Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Elision

Elision




Davon spricht man, wenn 1. ein unbetonter Vokal zwischen zwei Konsonanten fortgelassen wird: für , 2. wenn ein unbetonter Vokal im Wortauslaut vor einem mit Vokal beginnenden Wort eleminiert wird: für , um einen sogenannten Hiatus zu vermeiden, den Zusammenstoß zweier Vokale an der Silben- oder Wortgrenze. Elisionen werden aus metrischen oder aus Gründen der Aussprache vorgenommen, sie werden durch Apostroph gekennzeichnet.
     


 Tags:
Elision    




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com