem hintergrund

Die ungarndeutsche Gegenwartsliteratur mußte Anfang der siebziger Jahre - aus einem Zustand des Scheintodes - sozusagen mit Gewalt wieder ins Leben gerufen werden. Es fing 1973 mit dem Preisausschreiben desWochenblatts ,Neue Zeitung 'Greift zur Feder!" an. Aus den überraschend zahlreichen Einsendun .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Zur standortbestimmung der ungarndeutschen literatur

'Das Zweiglein brach ab. Niemand sah es, nur der Gärtner. Die Adern spritzten noch Blut zur Wunde, aber das Zweiglein wurde immer dürrer. Und der Gärtner war traurig." So beginnt und so endet die titelgebende Erzählung des im Sommer 1990 viel zu früh verstorbenen Dichters Claus Klotz in der 1989 im .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Literatur und mimesis

Insbesondere die Äußerungen Theodor Fontanes, aber auch die Urteile anderer Vertreter des Bürgerlichen Realismus über die Realismuskonzeption der Naturalisten machen deutlich, dass man unter Realismus keinesfalls die möglichst exakte und getreue Reproduktion der Wirklichkeit, keine Kopie der Realit .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus » Theorie und Ästhetik des Bürgerlichen Realismus

Die anfänge der deutschen literatur ii50-i450

Erst ab 1150 entwickelt sich eine eigenständige deutschsprachige Literatur, die Rifterdichtung, die auch noch sehr viel später durch die Musik Richard Wagners einen weltweiten Publikumserfolg haben sollte. I rachlhandschriflen wie >Parzival< und >Tristan< oder die große .Heidelberger Liederhandschr .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Wichtige Epochen

Der sagenschatz und die welt der märchen -literatur ohne zeit und autor

Mit der Nibelungentreue können wir heute nicht mehr viel anfangen, und auch der alle Kyffhäuser, Kaiser Barbarossa, der in einem Berg verborgen daraufwartet, Germania zu befreien, ist uns heute suspekt. Unsere Sichtweise der altgermanischen Sagen ist eben nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr unbela .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Wichtige Epochen

Die literatur des barock (i600-i720)

In der Barockzeit unternahm Martin Opitz den Versuch, das Sammelsurium an literarischen Ausdrucksformen, die teilweise aus Italien, Frankreich und Spanien stammten, wie das Sonnet, die Ode oder das F-pigramm, systematisch zu erfassen und für die deutsche Literatur fruchtbar zu machen. Opitz sah sich .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Wichtige Epochen

 Tags:
Erotische  Literatur    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com