Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Hermanns, Hen

Hermanns, Hen



Biografie; *4.2.1 in Düsseldorf.
      H. Hermanns ist gelernter Werbetexter. Mit einer seiner ersten literarischen Arbeiten wurde er 1992 für den Aspekte-Literaturpreis nominiert. Nach seinen ersten Erfolgen als Romanautor wandte sich Hermanns vorwiegend dem Fernsehen zu und verfasste neben Drehbüchern zu Fernsehfilmen auch die meisten Skripte der Serie Echt Härder, .

      Kriminalromane: 1992 Ciao Tao, Haffmans, HC; 1992 Max perplex, Haffmans, HC; 1993 Maximum Trouble, Haffmans, HC; 2001 Das große Gripschen, Emons TV: 1994 Ein Fall für Zwei: Die letzte Präsentation, , Drehbuch: H. Hermanns, Regie: Peter Fratzscher, EA 4.11.1994 ZDF; 1995 Ein Fall für Zwei: Eine offene Rechnung, , Drehbuch: H. Hermanns, Regie: Kai Borsche, EA 1.9.1995 ZDF; 1995 Echt Härder, , Drehbuch: H. Hermanns, Regie: Wolfgang F. Henschel; Pilot: Das Testament, , Drehbuch: H. Hermanns, EA 25.6.1995; Blackout, Drehbuch: H. Hermanns, EA 29.6.1995; Tödliche Berührung, Drehbuch: H. Hermanns, EA 6.7.1995; Der Schrein, Drehbuch: H. Hermanns, EA 13.7.1995 ; 1997 Ein starkes Team - Roter Schnee, , Drehbuch: H. Hermanns, Regie: Martin Gies, EA 25.10.1997 ZDF; 1997 Ein sauberer Mord - Tod in der Reinigungsfirma, , Drehbuch: H. Hermanns nach dem Format Martin Berg, Regie: Gert Steinheimer, EA 30.12.1997 RTL

Funk: 1995 Tigerjagd,
Sonstige Publ.: 1994 Die verschwundene Dickmadame, in: Haffmans Krimi-Jahresband 1994, Ha/Heyne


Klaus kÄndler - drama und klassenkampf. beziehungen zwischen epochenproblematik und dramatischem konflikt in der sozialistischen dramatik der weimarer republik

[...] Die Realismusproblematik, das zeigt die Entwicklung der sozialistischen Dramatik seit 1918, steht in unmittelbarem Zusammenhang mit den Beziehungen des dramatischen Konfliktes zur Epochenproblematik. Indem sich das sozialistische Drama den objektiven Konflikten der Gesellschaft, dem Klassenka .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Robert welmann - zur tradition des realismus und humanismus -kontinuität und hauptentwicklungslinien des humanistischen und realistischen kunsterbes

Im Rückgriff auf die Volksüberlieferungen und unter Bezug auf die Naturphilosophie der Renaissance erfolgte eine dichterische Ãœberhöhung der zwischenmenschlichen Bezüge durch die Einbeziehung magischer und elementarer Kräfte in die Darstellung wie auch eine phantastisch übersteigerte Preisung der d .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

'gelegenheitssprecher einer kleinen, im zuge der auflösung befindlichen menschengruppe

Erwin Wittstock schreibt an Alfred Margul-Sperber I. Am 26. Februar 1950 hatte der siebenbürgisch-deutsche Schriftsteller Erwin Wittstock in seinem Haus in der Kronstädter Puschkin-Straße 7 unerwarteten und ungewöhnlichen Besuch bekommen. Eine Frau namens Jenny Copony von der neu gegründeten de .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

Wilhelm raabe - stopfkunchen (i89i): der kritische realismus eines bürgerlichen autors

An keinem anderen Autor lässt sich die mit dem Wandel der bürgerlichen Gesellschaft, insbesondere nach der Reichsgründung einhergehende Ent-wicklung des Bürgerlichen Realismus von einem frühen programmatischen zum späten kritischen Realismus so deutlich zeigen wie an Wilhelm Raabe; nicht zuletzt sei .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus » Der späte Realismus (1870-1900)

Autorenkollektiv - skizze zur geschichte der deutschen nationalliteratur von den anfängen der deutschen arbeiterbewegung bis zur gegenwart

Die literarische Entwicklung von den Anfängen der Arbeiterbewegung bis zur bürgerlich-demokratischen Revolution [...] Die klassische deutsche Literatur setzte voraus, daß die künstlerischen Repräsentanten bürgerlicher Interessen mit historischem Recht sich zugleich als Sprecher des gesamten Volk .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Robert weimann - zur tradition des realismus und humanismus - kontinuität und hauptentwicklungslinien des humanistischen und realistischen kunsterbes

Kunst und Literatur unter den Bedingungen des Industriekapitalismus Mit der im Zuge der industriellen Revolution durchgreifenden Kapitalisierung des gesellschaftlichen Lebens der west- und mitteleuropäischen Länder und der Formierung des Kapitalismus zum Weltsystem bildet sich immer deutlicher jene .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Spiegel, das kätzchen. ein märchen

Auch in seiner Novelle Spiegel, das Kätzchen geht es um die materielle Bedingtheit und Ausrichtung des bürgerlichen Lebens, um die Deformierungen, die die Malerialisierung der Gesellschaft dem Einzelnen zufügen. Zwar ist auch hier der kritische Blick auf die Fehlentwicklungen der bürgerlichen Gesell .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus » Die Novellenliteratur des Bürgerlichen Realismus

Vom althochdeutschen zum neuhochdeutschen

Wie konnte es bei der Vielzahl der germanischen Sprachen eigentlich zu etwas so Einheitlichem wie dem Deutschen kommen? Es gibt zahlreiche Spekulationen, wo das Wort »deutsch« herkommt. Wahrscheinlich geht es aber auf die lateinischen Wörter »theodiscus« und »tcutonicus« zurück. Mit diesen Begriffe .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Entwicklung der deutschen Sprache

Bertolt brecht: »der dreigroschenroman« (i934) - im zeichen swiftscher satire

Der bürgerlich werdende Gauner Auf einem schräg zum Hintergrund der Bühne hin ansteigenden Rondell ein chromblitzendes Auto. Die Sitze mit rosa Kissen und Decken hergerichtet als Brautbett. Drinnen stehen, nachdem die Hochzeitsgesellschaft der Ganoven das frisch vermählte Paar verlassen hat, Mac .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Zeichensysteme und sprachen

Stellen wir uns nun eine Szene zwischen Goethe und seiner Geliebten Marianne von Willemer auf der «Gerbermühle» im Jahre 1815 vor: Der Dichter schenkt der Tänzerin rote Rosen, sie blinzelt ihn durch Zwischenräume eines Fächers verliebt an. Sie trinken Wein, abwechselnd aus einem Glas, das sie sich h .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung

Peter weber - das menschenbild des bürgerlichen

Die Untersuchung der Genesis von Lessings 'Miß Sara Sampson" ergab, daß die Entwicklung des neuen Dramenstils Ausdruck des Bestrebens war, die ideologische Bindung an den Hof zu durchbrechen und mit den Mitteln des Trauerspiels solche Menschen zu formen, deren moralischer Altruismus geeignet schien, .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Ãœbersetzungen belletristischer texte in der zeitschrift ,die karpathen (i907-i9i4) und in der wochenschrift ,karpatenrundschau (i980-i989)

Mankos und Frustrationen der Literatur von nationalen Minderheiten sind mit Bezug auf die siebenbürgisch-sächsische, banat-schwäbische und nicht zuletzt auf die sogenannte rumäniendeutsche Literatur bereits öfters und kompetent untersucht und nachgewiesen worden. Die Jahrestagung des Arbeitskreises .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Peter weber - das menschenbild des bürgerlichen trauerspiels

[...] Die Zuspitzung des Widerspruchs zwischen gesamtgesellschaftlichem Interesse und feudaler Ordnung ließ die Schule Wolffs zerbrechen, sie enthüllte gleichzeitig die apologetische Tendenz der Theoreme Gottscheds. Nicht zufällig rückten seit diesem Zeitpunkt die Vertreter der jungen literarisch .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Wolframs von eschenbach «willehalm» - annäherung an einen mittelalterlichen text

Nähert man sich dem «Willehalm», dem zweiten großen epischen Werk Wolframs von Eschenbach neben dem «Parzival», tauchen schon im Vorfeld der Erkundung Signale auf, die schwer zugängliches und unbekanntes Gelände ankündigen. Gewiß, das Werk wird von den wenigen Kennern geradezu emphatisch gepriesen, .....
[ mehr ]
Index » Beispiele der Texthermeneutik

Werner krauss - studien zur deutschen und französischen aufklärung

[...] In der [...] Literaturepoche des achtzehnten Jahrhunderts wird der Begriff und die Bedeutung der Literatur in einer bis dahin unvorstellbaren Weise erweitert: Die Literatur hat nunmehr den Nenner für alle Bestrebungen des geistigen Lebens zu bilden. Die Aufklärung hat damit die Großmachtstell .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Des kaisers neue kleider - zur binnendeutschen hermeneutik einer 'extraterritorialen banatdeutschen literatur

1. Problemdarstellung Drei literarische Räume auf dem Gebiet des heutigen Rumänien haben die deutschsprachige Literatur in dieser Region zwar selbständig, doch auch immer in Beziehung zu den habsburgisch-österreichischen Ländern und zum deutschen Kulturraum entwickelt: das Banat, die Bukowina und S .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

A. s. mjasnikow - die vielfalt der künstlerischen formen des sozialistischen realismus

[...] Seit der Entstehung des sozialistischen Realismus sind bereits sieben Jahrzehnte vergangen. Welche seiner neuen Gestaltungsmittel und Formen haben sich nun als die produktivsten für die weitere Entwicklung erwiesen ? Auf diese Fragen gibt es drei Antworten. Daraus, daß in der Geschichte der .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Autorenkollektiv - die literarische entwicklung in der deutschen demokratischen republik

Gegen Ende der vierziger und zu Beginn der fünfziger Jahre begann eine Reihe fortschrittlicher Schriftsteller in der Deutschen Demokratischen Republik sich der Gestaltung der neuen menschlichen Beziehungen zuzuwenden, die aus der revolutionären Umgestaltung der Gesellschaft in diesem Teil Deutschlan .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Ein bißchen amtsarzt, ein bißchen moses

Der deutschen Kritik liebstes Sorgenkind, ihr schwierigster, vielleicht aber auch hoffnungsvollster Schützling, jener Autor, dessen schriftstellerische Niederlagen niemals der Aufmerksamkeit der literarischen Öffentlichkeit entgehen und dessen imponierend beharrlicher Kampf um das Drama zumindest a .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

Reihen- und heftchenliteratur

Spätestens in den fünfziger Jahren gingen vor allem die größeren Verlage dazu über, Bücher vergleichbarer Genres, Themen oder Belehrungsabsichten in Reihen zusammenzustellen. Mit sprechenden Reihentiteln, einer standardisierten, meist auf äußeren Reiz spekulierenden, repräsentativen Aufmachung, eine .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » OTTO BRUNKEN

Von einflussreichen schreibwerkzeugen, unentbehrlichen hilfsmitteln und erschöpften arbeitsräumen

Den Geruch der Tinte mag ich sehr. Fast riecht sie so nachtschwarz, wie sie schimmert, da im Tintenglas, aus dem ich meinen Füller fülle. Ob das die Worte, die ich gerade hinschreibe, beeinflusst? Ich weiß es nicht. Vielleicht merkst du ja einen Unterschied: Die eine Hälfte dieses Buches entstand an .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Zettels Traum im eigenen Zimmer

Günter bruno fuchs ansprache des autowaschenden vaters an sein kind das drachensteigen möchte

Ein Gedicht? Ja, die wortkarge Sprache und der gestische Rhythmus erweisen es als ein solches. — Eine Erzählung? Ja, eine allsonntägliche Geschichte, in wenigen Worten gesagt. — Der moderne Schriftsteller bedient sich der Form zwischen den beiden Gattungen, des Erzählgedichts. 1. Die einleit .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Die spezifischen arbeitsbedingungen der ausländischen germanistik

Als ich in den Arbeitsunterlagen dieser Tagung den Titel meines eigenen Referates im Druck wiedersah, erschien mir das Wort „Transportierbarkeit" harscher als es mir bei der Abfassung des Referates erschienen war. Mir wurde deutlich, daß ich bei der Formulierung des Titels so etwas wie Aggression em .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung von Literatur » Die Transportierbarkeit von Literatur über kulturelle Grenzen

Zur erzähltechnischen und gattungstypologischen problematik

Die Negierung spontaner Individualität betrifft nicht nur die inhaltliche Ebene des Romans, sondern spiegelt sich auch in der Erzählform. Die literarische Darstellung verharrt bewußt an der Oberfläche der Dinge und der menschlichen Verhältnisse; erzählt wird im wesentlichen nur das, was konkret vorh .....
[ mehr ]
Index » 19. Jahrhundert » Stifter: ,Der Nachsommer

Fiktion in lyrischen und dramatischen texten

Vor dem Hintergrund der Präzisierung des Fiktionsbegriffs im Hinblick auf narrative Texte stellt sich die Frage nach Auswirkungen dieser Präzisierung auf die Rede von Fiktion in bezug auf Lyrik und Drama. Fiktion und Lyrik Die Diskussion über die Fiktionalität von lyrischen Texten gehört zu .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Literatur und Fiktion

 Tags:
Hermanns,  Hen    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com