Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Kehrer, Jürgen

Kehrer, Jürgen



Biografie: *21.1.1 in Essen. J. Kehrer lebt in Münster. Er ist Diplompädagoge und arbeitete als Journalist und Herausgeber eines Stadtmagazins. 1990 debütierte er mit Und die Toten läßt man ruhen im Krimigenre. Seine Kriminalromane um den Privatdetektiv Georg Wilsberg, in denen lokalpolitische Verstrickungen meist eine Rolle spielen, wurden für das Fernsehen entdeckt und weiterentwickelt. Bei der Drehbucharbeit zu Wilsberg und der Mord ohne Leiche arbeiteten die Redaktion und der Autor im Rahmen des escn pf-Projektes des ZDF auf einer Internetplattform mit Zuschauern zusammen, die sich mit Vorschlägen und eigenen Entwürfen an der Drehbucherstellung beteiligten.

      Kriminalromane: 1990 Und die Toten läßt man ruhen, Grafit Krimi 96; 1991 In alter Freundschaft, Grafit Krimi 20; 1992 Gottesgemüse, Grafit Krimi 26; 1993 Killer nach Leipzig, Grafit Krimi 33; 1993 Kein Fall für Wilsberg, Grafit Krimi 39; 1994 Wilsberg und die Wiedertäufer, Grafit Krimi 47; 1995 Schuß und Gegenschuß, Grafit Krimi 51; 1995 Mord in Münster, Waxmann; 1995 Spinozas Rache, Grafit Krimi 58; 1996 Bären und Bullen, Grafit Krimi 65; 1996 Schandevon Münster, Waxmann; 1997 Das Kappenstein-Projekt, Grafit Krimi 73; 1997 Das Schapdetten-Virus, Grafit Krimi 205;
1997 Tod im Friedenssaal, Waxmann; 1998 Irgendwo da draußen, Grafit Krimi 208;
1998 Der Minister und das Mädchen, Grafit Krimi 216; 1998 Das Geheimnis der Tulpenzwiebel - Freigraf Kettelers zweiter Fall, Waxmann; 1999 Vorbildliche Morde, Grafit Krimi 226; 1999 Mord im Dom: eine Kriminalgeschichte aus der Zeit Karls des Großen, Waxmann; 2000 Wilsberg und die Schloss-Vandalen, Grafit Krimi 237; 2001 Der Kaufmann und die Tempelritter, Waxmann; 2001 Wilsberg isst vietnamesisch, Grafit Krimi

   TV: 1995 Und die Toten läßt man ruhen, , Drehbuch: Heidi Stroh und Dorothea Neukirchen nach dem gleichnamigen Roman von J. Kehrer, Regie: Dorothea Neukirchen, EA 20.2.1995 ZDF; 1998 In alter Freundschaft, , Drehbuch: Bernd Schadewald nach dem gleichnamigen Roman von J. Kehrer, Regie: Dennis Satin, EA 25.5.1998 ZDF; 2001 Wilsberg und der Mord ohne Leiche, , Drehbuch: J. Kehrer, Regie: Dennis Satin, EA 3.2.2001 ZDF; 2001 Wilsberg und der Schuss im Morgengrauen, , Drehbuch: J. Kehrcr nach seinem Roman Das Kappenstein-Projekt, Regie Dennis Satin, EA 20.10.2001 ZDF Mitglied: Syndikat Kontakt: Kehrer-Juergen@t-online.de


Der heimkehrer und der ausreißer

Ãœber das Verhältnis zur Heimat bei Georg Scherg und Franz Hodjak . Die Sicht eines nach Siebenbürgen Verschlagenen Als ein nach Siebenbürgen Verschlagener mit den Augen des Außenseiters das provinzielle Leben einer entlegenen Gegend zu schildern - dies hat seit Adolf Meschendörfers Leonore in .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

Abenteuer mit dichtung - jürgen theobaldy

Als ich Goethe ermunterte, einzusteigen war er sofort dabei Während wir fuhren wollte er alles ganz genau wissen Ich ließ ihn mal Gas geben 5 und er brüllte: »Ins Freie!« und trommelte auf das Armaturenbrett Ich drehte das Radio voll auf er langte vorn herum brach den S .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Natur-gedicht - jürgen becker

In der Nähe des Hauses, der Kahlschlag, Kieshügel, Krater erinnern mich daran — nichts Neues; kaputte Natur, 5 aber ich vergesse das gern, solange ein Strauch steht. Bereits die Sperrung der beiden Nomen Natur und Gedicht statt der geläufigen Schreibweise Naturgedicht zeigt an, daß es sich nich .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Habermas, jürgen

Seiner philosophischen und politischen Denkweise nach stammt H. aus der Frankfurter Schule, die unter anderem als theoretischer Nährboden der Studentenrevolte in den öoiger Namen wie Max Horkheimer. Theodor W. Marcuse stehen für die ältere Genera selbst »Kritische Theorie« nannte. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Theobaldy, jürgen

Abenteuer mit Dichtung Segebrecht, Wulf. In: Gedichte aus unserer Zeit, 1990, S. 220-221. Die Bewohner Kammermeier, Medard. In: Neue Subjektivität, 1986, S. 188- 189. Ein Amtsschreiber erwacht Buch, Hans Christoph. In: Frankfurter Anthologie 17, 1994, S. 241 - 244. Ein Bier, bitte Bl .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Rennert, jürgen

Die Erschaffung des Golems Kunert, Günter. In: Frankfurter Anthologie 3, 1978, S. 271 - 274. Die Verwandlungen des Orphee Törne, Dorothea von. In: Zwiegespräch, 1981, S. 208 - 216. Himmel der Steine Engler, Jürgen. In: NDL 36, 1988, H. 2, S. 123 - 130. Orpheus am Fluß Törne, Dorothe .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Heise, hans-jürgen

Baeza ist Bublitz Heise, Hans-Jürgen. In: Pausen zwischen den Worten, 1986, S. 52 - 54. Joschas Jacke Astel, Arnfried. In: Doppelinterpretationen, 1986, S. 205 - 209. Heise, Hans-Jürgen. In: Doppelinterpretationen, 1986, S. 201 - 204. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Becker, jürgen

Das Fenster am Ende des Korridors Hinck, Walter. In: Frankfurter Anthologie 4, 1979, S. 229 - 232. Gedicht, sehr früh Hinck, Walter. In: Frankfurter Anthologie 1, 1976, S. 247 - 249. Behrendt, Martin. In: Lyrik, 1981, S. 87 - 93. Gedicht über Schnee im April Härtung, Harald. In: Frankfu .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Habermas jürgen

Als wichtigster Vertreter der Kritischen Theorie bzw. Frankfurter Schule in ihrer zweiten Generation ist Jürgen Habermas nicht nur der bekannteste lebende deutsche Philosoph, er gilt als der wohl bedeutendste seiner Zunft. Habermas lehrte zunächst in Heidelberg, später in Frankfurt am Main. Philoso .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Ideologie und ideologiekritik: jürgen habermas

Im Unterschied zum Soziolekt der Althusser-Gruppe, der Diskurse hervorbringt, in denen politisches Engagement und die Forderung nach strenger Wissenschaftlichkeit im Sinne der Physik zu einer immer prekären Synthese gebracht werden, spricht Habermas, vor allem in der Zeit des 'Positivismusstreits" .....
[ mehr ]
Index » Ideologie und Theorie » Ideologie in der Theorie: Soziologische Modelle

Gedächtnislyriker im auge des orkans: jürgen becker (-i932)

I. Die Gedichte des am 10. Juli 1932 in Köln geborenen Jürgen Becker wirken wie die Partitur einer einzigen unendlichen Sprachmelodie. Vom 1971 publizierten Gedicht Fragment aus Rom bis zum Gedicht Unbekannte Pilze aus dem Jahre 2005 registrieren sie melancholisch und scheinbar ohne Gefühlsregung o .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Jürgen becker (geb. i932): natur-gedicht -erich fried (i92i-i988): gespräch über bäume

Vom Ende der Landschaftsmalerei Der Titel von Jürgen Beckers Gedichtsammlung aus dem Jahre 1974, Das Ende der Landschaftsmalerei, pointiert fast programmatisch ein Grundthema seiner Lyrik: das allmähliche Verschwinden der Voraussetzungen und des Gegenstandes von Naturlyrik. Selbst was man »Stadtl .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Sackgassen der Naturlyrik

 Tags:
Kehrer,  Jürgen    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com