Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Coelen, Ina

Coelen, Ina



Biografie: *21.6.1 in Vorst. I. Coelen studierte Visuelle Kommunikation und arbeitet seit 1984 mit ihrem Mann in einem eigenen Werbeatelier. Seit über 16 Jahren zeichnet sie Cartoons für eine regionale Zeitung und schreibt Kindertexte und Geschichten für ihr Marionettentheater, für das sie auch Puppen und Kulissen baut. I. Coelen lebt mit ihrer Familie in Krefeld.

      Krim.-Erz.: 2000 Der Albtraum und Eine fast perfekte Köchin, in: Rheinleichen, Hrsg. Ina Coelen u. Ingrid Schmitz, Emons 182, 2001 Alles für die Katz, in: Teuflische Nachbarn, Hrsg. Ina Coelen u. Ingrid Schmitz, Scherz 1793; 2001 Die Ziege frisst, in: Mord mit Biss, Hrsg. Anke Cibach, Hannah, HC; 2001 Alte Bekannte und Oh du fröhliche, in: Tödliche Beziehungen, Hrsg. Ina Coelen u. Ingrid Schmitz, Emons 213 Mitglied: SinC; Syndikat Kontakt: Coelen@aol.com


Greiffenberg, catharina regina von

Ihre Welt war die des protestantischen österreichischen Landadels, eine durch Absolutismus und Gegenreformation bedrohte, aber auch eine humanistischer Bildung aufgeschlossene Welt. Der Verkehr mit benachbarten Literaten öffnete G. den Zugang zur zeitgenössischen deutschen Dichtung. In Johann Wilhel .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Die skandinavischen länder

'Ich habe mein Stück ganz bewußt für Skandinavien geschrieben"165, erinnert sich Brecht 1953. 'Beim Schreiben stellte ich mir vor, daß die Warnung des Stückeschreibers von den Bühnen einiger großer Städte gehört werden könnte." Die Warnung richtete sich speziell an dänische und schwedische Neutralit .....
[ mehr ]
Index » Zeitbezug und Rezeption

Mit spitzem bleistift oder mit einer kombination

Ähnlich wie Peter Rühmkorf ein Schriftstellerleben lang - bis heute - mechanischen Schreibmaschinen mit all ihren Typen-Macken, so blieb schon Robert Walser seinem »Fingergesetz« treu. Mit spitzem Bleistift schrieb er im Lauf der Zeit immer winzigere Buchstaben. Seine Nachlassverwalter hielten da .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Zettels Traum im eigenen Zimmer

Peter handke: »der kurze brief zum langen abschied« (i972) - faszination des films

Neue Wahrnehmung der Mitwelt Mit zwei spektakulären Ereignissen sprang der vierundzwanzigjährige österreichische Schriftsteller Peter Handke im Jahre 1966 auf die Bühne der literarischen Öffentlichkeit, mit Schmähreden gegen eine Autorenvereinigung und gegen die zeitgenössischen Zuschauer im Th .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Ina seidel (geb. i885)

um die Erhaltung der Würde des Menschen. Berühmt wurde die Dichterin durch ihren großen Roman 'Das Wunschkind" . Ein von seiner Mutter sehnlichst erwartetes Kind verliert noch vor seiner Geburt den Vater im napoleonischen Krieg; die Erziehung des Kindes und sein Heranwachsen bis zum Heldentod wird i .....
[ mehr ]
Index » DAS ZWANZIGSTE JAHRHUNDERT » Zwischen den beiden Weltkriegen

Conrad ferdinand meyer (i825-i898).

Wie für Keller wurden auch für ihn Herkunft und Jugendeindrücke bestimmend. Als Sohn eines Historikers in Zürich geboren, studierte er in Lausanne, wo er unter den Einfluß der französischen Literatur geriet. Nach Reisen in Frankreich und Italien und reicher Ãœbersetzertätigkeit wurde er durch das E .....
[ mehr ]
Index » VON DER ROMANTIK ZUM REALISMUS

Ferdinand freiligrath (i8i0-i876),

der nach dem Erscheinen seiner politischen Gedichte 'Ein Glaubensbekenntnis" zuerst nach Brüssel, dann in die Schweiz fliehen mußte, wo er die radikalen Kampflieder der Sammlung 'Ca ira" schrieb. Das Revolutionsjahr 1848 brachte den Dichter zunächst nach Deutschland zurück; hier wurde er wegen Hoc .....
[ mehr ]
Index » VON DER ROMANTIK ZUM REALISMUS

Zeichenmotivicrung und symbolik als dominante semantische verfahren

Seit dem horazischen Topos ,,ul pictura poesis" sind literarische Diskurse immer wieder als 'Denken in Bildern" bzw. als wesenhaft 'symbolisch" begriffen worden. 'Symbol" wird hier mit Saussure 1967, Hjclmslev 1974, Barthes 1983, Todorov 1977 und Lcvi-Strauss I9 als motiviertes, und zwar ikonisch .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Semiotik und Interdiskursanalyse

Kombination xi - helmut heissenbüttel

1 Die Nacht ist ein Muster aus Bogenlampen und Autorücklichtern. Auf der reglosen Fläche der Alster stehen die weißen Fahnen der Nacht. Unter den Bäumen gehen die Schatten. Ich bin s. 5 2 Dunkelkammergespräche .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Der römische brunnen - conrad ferdinand meyer

Der Brunnen In einem römischen Garten Verborgen ist ein Bronne, Behütet von dem harten Geleucht der Mittagssonne, Er steigt in schlankem Strahle In dunkle Laubesnacht Und sinkt in eine Schale Und übergießt sie sacht. Die Wasser steigen nieder In zweiter Schale Mitte, Und voll ist diese wieder, .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus sieben Jahrhunderten Interpretationen

Saussure, ferdinand de

S. war der Begründer der strukturalen Linguistik und damit des Strukturalismus überhaupt. Seine sprachwissenschaftlichen Studien absolvierte er in Leipzig bei dem Junggrammatiker Brugmann, wo er sie 1880 mit einer Dissertation De l emploi du genitif absolu en sanscrit abschloß. Unter dem Einfluß d .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Seidel, ina

Trost Wapnewski, Peter. In: Frankfurter Anthologie 1, 1976, S. 111-114. Wintgens, Hans-Herbert. In: Neue Unterrichtspraxis 12, 1979, S. 471 - 474. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Schinagl, helmut

Der Tiger Pieczonka, Annette. In: Sprachkunst / Bildende Kunst, 1988, S. 55 - 65. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Saar, ferdinand von

Bismarcks Tod Hippe, Robert. In: Dt. politische Gedichte, 1974, S. 17- 18. Herbst Nürnberger, Helmuth. In: Frankfurter Anthologie 12, 1989, S. 127 - 130. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Raimund, ferdinand

Das Hobellied Matt, Peter von. In: Frankfurter Anthologie 8, 1984, S. 79 - 81. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Luther - conrad ferdinand meyer (i825-i898)

WlE GEMEISSELT Luther Je schwerer sich ein Erdensohn befreit, Je mächtger rührt er unsre Menschlichkeit. Der selber ich der Zelle früh entsprang, Mir graut, wie lang der Luther drinnen rang! Er trug in seiner Brust den Kampf verhüllt, Der jetzt der Erde halben Kreis erfüllt. Er brach in Todes .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Riss im Dasein

Rose ausländer (i90i-i988): bukowina - viersprachig verbrüderte lieder

Die Bukowina, das ehemalige »Kronland« der österreichisch-ungarischen Monarchie, war das Stammland einer großen Zahl jüdischer Schriftsteller, seine Hauptstadt Czernowitz fast ein »Klein-Prag« am Pruth. In ihren Erinnerungen zählt Rose Ausländer sie auf: »Paul Celan, Alfred Margul-Sperber, Immanuel .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Kain und Abel

Der bund der illuminaten

Die Illuminaten, ihre politischen Ziele, ihre Organisationsformen und ihre verborgenen Tätigkeiten sorgten in der zweiten Hälfte der achtziger Jahre für Aufsehen; nach ihrem Verbot und den Verfolgungen in Bayern seit 1785 waren sie zu einem aktuellen Thema von gesellschaftlicher Tragweite und zum Ge .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher » Despotismus der Aufklärung: Marquis von Posa, Illuminaten und Jesuiten

Seidel, ina

Als sie im Alter von 89 Jahren starb, war sie als Schriftstellerin genauso bekannt wie die von ihr von Jugend an bewunderte Ricarda Huch, zvi deren hundertstem Geburtstag 1964 S. eine Rede verfaßt hatte, in der es heißt: »Die gefährdete Flamme wahrer Menschlichkeit, Ricarda Huch trug sie für uns mit .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Raimund, ferdinand jakob

Einerseits gibt es da die polizeiamtlich bekannte »heftige Gemütsart des Ferdinand Raimund«, der sich vom Süßigkeitenverkäufer im Burgtheater zum Schauspieler, zur Volkstheater-Lokalgröße, emporgearbeitet hat. Dieser traktiert mit seinen Ausbrüchen bei Generalproben, mit seinem unerlaubten Extempori .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Meyer, conrad ferdinand

»Wie erbärmlich •war ich nicht in Zürich daran! Was mich niederwarf und aufrieb, war die Mißachtung, das Fürkrank-gelten, in der ich lebte, sowie mich am tiefsten jene Hinweisung auf meine in den letzten Jahren unverschuldete Berufslo-sigkeit kränkte«. Dies schreibt einer, der seine Gymnasialausbi .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Kipphardt, heinar

K. wuchs in dem Industriedorf Gnadenfrei am Eulengebirge auf. Sein Vater wurde wegen seiner sozialdemokratischen Haltung 1933 verhaltet und erst 1938 aus dem Konzentrationslager Buchenwald entlassen. Als i8jähriger entschloß sich K., Medizin zu studieren, »um das nationalsozialistische Deutschland m .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Ferdinand lassalle, karl marx, friedrich engels - die 'sickingendebatte

Lassalles Aufsatz über die tragische Idee Beilage zum Brief Lassalles an Marx vom 6. März 1859 Ãœber die formelle tragische Idee, die ich dem Drama und seiner Katastrophe zugrunde legte - den tiefen dialektischen Widerspruch, welcher der Natur alles Handelns, zumal des revolutionä-. ren, innewohnt .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Auseinandersetzung um den reim

Klopstock verzichtete in seinen Dichtungen fast gänzlich auf ein Element, das bis dahin für deutsche Verse konstitutiv war: auf den Reim. Dieser Verzicht bedeutete eine Irritation für einen Teil des Publikums, der «den Reim für poetische Werke unerläßlich » hielt und dem die neuen Verse « keine Vers .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung

Verlauf eines seminars

Damit dies alles nicht zu abstrakt bleibt, sei hier noch der Ablauf eines Seminars skizziert: Freitagabend Begrüßung und kurze theoretische Erläuterung, worum es im Seminar - über den knappen Text des Angebots im Programm hinaus - geht. Danach schlage ich vor, für fünf Minuten die Augen zu schließ .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » In der Schreib-Werkstatt

 Tags:
Coelen,  Ina    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com