Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Heinlein, U. A. O.

Heinlein, U. A. O.



Pseud. für: Uwe Alfred Otto Heinlein Biografie: *31.3.1 in Hildesheim. U. A. O. Heinlein lebt seit 1960 in Köln. Er studierte Biologie und promovierte in Molekularer Genetik. Von 1991 bis 1995 war er Projektleiter des Spacelab-Experiments »23-D-Aggregates«. Er ist Professor für Genetik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. U. A. O. Heinlein schreibt seit gut zehn Jahren und beleuchtet in seinen Thrillern die Risiken der modernen Bio- und Gentechnik im Zeitalter internationaler wirtschaftlicher Verflechtungen und politischer Krisen.
      Kriminalromane: 1998 Infekt, Middel-hauve, HC; 1999 Eisprung, Middelhauve, HC; 2001 Besmet, Clavis, HC; 2002 Finale der Puppenspieler, Middelhauve Sonstige Publ.: zahlreiche wissenschaftliche Fachpublikationen, Zeitungskolumnen, Komödien, Gedichte, Lieder- und Mundarttexte Mitglied: Syndikat Kontakt: uao@uaoh.de; www.uaoh.de


 Tags:
Heinlein,  U.  A.  O.    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com