Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Bastian, Till

Bastian, Till



Biografie: *1 in München. T. Bastian absolvierte 1969 das humanistische Görres-Gymnasium in Koblenz/Rhein und studierte Humanmedizin in Mainz . Bis 1982 arbeitete er als niedergelassener Arzt in einer eigenen Praxis, seither als freier Schriftsteller. T. Bastian ist Redakteur der Fachzeitschrift Umwelt - Medizin - Gesellschaft. Seit 1989 wohnt er in Isny im württembergischen Allgäu. Neben zahlreichen Sachbüchern schreibt T. Bastian seit 1997 auch belletristische Werke, darunter eine Reihe von Krimis um den küchentechnisch versierten Münchner Kriminalkommissar Gebhard Otto und seine Freunde.

      Kriminalromane: 1998 Eine Hand im Park, Knaur; 2000 Tödliches Klima, , Riemann; 2001 Sprung in die Tiefe, VdC; 2001 Die letzte Nacht, VdC; 2002 Tango Cri-minale; VdC
Sonstige Publ.: Fachartikel, Sachbücher Mitglied: Syndikat Kontakt: info@buchmedia.de; www.verlag-der-criminale.de


Die stillen im lande - johann heinrich jung: henrich stillings jugend

Entstehung Johann Heinrich Jung , der seine I.ebensgeschichte unter dem Pseudonym Henrich Stilling veröffentlichte, kam 1770 nach Straßburg, um dort Medizin zu studieren. Im Kreise der Tischgesellschaft bei Johann Daniel Salzmann wurde er mit Goethe bekannt, der im neunten Buch von Dichtung und Wah .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Lyrik

Hugo von hofmannsthal et les „gentillesses de la langue francaise (französische redensarten, i897)

Les bases de l enseignement secondaire autrichien contemporain ont ete je-tees en 1849, au moment de la grande reforme du Systeme educatif et universitäre qui a suivi le mouvement revolutionnaire de 1848 et la reprise en main neo-absolutiste de la monarchie habsbourgeoise. Avec sept lustres de reta .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung und Analyse -Zur Literatur der Goethezeit, des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts

Heinz küpper sebastian oder verführung durch vernunft

Vordergründig betrachtet, handelt es sich um eine betulich und humorig erzählte Geschichte aus dem Genre der Unterhaltungsliteratur, etwa für das Feuilleton der Lokalzeitung bestimmt: Es wird eine harmlose Beunruhigung des Lesers erzeugt, indem er einige weit weg vom eigenen Alltag spielende Ereigni .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Stilles reifen (i787-i794)

Im Sommer 1787 verließ Schiller Dresden und begab sich nach Weimar, das ihn mächtig anzog. Hier ließ er zunächst die dichterische Arbeit ruhen und versenkte sich ganz in das Studium der Geschichte. „Mein Leben geht jetzt einen höchst ruhigen, aber dabei sehr tätigen Gang. Jeder Tag hat für mich zwöl .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Meeresstille - heinrich heine

Heines Gedicht »Meeresstille« — man darfeinen Bezug zu Goethes gleichnamigem Gedicht von 1795, Erstdruck 1796, annehmen — stammt wohl aus der Lüneburg-Hamburger Zeit, entstanden zusammen mit anderen »Seebildern«, die Heine dann in den Zyklus »Die Nordsee« aufgenommen hat, in den Monaten Oktober- .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus sieben Jahrhunderten Interpretationen

Stiller, klaus

Mieter als Vermieter Schindelbeck, Dirk. In: Veränderung / Sonettstruktur, 1988, S. 161 - 164. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Franck, sebastian

F. sei ein »böser, giftiger Bube«, der nur lästern und schmähen könne, als sei er »des Teufels eigen und liebstes Maul«, so das Urteil des Reformators Martin Luther über seinen Zeitgenossen. In diesem drastischen Verdikt spiegelt sich das Schicksal einer Gruppe von Theologen und Denkern wider, die, .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Bastian, horst

Man sagt nur so Lienig, Uta. In: Deutschunterricht 33, 1980, S. 229-231. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Brant, sebastian

Er beargwöhnte das Buch als solches, bezweifelte den Nutzen seiner Verbreitung durch den Druck, verspottete die Art des Umgangs mit Büchern und erlebte, wie sein Hauptwerk, Das Sarrenschiff , durch den Druck zum Erfolgsbuch in seiner Zeit wurde, zum ersten »Bestseller« deutscher Sprache. Sein Zeitge .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Walter benjamins dialektik im stillstand

Ein wesentliches Charakteristikum Hegelscher und hegelianischer Dialektik ist ihre historische Dynamik: Aus den Widersprüchen der Gegenwart geht ein höheres historisches Stadium hervor, in dem die Gegensätze solange in einer Synthese aufgehoben werden, bis neue Widersprüche ausbrechen. So herrscht t .....
[ mehr ]
Index » Literarische Ästhetik - Aufläse » Die Ästhetik der Kritischen Theorie: Von Benjamin zu Adorno

Bert brechts hauspostille

Eine gute Eigenschaft Berlins: man kann die Stadt nicht jahrelang bluffen. Eine bessere Eigenschaft Berlins: in der Literatur nützen weniger als man glaubt; Besuche bei Kritikern wären lächerlich —, in Berlin setzt sich die starke Kraft sehr oft allein durch. Eine schlechte Eigenschaft Berlins: .....
[ mehr ]
Index » Komparatistik » Literaturkritik

Postille

Ursprünglich Erklärung von Bibelstellen durch -» Kommen- tare zur sonntäglichen Predigt. Später wurde der Begriff auch für eine Predigtsammlung überhaupt verwendet. Bertolt Brecht benutzt den Begriff ironisch für seine Gedichtsammlung «Hauspostille» . .....
[ mehr ]
Index » Jugendlexikon Literatur

Haffner, sebastian

Sebastian Haffner war einer der bedeutendsten und umstrittensten deutschen Publizisten der Nachkriegszeit; sein Lebensthema war Hitler und die preußisch-deutsche Geschichte. Wie kein Zweiter verstand er es, komplizierte geschichtliche Zusammenhänge einem breiten Publikum verständlich zu machen und i .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Brant, sebastian

Das Wirken des Volksaufklärers Sebastian Brant war geprägt von der Sorge um den Bestand der alten Ordnung am Vorabend der Reformation. Der fromme Katholik besaß eine konservative, reichstreue Ãœberzeugung und trat mit seiner regen publizistischen Tätigkeit für die Wiederbelebung der mittelalterliche .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Max frisch: 'stiller

Der 'Stiller" von Max Frisch hätte kaum so viele Leser ge= f unden, wenn nicht die Grundkonzeption des Romans durch eine geschickte Inszenierung fast unsichtbar geworden wäre. Max Frisch hat ein Auge für das bezeichnende Detail, ver= steht sich aber zugleich auf seine konstruktive Verwertung. An ein .....
[ mehr ]
Index » DIE DEUTSCHE LITERATUR » DER ROMAN DER GEGENWART

Der lange weg der fremden in die gemeinschaft: von 'till eulenspiegel über das volksbuch vom 'dr. faust bis zu 'irgendwie anders

Die ersten großen Außenseiter, die die Kinder- und Jugendliteratur bis in die Gegenwart begleiten - wenn auch in Adaptionen unterschiedlicher Art -, sind die Helden der klassischen Sagen des Altertums, wie Prometheus und Herakles. Sie stehen auf wider die Götter bzw. den Göttervater Zeus. Sie vollbr .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUDRUN SCHULZ

 Tags:
Bastian,  Till    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com