Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutsche novellen
Index » Deutsche novellen
» Bertolt Brecht: Der Augsburger Kreidekreis

Bertolt Brecht: Der Augsburger Kreidekreis



Novelle
oder Kalendergeschichte - Überlegungen zum Text
Die Kennzeichnung von Brechts "Augsburger Kreidekreis" als "Novelle" findet sich in der Literatur einzig bei Helmut Schwimmer (1963: 56). Er stützt sich dabei auf eine Bemerkung Brechts - wiedergegeben im zweiten Sonderheft von "Sinn und Form" (1957: 268) -, bei seinem dichterischen Schaffen könnten [ ... ]
Mütterlichkeit oder Humanismus
Beim 'Augsburger Kreidekreis" ergibt sich ein erster Aspekt der Irritation dadurch, daß Brecht sich nicht wie selbstverständlich in die literarische Tradition des Stoffes einfügt, weder in der Kalendergeschichte' noch in dem 1944/45 erschienenen Stück 'Der kaukasische Kreidekreis". Nach eigenem Beku [ ... ]
Mensch oder Gesetz
Treffen unsere eben dargestellten Ãoberlegungen zu, kann das Urteil Richter Dollingers nur so gedeutet werden, daß auch er die Humanität Annas erkennt und anerkennt,' daß er ihr das Kind zuspricht, obwohl er über die wahren 'Besitzverhältnisse" aus der Voruntersuchung sehr wohl im Bilde ist, also ge [ ... ]
Didaktische Anmerkungen
Für die Rezeption eines Textes in der Schule ist es nicht unerheblich, ob er durch Lehrpläne oder Lesewerke 'kanonisiert" ist oder ob er in speziell für die Schule besorgten Ausgaben oder Textsammlungen zur Verfügung steht. Brechts 'Augsburger Kreidekreis" gehört unter diesem Betracht nur bedingt zu [ ... ]
Methodische Hinweise
Es kann nicht unsere Absicht sein, dem Schüler die angestrebte Erkenntnis im didaktischen Prozeß gewissermaßen von außen aufzuzwingen, sie muß vielmehr möglichst aus der Beschäftigung mit dem Text selbst erwachsen. Das bedeutet zunächst, daß wir einen ausreichenden Freiraum zu schaffen haben, in de [ ... ]


Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com