Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Ehlers, Jürgen

Ehlers, Jürgen



Biografie: *2.5.1 in Hamburg. J. Ehlers wuchs in Hamburg-Hausbruch auf. Nach dem Abitur studierte er an der Universität Hamburg Geographie. 1978 promovierte er mit einer glazialmorphologischen Arbeit. Seither arbeitet Ehlers im Geologischen Landesamt Hamburg, das heute zur Umweltbehörde gehört. Er ist zuständig für die Geologische Landesaufnahme, befasst sich darüber hinaus mit Fragen der Eiszeit- und Küstenforschung. 1986 weilte er auf Einladung der Universität Cam-bridge zu einem sechsmonatigen Forschungsaufenthalt in East Anglia. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze und mehrere Fachbücher geschrieben.

      Schon in der Schulzeit hat J. Ehlers Kurzkrimis zu Papier gebracht. Nach einer längeren Pause folgte 1992 mit Flucht die erste veröffentlichte Kriminalerzählung. Bis November 2001 sind 23 Krimi-Kurzgeschichten erschienen, drei davon auf Englisch. Im März 2000 erschien ein Sammelband mit 19 der Kriminalerzählungen. Da weder Ehlers noch Jürgen besonders seltene Namen sind, gibt es mehrere Doppelgänger! Am häufigsten stößt man bei Datenbank- und Katalogrecherchen auf Prof. Dr. Jürgen Ehlers, geboren 1929 in Hamburg , international bekannter Spezialist für Astrophysik.
      Krim.-Erz.: 1992 Flucht, in: Heyne Krimi-Jahresband 1992, Hrsg. Bernhard Matt, Heyne; 1994 Herzversagen, in: Der Mörder schwänzt den Unterricht, Hrsg. Leo P. Ard, Grafit; 1994 Gesund, in: Der Mörder kommt auf Krankenschein, Hrsg. Leo P. Ard, Grafit; 1995 Das Huhn, in: Der Mörder kommt auf sanften Pfoten, Hrsg. Leo P. Ard, Grafit; 1995 Erstarrte Lava, in: Haffmans Krimi-Jahresband 1995, Hrsg. Gerd Haffmans u. Bernhard Matt, Heyne; 1996 Die Gunst der Lage, in: Der Mörder kennt die Satzung nicht, Hrsg. Leo P. Ard, Grafit; 1997 Moorleiche, in: Haffmans Krimi-Jahresband 1997, Hrsg. Gerd Haffmans u. Bernhard Matt, Heyne; 1999 Bankräubermärchen, in: »Jürgen würgen ...«, Hrsg. Jacques Berndorf, Weiss; 1999 »Wangeroogde Schone ...«, in: Death hy Es-pionage, Hrsg. Martin Cruz-Smith, Cumber-land House Publishing; 2000 Dick als Doof, in: Mordsgewichte, Hrsg. Tatjana Kruse u.
      Martina Bick, Serie Piper; 2000 Die Moorleiche. Kriminalerzählungen, VdC; 2000 Ente mit Sanddorn, in: Mordkompott, Hrsg. Peter Gerdes, Leda; 2000 Golden Gate Bridge - A View From Below, in: Scenes of Crime, Hrsg. Martin Edwards, Constable & Robinson;
2000 Unsettled Scores, in: Murder through the Ages, Hrsg. Maxim Jakubowski, Head-line; 2000 Dreadnoughts, in: Faszination See, Hrsg. Peter Gerdes, Leda; 2000 Kein Glück, Traumhaus, Süßwasser, Tragischer Unglücksfall, Ein Glas Wasser, Kleine Abendandacht, Soapy Cove und Unterkühlung in: Die Moorleiche. Kriminalerzählungen, VdC;
2001 Zwei Enten, in: Mord mit Biss. Hrsg. Anke Cibach, Hannah; 2001 Zimmerwechsel, in: Greiffenstein, Hrsg. Tatjana Kruse u. Anneli von Könemann, KBV
Sonstige Publ.: Zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze und Fachbücher Mitglied: Syndikat Kontakt: jehlersqua@aol.com; www.members.aol.com/EhlersKrimi


Gedächtnislyriker im auge des orkans: jürgen becker (-i932)

I. Die Gedichte des am 10. Juli 1932 in Köln geborenen Jürgen Becker wirken wie die Partitur einer einzigen unendlichen Sprachmelodie. Vom 1971 publizierten Gedicht Fragment aus Rom bis zum Gedicht Unbekannte Pilze aus dem Jahre 2005 registrieren sie melancholisch und scheinbar ohne Gefühlsregung o .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Abenteuer mit dichtung - jürgen theobaldy

Als ich Goethe ermunterte, einzusteigen war er sofort dabei Während wir fuhren wollte er alles ganz genau wissen Ich ließ ihn mal Gas geben 5 und er brüllte: »Ins Freie!« und trommelte auf das Armaturenbrett Ich drehte das Radio voll auf er langte vorn herum brach den S .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Natur-gedicht - jürgen becker

In der Nähe des Hauses, der Kahlschlag, Kieshügel, Krater erinnern mich daran — nichts Neues; kaputte Natur, 5 aber ich vergesse das gern, solange ein Strauch steht. Bereits die Sperrung der beiden Nomen Natur und Gedicht statt der geläufigen Schreibweise Naturgedicht zeigt an, daß es sich nich .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Habermas, jürgen

Seiner philosophischen und politischen Denkweise nach stammt H. aus der Frankfurter Schule, die unter anderem als theoretischer Nährboden der Studentenrevolte in den öoiger Namen wie Max Horkheimer. Theodor W. Marcuse stehen für die ältere Genera selbst »Kritische Theorie« nannte. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Theobaldy, jürgen

Abenteuer mit Dichtung Segebrecht, Wulf. In: Gedichte aus unserer Zeit, 1990, S. 220-221. Die Bewohner Kammermeier, Medard. In: Neue Subjektivität, 1986, S. 188- 189. Ein Amtsschreiber erwacht Buch, Hans Christoph. In: Frankfurter Anthologie 17, 1994, S. 241 - 244. Ein Bier, bitte Bl .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Rennert, jürgen

Die Erschaffung des Golems Kunert, Günter. In: Frankfurter Anthologie 3, 1978, S. 271 - 274. Die Verwandlungen des Orphee Törne, Dorothea von. In: Zwiegespräch, 1981, S. 208 - 216. Himmel der Steine Engler, Jürgen. In: NDL 36, 1988, H. 2, S. 123 - 130. Orpheus am Fluß Törne, Dorothe .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Heise, hans-jürgen

Baeza ist Bublitz Heise, Hans-Jürgen. In: Pausen zwischen den Worten, 1986, S. 52 - 54. Joschas Jacke Astel, Arnfried. In: Doppelinterpretationen, 1986, S. 205 - 209. Heise, Hans-Jürgen. In: Doppelinterpretationen, 1986, S. 201 - 204. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Becker, jürgen

Das Fenster am Ende des Korridors Hinck, Walter. In: Frankfurter Anthologie 4, 1979, S. 229 - 232. Gedicht, sehr früh Hinck, Walter. In: Frankfurter Anthologie 1, 1976, S. 247 - 249. Behrendt, Martin. In: Lyrik, 1981, S. 87 - 93. Gedicht über Schnee im April Härtung, Harald. In: Frankfu .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Habermas jürgen

Als wichtigster Vertreter der Kritischen Theorie bzw. Frankfurter Schule in ihrer zweiten Generation ist Jürgen Habermas nicht nur der bekannteste lebende deutsche Philosoph, er gilt als der wohl bedeutendste seiner Zunft. Habermas lehrte zunächst in Heidelberg, später in Frankfurt am Main. Philoso .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Ideologie und ideologiekritik: jürgen habermas

Im Unterschied zum Soziolekt der Althusser-Gruppe, der Diskurse hervorbringt, in denen politisches Engagement und die Forderung nach strenger Wissenschaftlichkeit im Sinne der Physik zu einer immer prekären Synthese gebracht werden, spricht Habermas, vor allem in der Zeit des 'Positivismusstreits" .....
[ mehr ]
Index » Ideologie und Theorie » Ideologie in der Theorie: Soziologische Modelle

Jürgen becker (geb. i932): natur-gedicht -erich fried (i92i-i988): gespräch über bäume

Vom Ende der Landschaftsmalerei Der Titel von Jürgen Beckers Gedichtsammlung aus dem Jahre 1974, Das Ende der Landschaftsmalerei, pointiert fast programmatisch ein Grundthema seiner Lyrik: das allmähliche Verschwinden der Voraussetzungen und des Gegenstandes von Naturlyrik. Selbst was man »Stadtl .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Sackgassen der Naturlyrik

 Tags:
Ehlers,  Jürgen    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com