Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Biermann, Pieke

Biermann, Pieke



Biograhe: *22.3.1 in Stolzenau/ Weser. P. Biermann ging in Hannover zur Schule, wo sie an der Universität Deutsche Literatur und Sprache studierte. Anglistik und Politik studierte sie an der TH Hannover, ging dann für ein Jahr Scienze Politiche an die Universität Padua und schloss 1975 ihr Studium mit dem Magister Artium ab . Ihre Dissertation Der Besen biegt sich, aber die Hexe nicht über weibliche politische Organisationsformen am Beispiel der »Hexen« von gestern und der »Huren« von heute stellte sie nicht fertig. P. Biermann verdiente ihr Geld von frühester Jugend an mit verschiedensten Jobs selbst und war politisch aktiv, u. a. 1980 bis 1988 als »Frontfrau« der bundesdeutschen Hurenbewegung. Sie lebt und arbeitet seit 1976 in Berlin als freie Schriftstellerin, Ãobersetzerin und Journalistin - mit einer zweijährigen Unterbrechung als angestellte Lektorin.

      Kriminalromane : 1987 Potsdamer Ableben, Rotbuch Krimi, 1998 NA, , Goldmann; 1990 Violetta, Rotbuch Krimi, Goldmann 1999; 1993 Herzrasen, Rotbuch Krimi, Goldmann 2000; 1997 Vier, Fünf, Sechs, Goldmann Manhattan, Goldmann 1999 Krim.-Erz.: 1992 Mit Zorn, Charme und Methode, , Fischer 10839; 1994 Wilde Weiber GmbH, , Fischer; 1997 Berlin, Kabbala, , Transit, Goldmann 2000; 2002 Herta & Doris, Goldmann, Funk: 1989 1. Eine Frau steigt ein, 2. Ein
Mann steigt aus, , EA1990; 1998 Vier, Fünf, Sechs, , EA 1998 Sonstige Publ.: Sachbücher, Essays, Radio-und Fernsehfeatures, Kolumne Satire, Interviewporträts; seit 1994 Reportagen über Polizei und andere Themen der »inneren Sicherheit«
Preise: 1990 3-SAT-Stipendium für Auszug aus Violetta ; 1991 Deutscher Krimi-Preis für Violetta ; 1994 Deutscher Krimi-Preis für Herzrasen ; 1997 Reinickendorfer Krimi fuchs, Berliner Krimi-Preis; 1998 Deutscher Krimi-Preis für Vier, Fünf, Sechs Kontakt: PiekeBiermann@web.de; www.mountmedia.de/pieke_biermann/ Bibliographie.html


Biermann, wolf

Seine frühen Gegner in der DDR, die »Bonzen«, »Monopolbürokraten«, und »Büroelephanten« mit ihren »Schwammfressen« bekamen schnell zu spüren, daß er die Trommel sehr gut zu schlagen versteht. Sie fürchteten sich vor der Propagierung seines »sexuellen Freistils«, seiner plebejischen »Hetze« und »rück .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Biermann, wolf

Antrittsrede des Sängers Neis, Edgar. In: Politisch-soziale Zeitgedichte, 1971, S. 87-91. Ballade auf den Dichter Fran^ois Villon Flores, John. In: East Germany, 1971, S. 309 - 312. Seidler, Manfred. In: Lyrik / Deutschunterricht, 1976, S. 153- 157. Ballade vom preußischen Ikarus Lerm .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Wolf biermann (geb. i936): ballade vom preußischen ikarus

Partisan zwischen den Parteien BALLADE VOM PREUSSISCHEN IKARUS Da, wo die Friedrichstraße sacht Den Schritt über das Wasser macht da hängt über der Spree Die Weidendammerbrücke. Schön Kannst du da Preußens Adler sehn wenn ich am Geländer steh dann steht da der preußische Ikarus mit grauen Flü .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Dichtung im Schatten der Mauer

Wolf biermann und die sed

Wessen Macht ist eigentlich größer: die des ersten Arbeiterund Bauernstaats auf deutschem Boden, der vom antifaschistischen Schutzwall umgebenen Bastion des Friedens, der Deutschen Demokratischen Republik also - oder etwa die des Bänkelsängers Wolf Biermann? Eine absurde Frage. Nein, nicht die Frage .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

 Tags:
Biermann,  Pieke    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com