Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Bick, Martina

Bick, Martina



Biografie: *1 in Bremen. M. Bick studierte Philosophie, Musikwissen-schaft und Germanistik in Münster und Hamburg. Anschließend war sie in verschiedenen Berufen tätig. Bevor sie sich dem Krimigenre zuwandte veröffentlichte sie Kurzgeschichten und Gedichte in Anthologien und im Rundfunk. Im Sommer 2001 war sie Krimi-Stadt-schreiberin in Flensburg.
      Kriminalromane: 1995 Tödliche Ostern/ Mörderischer Advent, Knaur 67093; 1996 Die Tote am Kanal, Knaur 67077; 1996 Tödliche Prozession, Knaur 67106; 1997 Mordsee, Knaur 61770; 1999 Puppen lügen nicht, Knaur 65147; 2001 Die Spur der Träume, Ullstein; 2001 Blutsbande, Ariadne 1130; 2002 Heute schön, morgen tot, Ariadne 1138 Sonstige Publ.: 2000 Mordsgewichte, , hrsg. gem. mit Tatjana Kruse, Piper 2992; Kurzgeschichten, Romane Mitglied: SinC; Syndikat Kontakt: Martina.Bick@t-online.de


 Tags:
Bick,  Martina    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com