Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Aufklärung

Aufklärung



Der Begriff Aufklärung leitet sich von dem englischen Ausdruck


Geschichte des aufklärungsbegriffs

Im Dezember 1783 konstatiert der konservative Theologe Johann Friedrich Zoell-ner in einem Beitrag für die »Berlinische Monatsschrift« ein Mißverhältnis zwischen dem programmatischen intellektuellen Anspruch der Zeit, sich und andere aufzuklären, und dem merkw


ürdig unbestimmten Profil des Begriffs > .....
[ mehr ]
Index » Ideen- und wirkungsgeschichtliche Aspekte der Epoche » Allgemeine Tendenzen

Studien zum naturwissenschaftlichen horizont der aufklärungslyrik

Die wesentliche Leistung der neueren Forschung zur aufgeklärten Lyrik besteht darin, daß sie durch eine profunde Aufarbeitung der ihr zugrundeliegenden ideengeschichtlichen Quellen deren historischen Standort genauer als bisher zu umreißen vermochte. Zugleich gelang es derart, die Lyrik der Aufkläru .....
[ mehr ]
Index » LYRIK UND LEHRDICHTUNG » Klopstocks Oden und Hymnen

Bühnenpraxis zur zeit der frühaufklärung

In der Vorrede zu seiner 1732 publizierten Tragödie Sterbender Cato erinnert sich Gottsched an die Theaterlandschaft, die er 1 724 nach der Flucht vor den Werbern des preußischen Königs in Leipzig vorgefunden hatte. Erste Besuche von Aufführungen der »Sächsischen Hofkomödianten« fielen für den junge .....
[ mehr ]
Index » DRAMA UND THEATER » Theaterreform seit Gottsched

Grundmuster der aufklärungssatire

Satirische Elemente weisen zahlreiche Gattungen der Epoche auf: die Komödie ebenso wie Roman, Lehrdichtung und komisches Epos. Johann George Sulzer betont in seiner Allgemeinen Theorie der Schönen Künste die formale Vielfalt der Satire: »Sie zeigt sich in Gestalt eines Gesprächs, eines Briefes, ein .....
[ mehr ]
Index » FABEL, ERZAHLUNG, ROMAN » Satire und Erzählung von Gottsched bis Wieland

Typologie des aufklärungsromans

Seit 1735 treten auf dem deutschen Buchmarkt vier verschiedene Typen des Romans in Erscheinung, die, zumeist durch europäische Vorbilder geprägt, divergierenden Formtendenzen folgen, dabei aber als gemeinsames Merkmal die Bindung an eine spezifisch bürgerliche Reflexions- und Gefühlskultur aufweisen .....
[ mehr ]
Index » FABEL, ERZAHLUNG, ROMAN » Entwicklung des Romans zwischen 1740 und 1775

Aufklärung (i720-i785) und empfindsamkeit (i740-i790)

Der Wiederaufbau nach dem Dreißigjährigen Krieg machte viele kleine Fürstenhöfe zu Mittelpunkten des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens. Die Ordnung wurde wiederhergestellt. Wer Schriftsteller war, passle sich an die höfischen Umgangsformen an. Frankreichs absolutistische Monarchie wurde zum .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Wichtige Epochen

Was ist aufklärung?

1784 antwortete der Königsberger Philosoph Immanuel Kant auf die Frage "Was ist Aufklärung?" in einem Aufsatz gleichen Titels: Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines andern zu b .....
[ mehr ]
Index » Aufklärung (18. Jahrhundert)

Die satire im dienste der aufklärung

Für die Aufklärung war die Satire nicht nur ein Mittel, Mißverhältnisse aufzudecken und Fehlverhalten anzuprangern, sondern sie sollte mit ihrer Kritik zum richtigen Gebrauch der Vernunft erziehen und zur Verbesserung der Sitten beitragen. Durch die politischen Verhältnisse waren ihr aber Grenzen ge .....
[ mehr ]
Index » Aufklärung (18. Jahrhundert)

Abenteuer, gefühlswelt und lebensskizzen im roman der aufklärung

Aus dem spanischen Schelmenroman, der erfundenen Autobiographie eines Dieners vieler Herren, entwickelte sich Ende des 17. Jahrhunderts der europäische Abenteuerroman mit einer Fülle an Beispielen, die im Aufbau sich alle sehr ähnlich waren. Die Grundstruktur war die .....
[ mehr ]
Index » Aufklärung (18. Jahrhundert)

Evolution statt revolution oder: das erbe der aufklärung

Die zentralistische Staatsverfassung des Absolutismus hatte ihre Stütze in einer geschulten Beamtenschaft, die sich in wachsendem Maße auch aus Bürgern rekrutierte. Durch das bürgerliche Element drangen die Ideen der Aufklärung in das politische Denken ein. Im sogenannten aufgeklärten Absolutismus v .....
[ mehr ]
Index » Klassik (1786-1805)

Die aufklärung

Etwa um die Mitte des achtzehnten Jahrhunderts kommt das Wort Aufklärung in Gebrauch. Es bezeichnet eine gesamteuropäische Bewegung, deren Anfänge im siebzehnten Jahrhundert liegen und sich mit dem Namen des französischen Philosophen, Mathematikers und Naturwissenschaftlers Rene Descartes verbinden .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Die Epoche

Aufklärung und aufklärungskritik

Das Gegenteil einer richtigen Aussage ist ein falsche Aussage, aber das Gegenteil einer tiefen Wahrheit ist eine andere tiefe Wahrheit. Der 'Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit" ist ein langwieriger Prozeß voller Fallstricke und Rückschläge, voller Schmerzen und En .....
[ mehr ]
Index » Rationalismus und Irrationalismus - Sichtweisen der Moderne I

Ambivalenz der aufklärung: vernunft und angst

Zu den Konsequenzen einer radikalen Aufklärung, die die Vorherrschaft der Vernunft in das Zentrum individueller wie auch sozialer Entwicklung stellt, zählt die Vorstellung der absoluten Gültigkeit des Rationalitätsprinzips. Zufall, Schicksal, Unerklärliches, Phänomene, die sich einer vernünftigen E .....
[ mehr ]
Index » Rationalismus und Irrationalismus - Sichtweisen der Moderne I

Feinde der aufklärung

Die Jesuiten, 'die wichtigste Kampftruppe des Papsttums im Zeitalter der katholischen Reform und Gegenreformation"172, bestachen durch ihre leistungsfähige und daher gefürchtete Organisation, die sie zu den erbittertsten Gegnern und Angriffszielen der Illuminaten machte. Vor allem strenge Führung un .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher » Despotismus der Aufklärung: Marquis von Posa, Illuminaten und Jesuiten

Vom mittelalter bis zur vorphilanthropistischen aufklärung

"Man hatte zu der Zeit noch keine Bibliotheken für Kinder veranstaltet", schreibt Goethe 1811 in Dichtung und Wahrheit mit Blick auf seine Kindheit: "Die Alten hatten selbst noch kindliche Gesinnungen, und fanden es bequem, ihre eigene Bildung der Nachkommenschaft mitzuteilen. Außer dem Orbis pic-t .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » OTTO BRUNKEN

Aufklärungskritik

Aus einer Konstellation populärer Themen und aktueller Zeitbezüge und mit Hilfe einer literarischen Gestaltung, die die inhaltlichen Dimensionen des Romans auf wirkungsvolle Art und Weise verstärkt, entwickelt Schiller die Charakterstudie eines Menschen, des Prinzen von **, dessen seelisch-geistige .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher » Biographie des Scheiterns: Im Spannungsfeld zwischen Rationalismus und Irrationalismus

In der traumwelt der aufklärung: kausalität, totalität, religionsersatz

Kriminalistische Geschichten, in deren Verlauf ein Verbrechen aufgedeckt und ein Täter gestellt wird, entsprechen somit ganz dem Selbstverständnis eines aufgeklärten Zeitalters und der Ideologie einer aufgeklärten Gesellschaft; alles Rätselhafte findet eine Erklärung und läßt sich im Rahmen der Täte .....
[ mehr ]
Index » Sichtweisen der Moderne III: Vernunft und Logik

Werner krauss - studien zur deutschen und französischen aufklärung

[...] In der [...] Literaturepoche des achtzehnten Jahrhunderts wird der Begriff und die Bedeutung der Literatur in einer bis dahin unvorstellbaren Weise erweitert: Die Literatur hat nunmehr den Nenner für alle Bestrebungen des geistigen Lebens zu bilden. Die Aufklärung hat damit die Großmachtstell .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - literarische prozesse in der ersten phase der deutschen frühaufklärung

Am Ende des 17. Jahrhunderts bildete sich in der literarischen Situation Deutschlands zunehmend der Gegensatz zwischen der höfisch-feudalapologetischen Repräsentationsliteratur und einer von bürgerlichen Schichten getragenen Literatur mit aufklärerischem Gedankengut heraus, und dieser Prozeß führte .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - die zweite oder gottsched-phase der deutschen aufklärung...

[...] Die zweite oder Gottsched-Phase der deutschen Aufklärung, die von der Mitte der zwanziger Jahre bis zur Jahrhunderthälfte reichte, ist durch einen Prozeß der Konsolidierung und Stabilisierung in der Literatur, der Ã"sthetik und der nationalen Rezeption gekennzeichnet. Dabei wird die ständisch .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - die höhepunkts- oder lessing-phase der deutschen aufklärung ...

Die nationalliterarisch bedeutsamste Entwicklungsstufe der Aufklärungsliteratur, die einen Zeitraum von etwa 1750 bis 1770 umfaßt und die wir als Höhepunkts- oder Lessingphase bezeichnen, ist vor allem dadurch charakterisiert, daß die gesamte Aufklärungsbewegung in Deutschland auf Grund größerer ges .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - aus: die höhepunkts- oder lessing-phase der deutschen aufklärung ...

Diese Tendenz, die weit größere Berücksichtigung des bürgerlichen Individuums als Autor, Held oder Symbolfigur läßt sich auch in Klopstocks Dichtungen feststellen, da sich hier das lyrische Subjekt als bürgerliches Subjekt empfand. [...] Im kritisch-distanzierten Rückgriff auf die Anakreontik, auf d .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Autorenkollektiv - historisch-inhaltliche konzeption der geschichte der deutschen literatur von der aufklärung bis zur gegenwart

Die literarische Bewegung des Sturm und Drang basierte auf der vor der Französischen Revolution letzten akuten Krisenphase der deutschen Feudalordnung um 1770. Ihren verschiedenen Gruppen ist gemeinsam, daß der Antagonismus von feudalständischer Ordnung und den Lebensinteressen des dritten Standes i .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

 Tags:
Aufklärung    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com