Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Index
» Autoren
» Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart
» Grün, Anastasius (d.i. Anton Alexander Graf von Auersperg)

Grün, Anastasius (d.i. Anton Alexander Graf von Auersperg)



In Johann N. Nestroys Revolutionsposse Freiheit in Krähwinkel prallen der freiheitlich gesinnte Nachtwächter und der reaktionäre Ratsdiener Klaus zusammen. Jener hatte sich erkühnt zu bemerken: »Wir werd n so frei sein«, was als »ruchloser Ausdruck« von dem bornierten Amtsbüttel scharf gerügt wird. Dies ist eine Anspielung auf die Schlußpointe in G.s Salonszene, wo ein dürftiger Klient, das österreichische Volk, an Metternichs Tür klopft und fleht: »Dürft ich wohl so frei sein, frei zu sein?« Das Gedicht gehört zu G.s Spaziergängen eines Wiener Poeten , die, durch die Juli-Revolution in Paris angeregt, das wohl meistzitierte Werk politischer Dichtung vor 1848 wurden . Der Spaziergänger streift durch Wien und stößt überall auf die Anzeichen offener und versteckter Unterdrückung; seine Kritik richtet sich gegen Klerikalismus. Bürokratie. Zensur und den »Naderer« : »Freiheit ist die große Losung, deren Klang durchjauchzt die Welt!« G. bekennt sich zum Josefinismus, der in Österreich im 19. Jahrhundert im Liberalismus eine Fortsetzung fand und dessen Zerfall die Wiener Moderne mitbedingte. Als politischer Lyriker zählt G. zu den Vorläufern Georg Herweghs und Ferdinand Freiligraths. Die Rheinische Zeitung schrieb 1842, daß die Jugend nicht mehr wie Ludwig Christoph H. Hölty reime, sondern mit G. zürne. Seine Spaziergänge waren die erste große Kampfansage an das Metternich-System: im Vormärz trat G. für liberale Rechte ein, nach 1848 bekämpfte er reaktionäre Tendenzen: 1848 sah man ihn als Mitglied des Frankfurter Parlaments, ab 1861 gehörte er dem österreichischen Herrenhaus an, wo er für moderne Ehe- und Schulgesetze plädierte und sich gegen das Konkordat erklärte. Sein zukunftsträumerischer Gedicht-Zyklus Schutt , der losgelöst von der politischen Gegenwart Recht, Freiheit, Liebe. Friede und Glück feiert, oder sein Epos Der Pjäffvom Kahlenberg konnten nicht an den großen Erfolg der Spaziergänge anknüpfen. G. hat Jura studiert und war früh mit Wiener Autoren wie Eduard von Bauernfeld und Ignaz Castelli sowie mit dem Schwäbischen Dichterkreis in Berührung gekommen. Er trat als Ãœbersetzer slowenischer Volkslieder und als Bearbeiter der englischen Balladen von Robin Hood hervor; er wurde der Biograph seines Freundes Nikolaus Lenau und Herausgeber seiner Werke . Das Pseudonym Anastasius G. sollte die Wiederbelebung josefinischer Freiheitsprinzipien im österreichischen Staatsleben signalisieren.

      Madl. Antal: Polirische Dichtung in Österreich . Budapest 1969.
      Helmut Bachmaier


Kleines ruhmesblatt für alexander graf von faber castell - reiner kunze

1 Als wir zu beginn der sechziger jähre nach Greiz in Thüringen gezogen waren, sagte eines morgens die briefträgerin: »Was die leute so reden, herr Kunze.« Sie wollte sich nicht nur der post entledigen, und ich ermutigte sie. »Sie hätten eine so tüchtige frau«, sagte sie. »Stimmt«, sagte ich. »Jed .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Kleines ruhmesblatt für alexander graf von faber castell

Die seele hat ihren sitz in der nähe des herzens Mit jedem bäum, dessen wipfel s ausdünnt, treibt in der seele er angstnadeln In der nähe des herzens verschanzt er die tümpel seiner uferau, echos gewesener landschaft, 10 und steckt an den wald sich letztes reihersilber Das ergebnis des p .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Auersperg, anton alexander von

Siehe: Grün, Anastasius .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Grün, max von der

Max von der Grün ist einer der international bekanntesten Autoren der deutschsprachigen Arbeiterliteratur. Er gehörte zu den Gründern der »Gruppe 61« und blieb ihr prominentestes Mitglied. Nach der Rückkehr aus US-amerikanischer Kriegsgefangenschaft 1948 absolvierte von der Grün eine Maurerlehre un .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Faust (teil i: i808, teil 2: i832) tragödie von johann wolfgang von goethe

Zahlreiche Verfilmungen und ständig neue Theateraufführungen seheinen die dauerhafte Aktualität des >Faust< zu beweisen. Als Sage hat das Leben des Doktor Faustus schon vor Goethes Zeit immer wieder Menschen in ihren [Sann gezogen. Goethe hat die Puppenspielversion wahrscheinlich bereits in seiner K .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Meisterwerke

Der simplicissimus (i668) - roman von hans jakob christoffel von grimmeishausen

Hans Jakob Christoffcl von Grimmelshausen wird als Begründer des deutschen Prosaromans angesehen, das Werk geht auf Grim-mclshauscns Erfahrungen im Dreißigjährigen Krieg zurück. Im hessischen Gelnhausen wuchs er im einfachen, protestantischen Bürgermilieu auf und geriet mit 15 jähren unter die Söld .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Meisterwerke

Kalckreuth, wolf graf von

Amsterdam Neis, Edgar. In: Städte und Landschaften, 1978, S. 98 - 100. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Loeben, otto heinrich graf von

Loreley Mohr, Franz Karl. In: Wächter 38, 1957, H. 3, S. 42 - 52. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Novalis (d.i. georg philipp friedrich von hardenberg)

Geb. 2.5.1772 auf Gut Oberwiederstedt bei Mansfeld; gest. 25.3.1801 in Weißenfels Der schwäbische Spätromantiker Justi-nus Kerner übersendet am 25. Januar 1810 Ludwig Uhland einen Auszug aus dem biographischen Porträt des N., das August Coelestin Just, ehemaliger Vorgesetzter und väterlicher Freund .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige autoren

August graf von platen (i796-i835): venedig liegt nur noch im land der träume ... nur noch im land der träume?

Zur poetischen Ausbeute, mit der Platen von seiner ersten Italienreise im Jahre 1824 zurückkehrte, gehören die Sonette aus Venedig. Sie signalisieren schon Pla-tens Übersiedlung nach Italien im Jahre 1826. Der aus einer verarmten adligen Familie stammende Autor, der dem Bayerischen Königshaus vier .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Die Republik - ein Traum

Autobiographie im zeitalter des mißtrauens: le miroir qui revient von alain robbe-grillet und livret defamille von patrick modiano

1. Die autobiographischen Texte des Nouveau Roman als Abkehr vom experimentellen Roman? Als traditionelle Gattung wurde die Autobiographie lange von denjenigen Autoren gemieden, die sich zur literarischen Avantgarde zählten. Als 1984 ein "nouveau romancier" wie Alain Robbe-Grillet nahezu gleichz .....
[ mehr ]
Index » Autobiographie

Hellmut holthaus wahrhaftige geschichte von der spazierfahrt oder mit dem auto sieht man etwas von der welt

1. Erster Arbeitsschritt: Motivationsphase Methode: Vor Lektüre der Erzählung können die Schüler von Autospazierfahrten, z. B. an Sonntagen, berichten. 1.1. Wie sehen unsere Sonntagsausflüge aus? 1.2. Warum unternimmt man Spazierfahrten mit dem Auto? 2. Zweiter Arbeit .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Max von der grün das stenogramm

l. Erster Arbeitsschritt: Plenum 1.2. 1.3. 1.4. Lernziele: — Gliederungsabschnitte der Erzählung gegeneinander abgrenzen; — erkennen, daß es weniger auf den Unfall selbst als auf seine Impulsfunktion für bestimmte Reaktionen und Verhaltensweisen der Vorbeifahrenden ankommt; -— Indizi .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Novelle von heinrich von kleist

Novelle Kleist ist in keinem seiner Stücke Ideendramatiker, sondern immer Wirklichkeitsdichter. Dies trifft genauso für seine Prosawerke zu. 'Es gibt im deutschen Schrifttum keine Novellen, deren Form und Vortrag so konzentriert, so kristallisch sind wie diejenigen Kleists." . Zu einer Zeit, da man .....
[ mehr ]
Index » ZWISCHEN KLASSIK UND ROMANTIK

Anton ulrich von braunschweig-lüneburg

Ich kan nit mehr Weber, Albrecht. In: Deutsche Barockgedichte, 1967. S. 120 - 124. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

August graf von platen-hallermünde (i796-i835)

Wer je die Schönheit angeschaut mit Augen, Ist dem Tode schon anheimgegeben, Wird für keinen Dienst auf Erden taugen, Und doch wird er vor dem Tode beben, Wer je die Schönheit angeschaut mit Augen! Gleich dem ihm befreundeten Rückert war Platen ein Sprach- und Formkünstler hohen Grades. Schon di .....
[ mehr ]
Index » DIE DEUTSCHE ROMANTIK

Im abstände folgt mörike von den lyrikern dieser zeit der unglückliche - deutsch-ungar- nikolaus lenau (niembsch von strehlenau), i802-i850.

Auch Lenau fand den Ausgleich zwischen romantischem Wesen und der wirklichen Welt nur in seiner Dichtung. Er hat den Sprung aus der romantischen Befangenheit seines Wesens in die Realität der Welt um 1840 wohl gewagt und ist nach Amerika gegangen, um Farmer zu werden; aber vor der Wirklichkeit .....
[ mehr ]
Index » VON DER ROMANTIK ZUM REALISMUS

Humboldt, alexander von

Alexander von Humboldt gewann als herausragender Vertreter einer ganzheitlichen Geogra-fie neue Erkenntnisse auf zahlreichen Gebieten der Naturwissenschaft bis hin zur Ethnografie. Der Sohn eines Offiziers wurde mit seinem jüngeren Bruder Wilhelm von Humboldt von Privatlehrern aus dem Kreis der Be .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Clemens von alexandria (d.i. titas flavius clemens)

Ãœber keinen der frühchristlichen Denker wissen wir so wenig wie über C Geboren in einem paganen Elternhaus, wird er später Christ. Auf langen Reisen durch Unteritalien, Syrien und Palästina hört er verschiedene christliche Lehrer. In Alexandria schließlich begegnet er dem zum Christentum konvertier .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Herzen, alexander i. (d.i. aleksandr ivanovic gercen, pseudonym: iskander)

H. war russischer Schriftsteller. Denker und Revolutionär in einem. Er emigrierte 1847 mit seiner Familie und lebte fortan in Paris. Genf. Nizza und London. Seine frühen Werke. z.B. Ãœber den Platz des Menschen in der Satur , verraten noch den Einfluß von Schelling. Cousin und Saint-Simon. In seiner .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Ludwig achim von arnim - von volksliedern â–  an kapellmeister reichardt

[...] Ein schönes Lied in schlechter Melodie behält sich nicht, und ein schlechtes Lied in schöner Melodie verhält sich und verfängt sich, bis es herausgelacht; wie ein Labyrinth ist es: einmal hinein, müssen wir wohl weiter; aber aus Furcht vor dem Lindwurm, der drin eingesperrt, suchen wir gleich .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Nikolaus von kues, auch cusanus (d.i. nikolaus krebs)

Obwohl aus einfachen bürgerlichen Verhältnissen stammend, machte N.v.K. eine für damalige Verhältnisse erstaunliche Karriere im Dienste der Kirche: Nikolaus V. ernannte ihn 1450 gegen den Willen des Landesherrn, Sigismund von Österreich, zum Bischof von Brixen. Zu diesem Zeitpunkt war er schon päps .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Strachwitz, moritz graf von

Das Herz von Douglas Schmidt. Erhard. In: Pädagogische Welt 15, 1961, S. 359 - 362. Freund, Winfried. In: Ballade, 1978, S. 88 - 94. Herrn Winfreds Meerfahrt Egger, Fritz. In: Wege zur Ballade, 1976, S. 351 -358. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Marc aurel (d.i. marcus aurelius antonius)

Zwei Jahrzehnte lang, von 161 bis 180. war in Roms Imperium der Wunsch Piatons in Erfüllung gegangen: Ein Philosoph war Kaiser und regierte das römische Weltreich. Ähnlich w le später Augustinus, so hatte sich auch der junge Prinz nach einer ersten - enthusiastisch der Rhetorik gewidmeten -Phase vo .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Fritz von unruh (geb. i885)

brachte nach früheren erfolgreichen Bühnenwerken erst der Krieg die tiefste Erschütterung, aus der heraus er ein neues Menschenbild gewann. In der ergreifenden Erzählung 'Opfergang" klingt die Hoffnung auf eine neue Menschheit an. In den Dramen 'Ein Geschlecht" , 'Platz" und 'Dietrich" rechnet de .....
[ mehr ]
Index » DAS ZWANZIGSTE JAHRHUNDERT » Drama

 Tags:
Grün,  Anastasius  (d.i.  Anton  Alexander  Graf  Auersperg)    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com