Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Hyde, Malachy

Hyde, Malachy



Pseud. für das Autorinnenduo Ilka Stitz und Karola Hagemann Biografie: Ilka Stitz: *22.10.1 Hannover, Karola Hagemann: "16.2.1 in Dannenberg. Nach gemeinsamer Schulausbildung studierte I. Stitz Kunstgeschichte, Germanistik und klassische Archäologie in Göttingen und Köln und arbeitet heute beim Mukoviszidose e.

V.

in Bonn. K. Hagemann studierte Geschichte, Anglistik und Erwachsenenbildung in Hannover und ist als Diplompädagogin beim Landeskriminalamt Niedersachsen tätig. Das gemeinsame Interesse an römischer
Geschichte, vor allem aber zahlreiche Reisen zu antiken Stätten in der Türkei, gaben den Anstoß zum ersten historischen Kriminalroman. Darin verknüpfen die Autorinnen historische Ereignisse rund um den Triumvirn Marcus Antonius mit Kriminalfällen, die der Ermittler Silvanus Rhodius gemeinsam mit den Freundinnen Laelia und Illicia zu lösen hat. Schauplätze der Romane sind die antiken Orte Didyma, Ephesos und Per-gamon in der römischen Provinz Asia zur Zeit der ausgehenden Republik. Der dritte Band um Silvanus Rhodius ist in Vorbereitung.
      Kriminalromane : 1999 Tod und Spiele, Die-derichs, HC, NA 2000 Knaur 63115; 2002 Eines jeden Kreuz, Weitbrecht, HC, NA Knaur 2

   Mitglied: Syndikat

Kontakt: webmaster@malachy-hyde.de; www.malachy-hyde.de


Jekyll & hyde

Robert Louis Stevensons The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde repräsentiert auf paradigmatische Weise die Darstellung der Doppelnatur des Menschen und seine Spaltung in Gut und Böse, die sich in der Transformation des Noblen und Schönen zum Häßlichen und Widerwärtigen manifestiert. Der anges .....
[ mehr ]
Index » Sichtweisen der Moderne II: Phantastik und Schrecken » Verwandlungen: Ästhetik, Ethik und Rationalismus

 Tags:
Hyde,  Malachy    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com