Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Grundlagen der textgestaltung
Index » Grundlagen der textgestaltung
» Poetik

Poetik



Grundsätzliches
Der Terminus »Poetik« ist aus dem Altgriechischen (»poietike«, vom Stammwort »poiein«: »machen, bilden, hervorbringen«) über das Lateinische (»poetice, ars poetica«), Italienische (»poetica, arte poetica«), Französische (»poetique, an poetique«) ins Deutsche eingegangen und bezeichnet generell die » [ ... ]
Poetik in der Antike
Ihren Ausgangspunkt hat die poetologische Reflexion im 4. Jahrhundert v. Chr. bei der Frage nach dem sozialen Wert von Dichtung genommen. Abgesehen von den vereinzelten (und nur sehr lückenhaft überlieferten) Bemerkungen der »Vorsokratiker« wie Demo-krit (470/60- 3 80/70 v. Chr.), der das Dichten au [ ... ]
Poetik in der Neuzeit
Mit Ausnahme von Horaz sind alle diese Theorien seit der römischen Kaiserzeit, als die Poesie von der Rhetorik überlagert wurde, mehr oder weniger in Vergessenheit geraten. Weil die Dichtung zu- meist nur noch als - nach Kunstregeln erlernbares - Sprechen in Versen galt, trat das Interesse an der [ ... ]
Status quo
Man mag den poetologischen Diskurs zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Endphase dieser geschichtlichen Entwicklung verstehen, weil jetzt der zweitausendjährige Konsens über den Gegensatz von Theorie und Praxis der Dichtung ebenso obsolet geworden ist wie die Ãoberzeugung von der Musterhaftigkeit der [ ... ]



Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com