Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Index
» Autoren
» Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart
» Spee von Langenfeld, Friedrich

Spee von Langenfeld, Friedrich



»Persönlich kann ich unter Eid bezeugen, daß ich jedenfalls bis jetzt noch keine verurteilte Hexe zum Scheiterhaufen geleitet habe, von der ich unter Berücksichtigung aller Gesichtspunkte aus Ãœberzeugung hätte sagen können, sie sei wirklich schuldig gewesen«, schreibt der Jesuitenpater S. in seiner anonym erschienenen Auseinandersetzung mit der Praxis der Hexenprozesse, Cautio Criminalis oder Rechtliches Bedenken wegen der Hexenprozesse : Keine Widerlegung des He-xenglaubens, sondern ein Versuch, »zahllosen Unschuldigen zu helfen«, indem er die Unhaltbarkeit des Rechtsverfahrens bloßstellt und die Obrigkeiten zu grundlegenden Reformen auffordert. Die lateinische Reformschrift ist das einzige größere Werk S.s, das zu seinen Lebzeiten veröffentlicht wurde. Sie hatte freilich keinen Erfolg, die schrecklichen Verfolgungen gingen weiter, und S. ließ sich aus Köln versetzen, wo man sich im Auftrag des Erzbischofs einer intensiven Hexenjagd hingab und S. selber eben wegen seiner Schrift gefährdet war.

      Eigentlich war S., Sohn eines hohen kurkölnischen Beamten, mit anderen Erwartungen in den Jesuitenorden eingetreten: »Indien, mein Vater, und jene fernen Länder haben mir das Herz verwundet«, schreibt er 1617 in einem Gesuch an den Ordensgeneral in Rom. Doch der Wunsch, in der Heidenmission eingesetzt zu werden, wurde nicht erfüllt, das Problem der Ketzer im konfessionell gespaltenen Deutschland schien dringlicher.
      S. hatte 1609 das Kölner Jesuitengymnasium mit dem Baccalaureat verlassen und war ein Jahr später in den Jesuitenorden eingetreten. Nach dem Noviziat folgte die übliche Ausbildung: Philosophiestudium , Lehrtätigkeit , Studium der Theologie . 1622 wurde er zum Priester geweiht und nach seinem Studienabschluß zur Paderborner Jesuitenuniversität abgeordnet und gegen Ende des Jahres 1627 mit der Rekatholisierung des Amtes Peine beauftragt. Ein nie aufgeklärter Mordanschlag beeinträchtigte seine Gesundheit für den Rest seines Lebens. Paderborn, Köln und Trier sind die weiteren Stationen, wobei die Versetzungen — auch die früheren — nicht zuletzt durch Konflikte mit der Ordensobrigkeit hervorgerufen wurden: Gehör-sam und Demut waren nicht die hervorstechendsten Eigenschaften des Jesuitenpaters, der in Trier an einer Seuche starb, die er sich in den Krankenhäusern zugezogen hatte. Erst 1649 erschienen, nicht ohne Eingriff der Zensur, seine beiden deutschen Hauptwerke, an die er in seiner Trierer Zeit letzte Hand angelegt hatte: Güldenes Tugend-Buch und Trutz Nachtigal, oder Geistlkhs-Poetisch Lust-Waldlein. Das erste ist ein Erbauungs- und Exerzitienbuch, das die christlichen Haupttugenden durch Anschauung und Meditation einüben will, das zweite eine Liedersammlung, mit der S. unabhängig von Martin Opitz und anderen protestantischen Literaturreformern »zu einer recht lieblichen Teutschen Poetica die baan« zu zeigen sucht. Es ist allegorisie-rende geistliche Poesie, die sich durch die poetische Technik der Kontrafaktur Motive und Stilmittel der weltlichen Liebesdichtung der Renaissance und die Tradition der Bukolik dienstbar macht, Poesie, die sinnliche Anschaulichkeit und tiefere Bedeutung miteinander verbindet und im Lob Gottes aus der Natur gipfelt: »O mensch ermeß im hertzen dein / Wie wunder muß der Schöpffer sein.«


Spee, friedrich von

Der Evangelisch Guter Hirt sucht das verloh-ren Schäfflein Eicheldinger, Martina. In: poeta doctus, 1991, S. 289 - 294. Die gespons JESV sucht, vnd findet Jhn auff dem Creutzweeg Eicheldinger, Martina. In: poeta doctus, 1991, S. 254 - 264. Die gesponß Jesu seufftzet nach jhrem Bräutigam .. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Novalis (= friedrich von hardenberg)

Alchemie Kowalski, Jörg. In: NDL 35, 1987, H. 3, S. 118 - 123. Am Tage der Reformation Seidel, Margot. In: Jb FDH, 1981, S. 306 - 324. An Tieck Speyer, Wolfgang. In: Arcadia 9, 1974, S. 39 - 47. Schulz, Gerhard. In: Gedichte und Interpretationen 3, 1984, S. 243 - 255. Das Lied der Tot .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Die literatur des kaiserhofs von konrad iii. bis friedrich ii.

Aus der Zeit Konrads III. , des ersten Stauferkö-nigs, ist über den literarischen Betrieb am Kaiserhof nicht viel bekannt. Das intellektuelle Klima am Hof wurde von den Geistlichen geprägt, die die leitenden Ämter innehatten: von dem Kanzler Arnold von Wied , dem Erbauer der für die Entwickl .....
[ mehr ]
Index » Der Literaturbetrieb der höfischen Zeit

Ludwig achim von arnim - von volksliedern â–  an kapellmeister reichardt

[...] Ein schönes Lied in schlechter Melodie behält sich nicht, und ein schlechtes Lied in schöner Melodie verhält sich und verfängt sich, bis es herausgelacht; wie ein Labyrinth ist es: einmal hinein, müssen wir wohl weiter; aber aus Furcht vor dem Lindwurm, der drin eingesperrt, suchen wir gleich .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Der simplicissimus (i668) - roman von hans jakob christoffel von grimmeishausen

Hans Jakob Christoffcl von Grimmelshausen wird als Begründer des deutschen Prosaromans angesehen, das Werk geht auf Grim-mclshauscns Erfahrungen im Dreißigjährigen Krieg zurück. Im hessischen Gelnhausen wuchs er im einfachen, protestantischen Bürgermilieu auf und geriet mit 15 jähren unter die Söld .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Meisterwerke

Faust (teil i: i808, teil 2: i832) tragödie von johann wolfgang von goethe

Zahlreiche Verfilmungen und ständig neue Theateraufführungen seheinen die dauerhafte Aktualität des >Faust< zu beweisen. Als Sage hat das Leben des Doktor Faustus schon vor Goethes Zeit immer wieder Menschen in ihren [Sann gezogen. Goethe hat die Puppenspielversion wahrscheinlich bereits in seiner K .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Meisterwerke

Logau, friedrich freiherr von

Ehstand dess Hertzens und der Zunge Wehrli, Max. In: Reiz der Wörter, 1978, S. 245 - 248. Heutige Weltkunst Kußler, Rainer. In: Fremde Lyrik, 1981, S. 54 - 55. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Hagedorn, friedrich von

An die Dichtkunst Pietsch, Wolfgang J. In: Hagedorn und Horaz, 1988, S. 96 - 100. An eine Schläferinn Stenzel, Jürgen. In: Frankfurter Anthologie 5, 1980, S. 35 - 38. Der Mai Knörrich, Otto. In: Lyr. Texte, 1985, S. 76 - 77 und 81 - 85. Der Tag der Freude Bohnen, Klaus. In: Gedichte .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Schiller, friedrich von

Friedrich von Schiller gilt neben -> Goethe als der Repräsentant des Sturm und Drang sowie der deutschen Klassik. Neben seiner Lyrik und seinen Dramen nimmt sich das erzählerische Werk Schillers eher bescheiden aus. Von hoher Bedeutung sind indes seine theoretischen Schriften. Schiller wuchs als So .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Weizsäcker, carl friedrich von

»Zu meinem 12. Geburtstag, im Juni 1924. wünschte ich mir eine drehbare, also aut Tag und Stunde einstellbare Sternkarte. Mit meiner Karte entwich ich von den Menschen in die warme, wunderbare Sternennacht, ganz allein. Das Erlebnis einer solchen Nacht kann man in Worten nicht wiedergeben, wohl aber .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Friedrich engels - die entwicklung des sozialismus von der utopie zur wissenschaft

Die großen Männer, die in Frankreich die Köpfe für die kommende Revolution klärten, traten selbst äußerst revolutionär auf. Sie erkannten keine äußere Autorität an, welcher Art sie auch sei. Religion, Naturanschauung, Gesellschaft, Staatsordnung, alles wurde der schonungslosesten Kritik unterworfen; .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Hellmut holthaus wahrhaftige geschichte von der spazierfahrt oder mit dem auto sieht man etwas von der welt

1. Erster Arbeitsschritt: Motivationsphase Methode: Vor Lektüre der Erzählung können die Schüler von Autospazierfahrten, z. B. an Sonntagen, berichten. 1.1. Wie sehen unsere Sonntagsausflüge aus? 1.2. Warum unternimmt man Spazierfahrten mit dem Auto? 2. Zweiter Arbeit .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Novelle von heinrich von kleist

Novelle Kleist ist in keinem seiner Stücke Ideendramatiker, sondern immer Wirklichkeitsdichter. Dies trifft genauso für seine Prosawerke zu. 'Es gibt im deutschen Schrifttum keine Novellen, deren Form und Vortrag so konzentriert, so kristallisch sind wie diejenigen Kleists." . Zu einer Zeit, da man .....
[ mehr ]
Index » ZWISCHEN KLASSIK UND ROMANTIK

Novalis (friedrich von hardenberg, i772-i80i)

Der bedeutendste dichterische Geist der Frühromantik, ja der Inbegriff des Romantikers überhaupt, war der frühvollendete Novalis. Seine dichterische Begabung entzündete sich an dem frühen Tod seiner jugendlichen Braut, die er nur um wenige Jahre überlebte. In seinen 'Hymnen an die Nacht" rührt Noval .....
[ mehr ]
Index » DIE DEUTSCHE ROMANTIK

Wenn nicht mehr zahlen und figuren - novalis (friedrich leopold freiherr von hardenberg, i772-i80i): das eine geheime wort

Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren Sind Schlüssel aller Kreaturen Wenn die so singen, oder küssen, Mehr als die Tiefgelehrten wissen, Wenn sich die Welt ins freye Leben Und in die Welt wird zurück begeben, Wenn dann sich wieder Licht und Schatten Zu ächter Klarheit wieder gatten, Und man in Mährche .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Das Wort

Autobiographie im zeitalter des mißtrauens: le miroir qui revient von alain robbe-grillet und livret defamille von patrick modiano

1. Die autobiographischen Texte des Nouveau Roman als Abkehr vom experimentellen Roman? Als traditionelle Gattung wurde die Autobiographie lange von denjenigen Autoren gemieden, die sich zur literarischen Avantgarde zählten. Als 1984 ein "nouveau romancier" wie Alain Robbe-Grillet nahezu gleichz .....
[ mehr ]
Index » Autobiographie

Im abstände folgt mörike von den lyrikern dieser zeit der unglückliche - deutsch-ungar- nikolaus lenau (niembsch von strehlenau), i802-i850.

Auch Lenau fand den Ausgleich zwischen romantischem Wesen und der wirklichen Welt nur in seiner Dichtung. Er hat den Sprung aus der romantischen Befangenheit seines Wesens in die Realität der Welt um 1840 wohl gewagt und ist nach Amerika gegangen, um Farmer zu werden; aber vor der Wirklichkeit .....
[ mehr ]
Index » VON DER ROMANTIK ZUM REALISMUS

Weizsäcker, carl friedrich von

Der Physiker und Philosoph Carl Friedrich von Weizsäcker warnte nach 1945 intensiv vor den Gefahren der Kernwaffen und setzte sich vehement für die Entwicklung einer »Weltinnen- politik« ein, die den Weltfrieden herstellen und sichern soll. Der Sohn eines Marineoffiziers und Diplomaten interessier .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Husen, friedrich von

Ich denke under wilcn Brinkmann, Hennig. In: Gedicht und Gedanke, 1942, S. 35 - 42. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Bodenstedt, friedrich von

Mein Lehrer ist Hafis Schmitz, Walter. In: Gedichte und Interpretationen 4, 1983, S. 311 -322. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Goeckingk, leopold friedrich günter von

Als der erste Schnee fiel Pfeiffer, Johannes. In: Wege zur Dichtung, 1969, S. 113- 115. Kronauer, Brigitte. In: Frankfurter Anthologie 15, 1992, S. 17-20. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Novalis (d.i. georg philipp friedrich von hardenberg)

Geb. 2.5.1772 auf Gut Oberwiederstedt bei Mansfeld; gest. 25.3.1801 in Weißenfels Der schwäbische Spätromantiker Justi-nus Kerner übersendet am 25. Januar 1810 Ludwig Uhland einen Auszug aus dem biographischen Porträt des N., das August Coelestin Just, ehemaliger Vorgesetzter und väterlicher Freund .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige autoren

Heimito von doderer: »die strudlhofstiege oder melzer und die tiefe der jahre« (i95i) - eine wien-legende

Bühne des Lebens Anderen Rang und andere Färbung als in der Literatur Deutschlands und der Schweiz haben Vergangenheit und Geschichte in der österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Ãœbernimmt in der Schweiz das Jahrhundert eine gefestigte demokratische Staatsform und reicht sie an das nä .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Robert walser: »jakob von gunten. ein tagebuch« (i909) - bericht eines künftigen dieners

Von Vorschriften umstellt Den literarischen Rang des 1878 im schweizerischen Biel geborenen Robert Walser haben Autoren wie Robert Musil, Hermann Hesse, Walter Benjamin und vor allem Franz Kafka früh erkannt. Doch läßt sich Walser, bei seinem ständigen Rollenwechsel, in seinem Werk und im Wandel .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Friedrich dürrenmatt (geb. i92i)

stellt oft mit dem Unterton tiefster Bitterkeit mutige Zeitsatiren auf die Bühne. „Romulus der Große" läßt die ganze Weltgeschichte zur Farce werden: der letzte weströmische Kaiser interessiert sich mehr für Hühnerzucht als für die Aufgaben der Staatslenkung. Die Komödien „Die Ehe des Herrn Mississ .....
[ mehr ]
Index » DAS ZWANZIGSTE JAHRHUNDERT » Nach 1945

 Tags:
Spee  Langenfeld,  Friedrich    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com