Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Rudolph, Ulrike

Rudolph, Ulrike



Biografie: *1 in Duisburg. U. Rudolph wuchs im Rheinland und an der Nordseeküste auf. Sie studierte in Ham-bürg Germanistik, Anglistik, Amerikanistik und Erziehungswissenschaften und legte 1983 das Staatsexamen ab. Danach kehrte sie nach Köln zurück, wo sie drei Jahre als kaufmännische Angestellte beschäftigt war. Anschließend wechselte U. Rudolph als Lektorin zu einem Kölner Fachverlag. Seit 1989 ist sie als freiberufliche Redakteurin, Autorin und Lektorin tätig. Sie ist Mitglied des Redaktionsteams von Mordio des SinC German Chapter.
      Krim.-Erz.: 2000 Vögelchen, flieg!, in: Rheinleichen, Hrsg. Ina Coelen u. Ingrid Schmitz, Emons; 2001 Schwimmtraining oder: Mens sana in corpore sano, in: Das Verbrechen lauert überall. Briefe aus Mosbach und andere Bluttaten, VdCe; 2001 Rosenkrieg, in: Teuflische Nachbarn, Hrsg. Ina Coelen u. Ingrid Schmitz, Scherz; 2001 Bratenduft, in: Tödliche Beziehungen, Hrsg. Ina Coelen u. Ingrid Schmitz, Emons; 2001 Rheinisches Brauchtum, in: Tierisch tot, Hrsg. Anke Cibach, Hannah Sonstige Publ.: Zahlreiche Sachbücher Mitglied: SinC; Syndikat Kontakt: info@urudolph.de; www.urudolph.de


 Tags:
Rudolph,  Ulrike    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com