Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutsche novellen
Index » Deutsche novellen
» Thomas Mann: Tonio Kroger

Thomas Mann: Tonio Kroger



r>
Gegenstandsanalyse - Zum Umkreis der Erzählung
Die Erzählung „Tonio Kroger" gehört zu den kleineren Werken Thomas Manns, die am häufigsten interpretiert, zu Deutungen von Leben und Werk ihres Autors herangezogen werden; auf sie kam Mann häufig selbst zu sprechen (Matter, 1976: 471-478). Gründe dafür sind in der Entstehungsgeschichte und der Stel [ ... ]
Textanalyse - Struktur
Die Erzählung beschreibt in neun unterschiedlich langen Kapiteln oder 'Erzählphasen" (vgl. Jendreiek, 1977: 180) Lebensstationen der Titelfigur. Umspannt wird die Zeit vom 14. Lebensjahr ('seine vierzehnjährige Seele", 11) bis 'ein wenig jenseits der Dreißig", 27). Kapitel I, II und III zeigen jewei [ ... ]
Leitmotive
Was die Erzählung im Inneren zusammenhält, sind ihre Leitmotive. Thomas Mann hat diese Technik von seinen Vorbildern Tolstoi und Fontane gelernt und im Sinne psychologischer Intentionen bei Richard Wagner ins Literarische übertragen und weiterentwickelt. Seinem eigenen Zeugnis zufolge hat er Leitmot [ ... ]
Rahmen
Wegen seiner herausragenden Funktion für die Struktur des Ganzen sei der leitmotivische Satz gesondert betrachtet, der die Erzählung rahmt, der Schlußsatz der Kap. I und IX: Damals lebte sein Herz; Schelten Sie diese Liebe nicht, Lisaweta; sie ist gut und fruchtbar. Sehnsu [ ... ]
Zur Sprachauffassung
Der Antagonismus von Kunst und Leben hat dort eine Brücke, wo der Erzähler zeigt, wie das eine aus dem anderen hervorwächst. Handelt es sich bei diesen Stufen der Bewußtwerdung zunächst um einen schmerzhaften Trennungsprozeß, so ist zugleich auch eine neue Verbindung möglich. In Kap. I sind die Stuf [ ... ]
Sprachliche Gestaltung
Verschiedentlich haben Interpreten auf die bis in einzelne Sätze hinein wirksame Gestaltungsintention hingewiesen.22 Besonders hervorgehoben sei der Beginn der Erzählung mit seiner Fülle von symmetrisch eingesetzten Adjektiven, mit seiner den disparaten und unentschiedenen Charakter Tonios, den Anta [ ... ]
Thomas Mann heute
Thomas Mann repräsentiert - darauf hat er selbst stets Wert gelegt — in seiner Person wie in seinem Werk eine Bürgerlichkeit, deren Höhen und Tiefen, deren Fülle und Einseitigkeiten das 19. und die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts prägten, seine Geschichte und seine Kultur. Manns Themen, seine ir [ ... ]
Didaktische Analyse - Zur Geschichte des Tonio Kroger im Unterricht
Mit einigen guten Ratschlägen zu Ziel und Methode ist es nicht getan. Die Frage ist grundsätzlicher zu stellen: Was soll, was kann der Tonio Kroger in der Schule? Die Frage ist nicht unbeantwortet geblieben im Laufe der letzten 60 Jahre. Das Stichwort dazu scheint mir 'Repräsentanz" zu heißen. Thom [ ... ]
Aspekte einer Behandlung
Wichtig scheint heute, die Schüler dort abzuholen, wo sie wirklich sind. Dies kann in unterschiedlicher Weise geschehen. Die Lesertypenforschung hat in den letzten Jahren deutlich gemacht, daß es unterschiedliche Erwartungen und Haltungen des Lesens nebeneinander gibt, die je nach Lesesituation, Les [ ... ]
Methodische Hinweise
1. Ausgangspunkt jeder Textbeschäftigung wird das Lesen sein. Schon die Entscheidung, ob einzelne Schüler (ein Team) oder die ganze Klasse die Lektüre leisten soll, hat unterschiedliche Folgen für die Behandlung: die erste führt notwendig zu einer mehr literaturwissenschaftlich interpreta-tionsangep [ ... ]



Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com