Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Korn, Carmen

Korn, Carmen



Biografie: *28.11.1 in Düsseldorf. C. Korn ist Absolventin der Henri-Nan-nen-Schule. Sie war Redakteurin beim Stern, Autorin für Brigitte und Zeit. 1989 erschien ihr erster Roman Thea und Nat, der zwei Jahre später für das ZDF unter dem gleichen Titel verfilmt wurde. C. Korn lebt in Hamburg.
      Kriminalromane: 1989 Thea und Nat, Rasch und Röhring; 1992 Das Singende Kind, Rasch und Röhring; 2002 Der Mann auf der Treppe, , Erika Klopp Krim.-Erz.: 1996 Der Karton, in: Gute Nacht - Geschichten für Männer, die nichteinschlafen wollen, Ingrid Klein; 1998 Der Tod in Harvestehude, in: Hamburger Abendblatt; 2000 Die Liebe in Hohenfelde 2000 Rickie Underground, in: Geheimnisvolle Schützen, Hrsg. Thea Dorn, Uta Glaubitz u. Lisa Kuppler, Eichborn
Sonstige Publ.: Kriminalerzählungen in Zeitungen, Mitarbeit an zahlreichen Anthologien, darunter Warum leben?, Scherz 2

   Preise: 1999 Philip-Marlowe-Preis für die Kriminalerzählung Der Tod in Harvestehude Mitglied: Syndikat


Peeperkorn

Durch das Auftreten Peeperkorns wird das verwirrende Gegeneinander des Wortgefechts zwischen Settembrini und Naphta neutralisiert. Das geschieht nun nicht durch eine Intervention auf deren eigenem Feld, dem des begrifflichen Argumentierens, sondern durch die Wirkung einer charismatischen Persönlichk .....
[ mehr ]
Index » 20. Jahrhundert » Thomas Mann: ,Der Zauberberg

 Tags:
Korn,  Carmen    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com