Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Epitaph

Epitaph




Grabinschrift, in der—»Antike meist als -»Epigramm; im Christentum bis ins Hochmittelalter üblich. Seit dem 15. Jahrhundert wiederbelebt, im Humanismus ausgeweitet auf das Totenmahl.
     


Durs grünbein (geb. i962): epitaph - staubsauger zeit

Dem Unbekannten Soldaten sind viele Mahn- und Denkmäler errichtet worden. Durs Grünbeins Epitaph hält die Erinnerung an das Unbekannte Opfer der Todesmaschinerie fest. Epitaph Für tot erklärt Ward, vierzig Jahre nach dem letzten Krieg, im Stillen Herr S. aus Dresden. Letzter Wohnort unbekannt S .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » An den Scheidewegen der Zeit

 Tags:
Epitaph    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com