Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Antithese

Antithese




1. In der Philosophie eine zu einer These aufgestellte Gegenbehauptung.
      2. In der Rhetorik bedeutet Antithese die Verbindung gegensätzlicher Wörter, Begriffe, Redewendungen u. a. Um den Gegensatz noch zusätzlich auszubauen, werden weitere rhetorische Mittel verwendet wie die —»Alliteration oder der Chiasmus . Die Struktur solcher Gattungen wie —» Epigramm oder Versfüße wie der —»Alexandriner begünstigt die Verwendung der Antithese. In der Literatur des -»Barock entsprechen die antithetischen Formen der gespaltenen Weltsicht.
     


 Tags:
Antithese    


Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com