Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Grän, Christine

Grän, Christine



Biografie: *18.4.1 in Graz. Die Bonner Journalistin Chr. Grän zog 1980 nach Botswana, wo sie fünf Jahre lebte und eine Lodge führte. Nach eigener Aussage hatte sie dort genügend Zeit, ihren Krimi-Erstling Weiße sterben selten in Samyana zu schreiben. Der 1986, nach ihrer Rückkehr nach Bonn veröffentlichte Roman spiegelt ihre Afrika-Erfahrungen wider. In den nächsten Jahren setzte Chr. Grän neben ihrer Tätigkeit als freie Journalistin ihre Arbeit als Autorin von unterhaltsamen Kriminalromanen fort, die sich durchwegs an traditionellen Krimimustern orientieren.

      Mit ihrer Serienfigur Anna Marx, einer zu Ãobergewicht neigenden Klatschjournalistin aus Bonn, schuf sie dann eine Heldin, die sich zum Publikumsliebling entwickelte und schließlich 1993 als Heldin der Fernsehserie Auf eigene Gefahr auf die Bildschirme kam.
      Kriminalromane: 1986 Weiße sterben selten in Samyana, rororo 2777; 1988 Nur eine läßliche Sünde, rororo 2865; 1989 Ein Brand ist schnell gelegt, rororo 2901; 1990 Dead is beautiful, rororo 2944; 1992 Grenzfälle, rororo 3031; 1993 Marx ist tot, rororo 3081; 1995 Anna Marx, der Müll und der Tod, rororo

  
   Krim.-Erz.: 1991 Ein mörderischer Urlaub, , rororo 2950; 1994 Mit Mord beginnt ein schöner Sommer, , rororo 3136; 2000 Liebe ist nur ein Mord, , Goldmann 4

   Funk: 1990 Tod im Bundeshaus, ; 1990 Anna Marx und die Witwe, ; 1991 Anna Marx und der Kaviar, ; 1993 Anna Marx und der Staatssekretär, ; 1995 Anna Marx und der Zweifel, ; 1997 Anna Marx und das Berliner Kartell, ; 1999 Anna Marx und die Mörderin, ; 2001 Die Hochstaplerin, TV: 1993 Auf eigene Gefahr: Pech im Spiel-Glück in der Liebe, , Drehbuch: Hilde Berger und Dieter Berner nach Motiven des Romans Grenzfälle von Chr. Grän, Regie: Dieter Berner, EA 10.10.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Klatsch mit Folgen, , Drehbuch: Christoph Gottwald unter Verwendung der Grundidee von Chr. Grän, Regie: Dieter Berner, EA 12.10.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Im Wein liegt Wahrheit, ,
Drehbuch: Marlies Ewald, unter Verwendung von Motiven von Chr. Grän, Regie: Markus Imboden, EA 19.10.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Die Frau aus Deutschland, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Dieter Berner, EA 26.10.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Schöne Konkurrenz, , Drehbuch: unter Verwendung von Motiven von Chr. Grän, EA 2.11.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Der verlorene Sohn, , Drehbuch: Christoph Gottwald unter Verwendung von Motiven von Chr. Grän, Bearbeitung und Regie: Stefan Lukschy, EA 9.11.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Import aus Senegal, , Drehbuch: unter Verwendung von Motiven von Chr. Grän, EA 16.11.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Die Eisprinzessin, , EA 23.11.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Der Staatsbesuch, , Drehbuch: Chr. Grän, Regie: Stefan Lukschy, EA 30.11.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr; Alte Feindschaft, , Regie: Markus Imboden, EA 7.12.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Caviar Connection, , Regie: Dieter Berner, EA 14.12.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Muttergefühle, , Regie: Stefan Lukschy, EA 21.12.1993 ARD; 1993 Auf eigene Gefahr: Die Katze, , Regie: Dieter Berner, EA 28.12.1993 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Nachwuchssorgen, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Dieter Berner, EA 9.4.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Tod eines Richters, , Drehbuch: Stefan Lukschy und Hans Dieter Ziesing, Regie: Dieter Berner, EA 16.4.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Belästigungen, , Drehbuch: Matthias Herbert, Regie: Markus Imboden, EA 23.4.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Alles hat einen Anfang,
, Drehbuch: Marlies Ewald, Regie: Dieter Berner, EA 30.4.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Wer die Wahl hat, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Markus Imboden, EA 7.5.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Alpträume, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Wolfgang Panzer, EA 14.5.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Zu keiner Zeit, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Markus Imboden, EA 21.5.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Bombengeschäfte, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Dieter Berner, EA 28.5.1996; 1996 Auf eigene Gefahr: Polizeiliche Beobachtung, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Markus Imboden, EA 18.6.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Amateure, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Wolfgang Panzer, EA 25.6.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Haustürgeschäfte, , Drehbuch und Regie: Wolfgang Panzer, EA 2.7.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Mafia, , Drehbuch und Regie: Wolfgang Panzer, EA 9.7.1996 ARD; 1996 Auf eigene Gefahr: Die Polizei, dein Freund und Helfer, , Drehbuch: Stefan Lukschy, Regie: Wolfgang Panzer, EA 16.7.1996 ; 2000 Auf eigene Gefahr, , Drehbuch: Knut Boeser, , Axel Goetz, , Wolfgang Panzer, , Scarlett Kleint u. Roswitha Seidel, , Claus Werner, , Michael W. Esser, unter Verwendung der Figur »Anna Marx« von Chr. Grän, Regie: verschiedene; 2000 Auf eigene Gefahr: Berliner Luft, , Drehbuch: Knut Boeser, Regie: Frank Strecker, EA 6.6.3000; 2000 Auf eigene Gefahr: Das Kollier, , Drehbuch: Knut Boeser, Regie: Frank Strecker, EA 13.6.2000; 2000 Auf eigene Ge-fahr: Ladendiebe, , Drehbuch: Axel Götz, Regie: Frank Strecker, EA 20.6.2000; 2000 Auf eigene Gefahr: Maschas linke Hand, , Drehbuch: Axel Götz, EA 27.6.2000 ARD; 2000 Auf eigene Gefahr: Ophelias Rache, , Drehbuch: Axel Götz, Regie: Frank Strecker, EA 4.7.2000 ARD; 2000 Auf eigene Gefahr: Bis dass der Tod ..., , Drehbuch: Wolfgang Panzer, Regie: Bernd Böhlich, EA 11.7.2000; 2000 Auf eigene Gefahr: Alle hundert Jahre, , Drehbuch: Axel Götz, Regie: Bernhard Stephan, EA 25.7.2000 ARD; 2000 Auf eigene Gefahr: Bei aller Liebe, , Drehbuch: Wolfgang Panzer, Regie: Bernd Böhlich, EA 24.7.2000; 2000 Auf eigene Gefahr: Der V-Mann, , Drehbuch: Regie: Bernd Böhlich, EA 1.8.2000 ARD; 2000 Auf eigene Gefahr: Tod eines She-riffs, , Drehbuch: Axel Götz, Regie: Bernhard Stephan, EA 8.8.2000 ARD
Sonstige Publ.: Romane, Sachbücher, Fernsehspiele
Preise: 1994 Philip-Marlowe-Preis der Ray-mond-Chandler-Gesellschaft für Marx ist tot Mitglied: Syndikat Kontakt: Christine.Graen@t-online.de


Christine lavant (i9i5-i973)

Als 1987 in der Bibliothek Suhrkamp Gedichte von Christine Lavant , herausgegeben von Thomas Bernhard, erscheinen, wird der Publikation ebenso kritisch und zum Teil verständnislos begegnet wie Jahre zuvor dem Werk der Dichterin. Der seit 1955 mit Lavant befreundete Bernhard bezeichnet in einer der G .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Brückner, christine

Christine Brückner bezeichnete den Schriftsteller als »das Gedächtnis der Nation«. Durch ihren unverwechselbaren Erzählstil hat sich die Autorin selbst in die Erinnerung eingeschrieben. 1938 absolvierte Brückner, die als Tochter eines Kirchenrats in einem protestantischen und antinationalsozialisti .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Busta, christine

Am Rande Fussenegger, Gertrud. In: Frankfurter Anthologie 10, 1986, S. 205-207. Arcanum Sarris. Irmgard. In: Literaturunterricht, 1969, S. 28-31. Auf einer westfälischen Wasserburg Neis, Edgar. In: Städte und Landschaften, 1978, S. 55 - 58. Beim Lesen des zweiten Paulusbriefes an die .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Lavant, christine

Ach schreien, schreien Nehring, Wolfgang. In: Ãober C. Lavant, 1984, S. 25 - 29. Bettlerschale Lübbe-Grothues, Grete. In: NDH 30, 1983, S. 66 - 70. Der jetzt das stählerne Brot mir bringt Nehring, Wolfgang. In: Ãober C. Lavant, 1984, S. 29 - 33. Die Angst ist in mir aufgestanden N .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Nöstlinger, christine

Auszählreime Harig, Ludwig. In: Frankfurter Anthologie 14, 1991, S. 259-263. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Signale - christine busta

Damals, um zwei Uhr nachts im Bahnhof von Nürnberg: Niemand stieg aus oder zu, man hat nur die Post verladen, Botschaft von Schläfern für Schläfer. Zwischen Gleisen und Weichen eine verirrte Grille schrie und schrillte und schrie. Wodurch mir Christine Busta schon früh auffiel, ist ihre Unb .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Marie luise kaschnitz christine

Analyse Thema 'Auch das Schöne muß sterben!" sagt der klassische Dichter. Schorsch könnte seine Trauer mit den beiden anderen Versen aus Schillers 'Nänie" ausdrücken: 'Siehe! Da weinen die Götter, es weinen die Göttinnen alle, Daß das Schöne vergeht, daß das Vollkommene stirbt." Das Thema dieser .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

 Tags:
Grän,  Christine    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com