Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Index der Gedichttitel

Index
» Autoren
» Index der Gedichttitel
» Schenk, Johannes

Schenk, Johannes



Bericht der Knopfpresserin Olga Baschba

Gnüg, Hiltrud. In: Aufbrüche, 1979, S. 37 -38.
     


Erinnerung an samuel kastriener - zum wirken des banater jüdischen autors in der zwischenkriegszeit

Unter den Zeitgenos

sen bekannt und von ihnen geschätzt, ist Samuel Kastriener, der Temeswarer Publizist und Buchautor, in der Erinnerung der Nachwelt kaum noch eine Bezugsperson. In Anton Peter Petris Lexikon des Banater Deutschtums, 1992 erschienen, das von Fall zu Fall auch deutschsprachige Banate .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

Johannes robert becher (i89i-i958).

Er steigert die Gewalt der Aussage durch Verstümmelung des sprachlichen Ausdrucks wie etwa in seinem Werk 'Ewig im Aufruhr": Vorbereitung Der Dichter meidet strahlende Akkorde. Er stößt durch Tuben, peitscht die Trommel schrill. Er reißt das Volk auf mit gehackten Sätzen . . . Die neue Welt .....
[ mehr ]
Index » DAS ZWANZIGSTE JAHRHUNDERT » Der Expressionismus

Stoffgeschenke

Viele Dichter kennen die schrecklichen Momente oder sogar Phasen, in denen ihnen überhaupt nichts einfällt. Nicht einmal ein Stoff, um darüber zu schreiben. Wenn man mutig ist und seine Scham überwindet, kann man sich ein Beispiel an einem der bedeutendsten russischen Autoren nehmen. Nikolai Gogol .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Die Karte der »Schatzinsel«

Geschenke

Mit der Beschenkung der Gäste und einem großen Abschieds-zeremoniell ging das Fest zu Ende. Je wertvoller die Geschenke waren, um so deutlicher offenbarten sie Macht und Reichtum des Gastgebers und um so schöner bewies sich seine höfische Tugend der Freigebigkeit. Manchmal war schon die Einladung zu .....
[ mehr ]
Index » Höfische Feste - Das Protokoll der Umgangsformen

Johannes r. becher (i89i-i958): spreewald -bertolt brecht (i898-i956): der rauch

Harmonie in Ãœberfülle Als Rebell betrat Johannes R. Becher die literarische Arena. »Der Dichter meidet strahlende Akkorde. / Er stößt durch Tuben, peitscht die Trommel schrill. / Er reißt das Volk auf mit gehackten Sätzen.« So beginnt das berühmt gewordene Gedicht Vorbereitung, das 1916 in Beche .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Sackgassen der Naturlyrik

Johannes bobrowski (i9i7-i965): dorfmusik - umarmung durch den reim

Beim ersten Lesen des Gedichts Dorfmusik meldeten sich in meiner Erinnerung sofort die Verse von Detlev von Liliencrons Die Musik kommt. »Klingling, bum-bum und tschingsdada, / Zieht im Triumph der Perserschah? / Und um die Ecke brausend bricht s / Wie Tubaton des Weltgerichts, / Voran der Schellent .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » An den Scheidewegen der Zeit

Johannes robert becher - neckar bei nÃœrtingen

Die Ufer sind so flach, daß auch die Wiesen Sanft mitzufließen scheinen mit dem Fluß. Ein uferloses grünes Ãœberfließen, Ein Ãœberfluß, drin alles mitziehn muß! Die Apfelbäume blühn. Ein weicher Schimmer Liegt überm Land. Es blüht aus dir heraus. Still. Nur der Fluß, das Blühn . .. Ich wünsch mir .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Das letzte geschenk der götter

Wer mag die ersten Buchstaben geschrieben haben? Die Wurzeln des Schreibens sind im Dunkel der - schriftlosen - Vorgeschichte verborgen. Aber das Schreiben war für die Menschen schon von Anbeginn ihrer schriftlichen Existenz mit einem besonderen Nimbus umgeben. Es wurde als Besitz geistiger Macht be .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Das letzte Geschenk der Götter

Das letzte geschenk

Seit der Mensch schreiben kann, hat er eine ungeheure Erweiterung seines Bewusstseins erfahren. Danach waren die Götter nicht mehr nötig; sie konnten sich nun von ihrer Schöpfung und ihren Geschöpfen zurückziehen. Götter sind rein geistige Gebilde. Mit dem Aufkommen der Literatur, die ja ursprüngli .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Das letzte Geschenk der Götter

Albrecht, johannes

Pseud. für: Johann-Albrecht Keiler Biograhe: *12.8.1 in Breslau. J. Al- brecht lebte während der Kriegsjahre in Hirschberg im Riesengebirge, danach in Ilmenau in Thüringen. Das Studium der Chemie in Berlin schloss er mit Diplom und Promotion zum Dr. rer. nat. ab, Habilitation 1971. Albrecht arbeite .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Johannes r. becher - unser bund

Wenn unser Bund das wird, was er sein kann und wozu unserer Ansicht nach die Kräfte vorhanden sind, dann wird dieser Augenblick, wo wir hier versammelt sind, nicht nur eine Bedeutung haben für die gesamte proletarisch-revolutionäre Literatur, sondern er wird ein Ereignis sein in der Geschichte der A .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Johannes r. becher - das große bündnis

[•••] Wenn ich nun von unserer realistischen, von unserer revolutionären Literatur spreche, so gilt der heißeste Gruß, der Ausdruck der engsten brüderlichen Solidarität unseren Freunden in Deutschland selbst, die es unter den Bedingungen der schlimmsten Verfolgung und der täglichen Bedrohung .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Johannes r. becher - verteidigung der poesie

Für manchen Leser mag es eine Enttäuschung sein, daß in dem vorliegenden Buch, das den Titel trägt 'Verteidigung der Poesie -Vom Neuen in der Literatur", kaum die Rede ist von der Technik des Gedichts und den verschiedenen Arten der Dichtung. Darin kommt unser besonderer Standpunkt dem Prinzip der P .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Johannes r. becher - meine poetische konzeption

Meine Bemerkungen sind Bemühungen. In der 'Verteidigung der Poesie", in der 'Poetischen Konfession", in 'Macht der Poesie" und in dem abschließenden Band 'Das poetische Prinzip" bin ich bemüht, unsere allgemeine ästhetische Theorie von der künstlerischen Gesetzmäßigkeit dadurch zu ergänzen und zu v .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Johannes r. becher - der prägnante punkt

'Wenn man zu jung ist, urteilt man nicht richtig; ist man zu alt, desgleichen. Wenn man nicht genug an eine Sache denkt, wenn man zuviel an sie denkt, versteift man sich darauf und vernarrt sich in sie. Wenn man sein Werk, unmittelbar nachdem man es fertiggestellt hat, betrachtet, ist man noch ganz .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Schlaf, johannes

Als Abschluß ihrer gemeinsamen Arbeit sammelten Arno Holz und S. 1892 die Ergebnisse in dem Band Neue Gleise . Im Januar des nächsten Jahres erlitt S. einen Nervenzusammenbruch, der ihn in eine Krise warf, die bis 1898 andauerte. Er selbst nannte als Gründe seine finanzielle Notlage und die Unzufrie .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Max von schenkendorf (i783-i8i7)

Mutterspradie, Mutterlaut. Wie so wonnesam, so traut! Erstes Wort, das mir erschallet, Süßes, erstes Liebeswort, Erster Ton, den ich gelallet, Klingest ewig in mir fort. Wie Körner war auch Max von Schenkendorf Sänger und Kämpfer zugleich. Der aus Tilsit stammende, in Koblenz verstorbene Dichter .....
[ mehr ]
Index » DIE DEUTSCHE ROMANTIK

Hölderlin in tübingen - johannes bobrowski

Bäume irdisch, und Licht, darin der Kahn steht, gerufen, die Ruderstange gegen das Ufer, die schöne Neigung, vor dieser Tür 5 ging der Schatten, der ist gefallen auf einen Fluß Neckar, der grün war, Neckar, hinausgegangen um Wiesen und Uferweiden. 10 Turm, daß er bewohnbar sei wie ein Tag, de .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Immer zu benennen - johannes bobrowski

Immer zu benennen: den Baum, den Vogel im Flug, den rötlichen Fels, wo der Strom zieht, grün, und den Fisch im weißen Rauch, wenn es dunkelt 5 über die Wälder herab. Zeichen, Farben, es ist ein Spiel, ich bin bedenklich, es möchte nicht enden gerecht. .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Johannes r. becher (i89i-i958)

I. Debüt - Aus Bechers Briefen an den Freund Bachmair April 1914 - Aufruhr und Melancholie: O: wie ich mich manchmal nach Anständigkeit sehne! Blutig beinah. Und einem Menschen nach, der einem den Kopf hält, und die Haare ein wenig streichelt. Und 'Du" sagt, tief und voll und immer mehr aus dem Hi .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Johannes bobrowski (i9i7-i965)

Johannes Bobrowski wurde 1917 in Tilsit in Ostpreußen geboren und wuchs in Königsberg auf. Von den Bildungserlebnissen dieser Stadt und von den Eindrücken, die er während seiner Sommerferien in der archaischen Welt der deutsch-litauischen Memeldörfer sammelte, zehrte er zeitlebens. Dem Abitur 1937 f .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Johannes schlaf

Wenn zuvor darauf hingewiesen wurde, daß in dieser Zeit neben Dichtungen mit ausgesprochen novellistischem Charakter auch zahlreiche andere Werke zu finden sind, für die der Gattungsbegriff der 'Erzählung" angemessener ist, so gilt das fast ausnahmslos für die Dichtungen Schlafs, dessen Schaffen sic .....
[ mehr ]
Index » Die Geschichte der Novelle in der Epoche des Naturalismus

Becher, johannes r.

Leben und Werk von Johannes R Becher sind geprägt durch Krieg, Revolution und Exil, aber auch durch Morphiumsucht und Suizidversuche. Als Dichter und SED-Parteigenosse schwankte er zwischen Selbsterhöhung und -preisgäbe . Becher war Sohn eines Münchner Amtsrichters. Zum Einschnitt in seinem jungen .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Kepler, johannes

Johannes Kepler ist durch die Entdeckung der später nach ihm benannten drei Prinzipien der Planetenbewegung bekannt. Er fand heraus, dass sich die Planeten in elliptischen Bahnen um die Sonne bewegen. Seine astronomischen Erkenntnisse ermöglichten den Schritt von geometrischen Beschreibungen der Hi .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Angelus silesius (d.i. johannes scheffler)

Datum der Taufe 23. 12. 1624 in Breslau; gest. 9. 7. 167J in Breslau Johannes A.S., so nannte sich Johannes Scheffler, der Sohn eines nach Breslau übergesiedelten polnischen Adeligen und einer Schlesierin, nach seiner Konversion zum Katholizismus am 12. Juni 1653. Der öffentlich vollzogene Konfessi .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

 Tags:
Schenk,  Johannes    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com