Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Siodmak, Kurt bzw. Curt

Siodmak, Kurt bzw. Curt



In Filmen auch Curtis Siodmak Biografie: *10.8.1 in Dresden, t2.9.2 Los Angeles. K. Siodmak machte 1927 seinen Dr. phil. an der Universität Zürich — anderen Angaben zufolge studierte er dort Mathematik -und studierte außerdem an den Technischen Hochschulen in Dresden und Stuttgart. 1933 emigrierte er nach London, 1938 siedelte er in die USA über und avancierte dort mit dem Erfolg seines Romans The Invisible Man Returns zum Hausautor bei den Universal-Stu-dios. Er sich rasch als Verfasser von Filmdrehbüchern, Regisseur und Produzent einen Namen. Bei einigen Produktionen arbeitete er mit seinem Bruder Robert Siodmak zusammen. Weltruhm erwarb C. Siodmak mit seinem utopischen Roman Donovan s Brain. In den Sechzigerjahren kehrte C. Siodmak zeitweilig nach Deutschland zurück. Der Film Das Feuerschiff, der nach seinem Drehbuch entstand, erhielt einen Bundesfilmpreis.

      Kriminalromane: 1930 Der Schuß im Tonfilmatelier, Scherl; 1931 F.P.l meldet sich nicht, Keil; 1932 F.P.l antwortet nicht; 1931 Stadt hinter Nebeln, Zeitroman, auch: Das Bergland Buch, Reihe Zeitromane; 1932 Rache im Äther, Goldmann; 1932 Die Madonna aus der Markusstraße, Goldmann; 1993 Bis ans Ende der Welt, Goldmann; 1937 Die Macht im Dunkeln, , Morgarten TV: 1958 Tales of Frankenstein: The Face in the Tombstone mirror, Regie: K. Siodmak Film:
1929 Menschen am Sonntag, , Drehbuch: Billy Wilder nach einer Reportage von K. Siodmak, Regie: Robert Siodmak, Billy Wilder, Edgar G. Ulmer;
1930 Der Schuß im Tonfilmatelier, , Drehbuch: K. Siodmak, Rudolf Katscher und Egon Eis nach dem gleichnamigen Roman von K. Siodmak, Regie: Alfred Zeisler; 1931 Der Ball, , Drehbuch: C. Siodmak nach einem Roman von Irene Nemirowsky, Regie: Wilhelm Thiele;
1931 Le bal, 75 Min., , Drehbuch: Henry Falk und C. Siodmak nach einer Story von Irene Ne-mirowsky, Regie: Wilhelm Thiele; 1931 Der Mann, der seinen Mörder sucht, , Drehbuch: Ludwig Hirschfeld, K. Siodmak, Billie Wilder und Robert Siodmak nach dem Bühnenstück Jim, der Mann mit der Narbe von Ernest Neubach und einem Roman von Jules Verne, Regie: Robert Siodmak; 1932 F.P.l antwortet nicht, , Drehbuch: Walter Reisch und K. Siodmak nach dem Roman von K. Siodmak, Regie: Karl Hartl; 1933 F.P.l does not reply/Secrets of F.P.l, , Drehbuch: Peter MacFarlane, Walter Resich, Robert Stevenson und C. Siodmak nach dem Roman von K. Siodmak, Regie: Karl Hartl; 1933 I.F.l ne repond plus, , Drehbuch: K. Siodmak nach seinem Roman, Regie: Karl Hartl; 1934 Girls will be boys, , Drehbuch: Roger Burford, Clifford Grey, C. Siodmak und Robert Siodmak, Regie: Marcel Varnel; 1934 Crise est finie/Finie la crise, , Drehbuch: Jacques Con-stant, Max Kolpe, nach einer Romanvorlage von Frederick Lohner und C. Siodmak, Regie: Robert Siodmak; 1935 It s a bet, , Drehbuch: Frank Miller, L. du Garde-Peach und C. Siodmak nach dem Roman Hide and l ll find you von Marcus McGill, Regie: Alexander Esway; 1935 The Tunnel, , Drehbuch: C. Siodmak nach dem Roman Der Tunnel von Bernhard Kellermann, Regie: Maurice Elvey;
1937 Non Stop New York, , Drehbuch: C. Siodmak und Robert Pernee, J. O. C. Orton, Sky Stewood nach einem Roman von Ken Atwill, Regie: Robert Stevenson;
1938 Her jungle love, , Drehbuch: C. Siodmak und Gerald Geraghty, Story von Lillie Howard, Joseph Monare March und Eddie Welch, Regie: George Archain-baud; 1939 The invisible man returns, , Filmstory von Joe May und C. Siodmak, basierend auf einer Vorlage von H. G. Wells, Drehbuch: Lester Cole und C. Siodmak, Regie: Joe May; 1940 Black Friday, , Drehbuch: Eric Taylor und C. Siodmak, Regie: Arthur Lubin;
1940 The Ape, , Drehbuch: Richard Carro und C. Siodmak nach einem Stück von Adam Hüll Shirk, Regie: William Nigh, mit Boris Karloff; 1940 The invisible Woman, , Drehbuch: Robert Lees, Frederic I. Ronaldo und Gertrude Pru-cell nach einer Filmstory von Siodmak und Joe May, Regie: A. Edward Sutherland; 1941 The Wolf-Man, , Drehbuch: C. Siodmak, Regie: George Waggner, mit Claude Rains, Lon Chaney;
1941 Pacific Blackout, , , Drehbuch: Lester Cole, W. P. Lipscomb und C. Siodmak nach einer Story von Frank Spencer, , Regie: Ralph Murphy; 1941 Aloma of the South Seas, , Drehbuch: Frank Button, Lillie Hovard, Seena Own und C. Siodmak nach einem Stück von John B. Hymer und Leroy Owen, Regie: Alfred Santrell;
1942 London Blackout Murders, , Drehbuch: C. Siodmak, Regie: George Shermann; 1942 Invisible Agent, , Drehbuch: C. Siodmak nach einem Roman von H. G. Wells, Regie: Edward L. Marin; 1943 False Faces, , Drehbuch: C. Siodmak, Regie: George Sherman; 1943 The Man-trap, , Drehbuch: C. Siodmak, Regie: George Sherman; 1943 The Purple V, , Drehbuch: Robert R. Mill, Bertram Millhausen und C. Siodmak, Regie: George Sherman; 1943 Son of Dracula, , Drehbuch: Eric Taylor nach einer Story von C. Siodmak, Regie: Robert Siodmak, mit Bela Lugosi; 1943 Frankenstein meets the Wolf-Man, , Drehbuch: C. Siodmak, Regie: Roy William Neill, mit Bela Lugosi, Lon Chaney; 1943 I walked with a Zom-bie, , Drehbuch: C. Siodmak, Ardel Wray, Story von Inez Wallace, Regie: Jacques Tourneur;
1944 The house of Frankenstein, , Drehbuch: C. Siodmak, Regie: Erle C. Kenton; 1944 The Lady and the Monster, , Drehbuch: Dane Lussier und Friedrich Kohner nach C. Siodmaks Roman Donovans Brain, Regie: George Sherman, mit Erich von Stroheim; 1944 The Climax, , DB-Co-Autor: C. Siodmak nach einem Stück von Edward Locke, Regie: George Waggner, mit Boris Karloff; 1945 Berlin Express, , Story von C. Siodmak, Drehbuch von Harold Medford, Regie: Jacques Tourneur; 1945 Shaddy Lady, , Drehbuch: Gerald Geraghty und C. Siodmak, Regie: George Waggner;
1945 Frisco Sal, , Drehbuch: Gerald Geraghty und C. Siodmak, , Regie: George Waggner; 1946 The beast with five fingers, , Drehbuch: C. Siodmak nach einer Story von W. Fryer Harvey, Regie: Robert Florey, mit Peter Lorre, Robert Alda; 1948 Tarzan s magic fountain, , Drehbuch: C. Siodmak und H. Chandlee nach Edgar Rice Burroughs, Regie: Lee Sholem, mit Lex Barker, Brenda Joyce; 1951 Bride of the Gorilla, , Drehbuch und Regie: C. Siodmak, mit Lon Chaney, Raymond Burr;
1953 The magnetic monster, , Drehbuch: C. Siodmak, Ivan Tors, Regie: C. Siodmak; 1953 Donovans Brain, , Drehbuch: Hugh Brooke und Felix Feist nach dem Roman von Siodmak, Regie: Felix E. Feist, mit Lew Ayres, Nancy Davis, BRD-TV-EA 2.10.1992 ARD »Donovans Gehirn«;
1954 Riders to the stars, , Drehbuch: C. Siodmak nach seinem gleichnamigen Roman, Story: Ivan Tors, Regie: Richard Carlsen, mit William Lundigan, Herbert Marshall; 1955 The

Creature with the atomic brain, , Drehbuch: C. Siodmak, Regie: Edward L. Cahn; 1955 Earth vs the flying saucers, , Drehbuch: George Worthing Yates, Raymond T. Marcus, , nach einer Filmvorlage von Ray Harryhausen, und C. Siodmak, angeregt durch Donald E. Keyhoe Flying Saucers from outer spacE), Regie: Fred F. Sears und Ray Harryhausen, , mit Hugh Mar-low, Joan Taylor; 1956 Curucu, Beast of the Amazon, , Drehbuch und Regie: C. Siodmak; 1957 Lost Slaves of the Amazon, , Regie und Drehbuch: C. Siodmak, möglicherweise nur anderer Titel für Curucu ...*.; 1959/62 The Devil s messenger, , Drehbuch: Lee Guild, Dory Langdon und C. Siodmak, Regie: C. Siodmak >uncredited


Tucholsky, kurt

Geb. 9.1.1890 in Berlin; gest. 21.12.1935 in Hindaas Er hat die erste deutsche Republik nur um eine kurze Zeitspanne überlebt. Am 21. Dezember 1935 begeht er, nach quälender Krankheit und mehreren schweren Operationen, im schwedischen Hindaas Selbstmord. Den Bruch mit seiner deutschen Existenz, mi .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige autoren

Die volkspoesie und die romantische bzw. romantisch-biedermeierliche kinderliteratur

Die Volkspoesie als vorgeblich anonymes Produkt der Völkerindividuen ist ein romantisches Konstrukt, das dann von der jüngeren, durch die politischen Zeitläufte desillusionierten Romantikergeneration national- und kulturpolitisch aufgeladen wird. Um dem kulturellen Niedergang gegenzusteuern, als d .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » OTTO BRUNKEN

Klassischer bzw. traditioneller adoleszenzroman

Anders als der Erziehungs- und Bildungsroman, in dem es letztlich um die Aufnahme des jugendlichen Protagonisten in die Gesellschaft der Erwachsenen geht, erfolgt mit den Schüler- bzw. Adoleszenzdarstellungen am Beginn des 20. Jahrhunderts eine Wende bei der literarischen Darstellung von Adoleszenz. .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » CARSTEN GANSEL

Kurt schwitters - an anna blume

O du, Geliebte meiner siebenzwanzig Sinne, ich liebe dir! — Du deiner dich dir, ich dir, du mir- — Wir? Das gehört nicht hierher. Wer bist du, ungezähltes Frauenzimmer? Du bist — bist du? — Die Leute sagen, du wärest — laß sie sagen, sie wissen nicht, wie der Kirchturm steht. Du trä .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Kurtmartin magiera in den sand geschrieben

Analyse Die Geschichte ist nur auf dem Hintergrund der europäischen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnisse zu verstehen. Die Industriestaaten brauchen mehr Arbeitskräfte, als ihre eigene Bevölkerung stellen kann. Einige Staaten haben einen Ãœberschuß an arbeitsfähigen Menschen, die nu .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Kurt marti neapel sehen

A Semantischer Aspekt Lernziel: Die Schüler sollen beschreiben können, wie sich die Bedeutung der Kernbegriffe im Handlungsablauf verändert, und dadurch befähigt werden, die zwei Teile der inhaltlichen Gliederung gegeneinander abzusetzen sowie die gesellschaftskritische Intention der Erzählung zu .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Torwächter 'buchhändlerin (bzw. buchhändler)

Im günstigsten Fall ist die Buchhändlerin eine Fachkraft für KJL. Dann wird sie gezielt aus dem Angebot aussuchen. Die Buchhändlerin hat zwei Grundinteressen: Sie will Bücher verkaufen. Daher muss sie die auswählen, für die sie glaubt, ein Publikum zu haben. Sie ist meist in diesem Beruf, weil sie .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GABRIELA WENKE

Kurt hager - aus: zu fragen der kulturpolitik der sed, referat auf der 6. tagung des zentralkomitees der sed

[...] Die sozialistische Gesellschaft ist die einzig rechtmäßige Erbin aller fortschrittlichen geschichtlichen Leistungen und Traditionen, allen Strebens nach einem menschenwürdigen Dasein. In der DDR wird schon viel getan, damit das große kulturelle und künstlerische Erbe zum festen Besitz der Ar .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Joachim g. boeckh, gÜnter albrecht, kurt bÖttcher, klaus gysi, paul gÜnter krohn, hermann strobach

Geschichte der deutschen Literatur. Bd. 5: 1600-1700 [...] Die innerhalb der Literaturentwicklung des 16. und 17. Jahrhunderts - die sich insgesamt als Ãœbergangsepoche vom Feudalismus zum Kapitalismus darbietet - kurz vor 1600 gesetzte Zäsur bezeichnet den Anfang einer neuen gesellschaftlichen un .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Literarische bzw. poetische texte

Lange Zeit hat die Literatursemiotik versucht, eindeutige Kriterien für die sog. Literarizität bzw. Poetizität von Texten herauszufinden. Man wollte also immanent, aus dem Text selbst heraus feststellen können, ob es sich um einen < literarischen > oder < nichtliterarischen > Text handle. Dieser Ans .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung

Kurt pinthus - zuvor (vorrede zur anthologie 'menschheitsdämmerung)

[...] Die Jünglinge dieser Generation fanden sich in einer Zeit, aus der jedes Ethos geschwunden war. Es galt, in jeder Situation Haltung zu bewahren; möglichst umfangreich und mannigfaltig mußte die Menge des genießerisch Rezipierten sein; Kunst wurde ganz nach ästhetischem, Leben ganz nach statis .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Kurtchen schnarchte fürchterlich

Ende Januar 1927 lernte Kurt Tucholsky auf einem Ball die Berlinerin Lisa Matthias kennen. Was sich zwischen ihm und dieser Dame innerhalb von einigen Jahren abgespielt hat, war dem deutschen Leser bisher nicht bekannt. Doch sind wir von den Qualen einer so beschämenden Unwissenheit endlich befreit .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

Schwitters, kurt

Ein bieder gekleideter Mann spricht 1918 im Berliner »Cafe des Westens« den DADA-Künstler Raoul Hausmann an, stellt sich als Kurt Schwitters vor und antwortet auf die Frage, was er mache: »Ich bin Maler und ich nagle meine Bilder.« Zwar wird nichts aus der erhofften Aufnahme in den »Club DADA«, aber .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Tucholsky, kurt

Er hat die erste deutsche Republik nur um eine kurze Zeitspanne überlebt. Am 21. Dezember 1935 begeht er, nach quälender Krankheit und mehreren schweren Operationen, im schwedischen Hindäs Selbstmord. Den Bruch mit seiner deutschen Existenz, mit dem er in selbstauferlegtem Schweigen und der Weigerun .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Augen in der großstadt - kurt tucholsky

Wenn du zur Arbeit gehst am frühen Morgen, wenn du am Bahnhof stehst mit deinen Sorgen: da zeigt die Stadt 5 dir asphaltglatt im Menschentrichter Millionen Gesichter: Zwei fremde Augen, ein kurzer Blick, , die Braue, Pupillen, die Lider - .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus sieben Jahrhunderten Interpretationen

Tucholsky, kurt

An das Baby Wiese, Benno von. In: Frankfurter Anthologie 2, 1977, S. 139 - 142. Augen in der Großstadt Nemitz, Werner. In: Anleitung, 1980, S. 74 - 77. Riha, Karl. In: Deutsche Großstadtlyrik, 1983, S. 87 - 95. Der Graben Walter, Dirk. In: Gedichte und Interpretationen 5, 1983, S. 277 - 28 .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Kurt schwitters (i887-i948)

Poesie als fortlaufende Grenzüberschreitung Wie kaum ein anderer deutscher Künstler aus neuerer Zeit hat Kurt Schwitters, freilich erst Jahrzehnte nach seinem Tod, Weltruhm erlangt. Bilder von Schwitters werden in allen großen internationalen Museen gezeigt. Mit guten Gründen kann man Schwitters al .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Kurt tucholsky (i890-i935)

Schäferliedchen Der Kaiser ist ein braver Mann, doch leider nicht zu Haus, und mancher gute Bürgersmann zieht still sein Schnupftuch raus. Und er beweint so tränennaß den kaiserlichen Bann - und sonst noch was und sonst noch was, was ich nicht sagen kann. Wie war sie schön, die große Zeit! Man f .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Peines konzept der hypothese bzw. abduktion

Peirce hat die Schlußform der Hypothese oder Abduktion als zentralen Baustein seines Pragmatismus ausgearbeitet . Als ein "Vorgang, in dem eine erklärende Hypothese gebildet wird" , unterscheidet sich die Abduktion von der Deduktion wie von der Induktion. Die Deduktion wendet eine allgemeine Regel a .....
[ mehr ]
Index » Literaturwissenschaft und Systemtheorie » Liebe als Medienrealität - Georg Jäger

Tucholsky, kurt

Der scharfzüngige und hellsichtige Chronist Kurt Tucholsky gilt als einer der bedeutendsten Gesellschaftskritiker und Satiriker der Weimarer Republik. Mit seiner oft bissigen und vielfach unterhaltsamen Kritik verfolgte der »pessimistische Aufklärer« das Ziel einer demokratischen, humanen und zivili .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Vonnegut, kurt

Kurt Vonnegut benutzt in seinen Romanen immer wieder Motive der Science-Fiction, um philosophischen oder zivilisationskritischen Fragestellungen nachzugehen. Als programmatisch für sein Gesamtwerk kann eine Bemerkung seines Protagonisten aus Gott segne Sie, Mr. Rose-water gelten: Eliot Rosewater be .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Bartsch, kurt

Abriß Kunert, Günter. In: Frankfurter Anthologie 5, 1980, S. 265-268. Die Leichenwäscherin ist tot Maiwald, Peter. In: Frankfurter Anthologie 13, 1990, S. 263-267. Hamlet Würffei, Stefan Bodo. In: Ophelia, 1985, S. 171 - 175. Rosa Luxemburg Würffei, Stefan Bodo. In: Ophelia, 1985, .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Curtius, ernst

Des Königs Heimkehr Menne, Angelika. In: Einigkeit und Unite, 1980, S. 298 - 303. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Feltz, kurt

Der Theodor im Fußballtor Riha, Karl. In: Fußball im Gedicht, 1982. S. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Heynicke, kurt

Erhebe die Hände Weller, Christopher D. In: Expressionist Poetry, 1978, S. 301 -311. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

 Tags:
Siodmak,  Kurt  bzw.  Curt    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com