Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Autotypie/ Netzštzung

Autotypie/ Netzštzung



Ein Druckstoff aus Metall oder Kunststoff zur Wiedergabe von Bildern in verschiedenen, ineinander verlaufenden Tonwerten im Hochdruck. Bei der Herstellung der Autotypie wird das Original bzw. die Vorlage in eine Vielzahl kleiner Punkte zerlegt. Das geschieht durch eine fotografische Aufnahme, bei der ein Raster zwischen Objekt und Negativplatte eingeschaltet wird.
     


 Tags:
Autotypie/  Netzštzung    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com