Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Autoren
Index » Autoren

Autoren



(Meister) Eckhart


Der Er
furter Dominikanermönch Eckhart, einer der Hauptrepräsentanten der deutschen Mystik, studierte

Abe Kobo


Die Entfremdung des modernen Menschen in der kapitalistischen Gesellschaft gehört zu den zentralen T

Achebe, Chinua


Chinua Achebe liefert mit seinen Romanen eine Chronik von der ersten Begegnung zwischen Europäern un

Adolf Meschendörfer


Das Schaffen Adolf Meschendörfers umfaßt alle literarischen Gattungen, einschließlich Kunstkritik un

Adorno, Theodor W.


Als Philosoph, Soziologe und Musikwissenschaftler zählt Theodor W. Adorno zu den herausragenden Theo

Agnon, Samuel Josef


(eigtl. Samuel Josef Czaczkes) hebrä. Schriftsteller ' 17.7.1888 Buczacz(Galizien) + 17.2.1970 Reh

Aichinger Lise


Österreich. Schriftstellerin,* 1.11.1921 Wien [Q Die größere Hoffnung, 1948 Ilse Aichinger ist ei

Aischylos


griech. Tragödiendichter * 525/524 v. Chr. Eleusis (Attika) 1456/455 v Chr. Gela (Sizilien) Efl D

Aitmatow, Tschingis


kirgis.-russ. Schriftsteller, * 12.12.1928 Scheker $3 Dshamilja, 1958 Tschingis Aitmatow, der ab 19

Alain-Fournier, Henri


(eigtl. Henri-Alban Fournier) frz. Schriftsteller_________ *3.10.1886 La Chapelle d'Angillon bei Bo

Albert Amlacher


Der 1847 in Broos geborene Albert Amlacher1 besuchte die Gymnasien in Hermannstadt und Schäßburg. Du

Alemän, Mateo


span. Schriftsteller •28.9.1547 Sevilla (Taufe),+ 1613/14 Mexiko I Guzmän de Alfarache, 1599/160

Alfred Andersch


Sansibaroder der letzte Grund Trotz Angst und Misstrauen und trotz vieler Unwägbarkeiten ergibt sic

Allende, Isabel


US-amerikan. Schriftstellerin chilen. Herkunft "2.8.1942 Lima ffl Das Geisterhaus, 1982 lsabel Al

Amado, Jorge


brasilian. Schriftsteller •10.8.1912 Ilheus,t6.8.2001 Salvador de Bahia Hfl Gabriela wie Zimt un

Ambjornsen, Ingvar


Mitte der 1990er Jahre wurde Ingvar Ambjorn-sen zum »Popstar« der norwegischen Literatur; er gilt he

Ambler, Eric


Eric Ambler ist es gelungen, dem Genre des Po-litthrillers ein internationales Renommee zu verschaff

Amery, Jean


In seinem Werk beschreibt Jean Amery Grenzsituationen des menschlichen Daseins und Denkens. Insbeson

Amundsen, Roald


Der Sieg im dramatischen Wettrennen um die Eroberung des Südpols machte Roald Amundsen 1911/12 weltw

Anders, Günther


Günther Anders wurde als »Voltaire des 20. Jahrhunderts« gefeiert und ist für viele der (wie Jean -^

Andersch, Alfred


Alfred Andersch war als Autor und Publizist eine treibende Kraft der deutschen Literatur der Nachkri

Andersen Nexo, Martin


Martin Andersen Nexo gehört zu der ersten Schriftstellergeneration Nordeuropas, die das soziale Prob

Andersen, Hans Christian


Weltruhm erlangte Hans Christian Andersen durch seine Märchen, für Kinder erzählt. Die literarische

Anderson, Sherwood


Die Kurzgeschichten von Sherwood Anderson beeinflussten in ihrer stilistischen Genauigkeit sowie in

Andric, Ivo


Mit seinen Werken um die ethnischen und politischen Auseinandersetzungen in Südosteuropa führte Ivo

Andrzejewski, Jerzy


Zentrales Element der Romane und Erzählungen von Jerzy Andrzejewski ist die Gestaltung moralischer K

Anna Schuller-Schullerus


Wie auch über Heinrich Schuster ist in letzter Zeit über Anna Schuller-Schullerus recht eingehend ge

Annunzio, Gabriele d'


Das Werk des wortgewaltigen, stark vom französischen Symbolismus beeinflussten Gabriele d'Annunzio i

Antunes, Antonio Lobo


Antonio Lobo Antunes, dessen Werk in alle Weltsprachen übersetzt worden ist, gilt neben Literaturnob

Apollinaire, Guillaume


Guillaume Apollinaire war Lyriker, Dramatiker, Novellenautor, Verfasser pornografischer Romane, Kuns

Apuleius, Lucius


Eher Literat denn origineller Philosoph, gilt Lucius Apuleius als typischer Vertreter der Zweiten So

Aragon, Louis


Louis Aragon gilt als einer der wichtigsten Vertreter des französischen Surrealismus. Berühmt wurde

Arendt, Hannah


Sie wolle nicht wirken, sondern verstehen, äußerte Hannah Arendt 1964 in einem Gespräch mit dem Jour

Aretino, Pietro


Zu Lebzeiten war Pietro Aretino wegen seiner scharfzüngigen Satiren sowie seiner Droh- und Schmähbri

Ariosto, Ludovico


udovico Ariosto zählt insbesondere wegen seines Epos Der rasende Roland zu den meistgelesenen Autore

Aristoteles


Aristoteles gilt neben Sokrates (um 470 v.Chr. bis 399 v.Chr.) und -»Piaton als Begründer der klassi

Arnim, Achim von/ Brentano, Clemens


Jünger als die erste (»Jenaer«) Romantikergeneration, waren Achim von Arnim und Clemens -> Brentano

Artmann, Hans Carl


Als Sprachspieler bewegte sich H. C. Artmann zwischen den Kulturen der Welt und ihren gesprochenen p

Asop


Äsop (griech. Aisopos) gilt als der wichtigste Vertreter der Fabeldichtung. In einfachen Geschichte

Asturias, Miguel Angel


Miguel Angel Asturias gehört zu den bedeutendsten Vertretern des magischen Realismus, der für die la

Atwood, Margaret


Margaret Atwood ist die bedeutendste zeitgenössische Autorin Kanadas, die sowohl als Lyrikerin als a

Auden, Wystan H


Wystan Hugh Auden zählte in den 1930er Jahren zu den Hauptvertretern der roten Dekade in England. In

Augstein, Rudolf


Als Herausgeber des Nachrichtenmagazins Der Spiegel war Rudolf Augstein ab den 1950er Jahren maßgebl

Augustinus


Aurelius Augustinus gehört - neben Ambrosius (339-397), Gregor 1. (540-603) und Hierony-mus (342-420

Aust, Stefan


Stefan Aust gehört zu den prominenten Vertretern des deutschen Aufklärungsjournalismus. Er ist für s

Austen, Jane


Die Romane von Jane Austen zählen zu den beliebtesten Klassikern Großbritanniens. Ihre humorvollen,

Auster, Paul


Paul Auster ist einer der produktivsten und weltweit erfolgreichsten Vertreter der jüngeren Autoreng

Babel, Isaak


Präzise Kürze und einprägsame Bildwahl zeichnen lsaak Babels avantgardistische Erzählungen aus. Sie

Bacchelli, Riccardo


Riccardo Bacchelli beeindruckt durch sein in sechs Jahrzehnten gewachsenes, umfangreiches und vielse

Bachmann, Ingeborg


Mit ihrer intellektuell-abstrakten Gedankenlyrik wurde Ingeborg Bachmann Anfang der 1950er Jahre bek

Baldwin, James


Die Situation der Schwarzen in den USA, das Leben als Homosexueller und die aus der doppelten Diskri

Balzac, Honore de


Honore de Balzac ist der Begründer des Realismus im französischen Roman. Kennzeichnend dafür sind di

Bang, Herman


Herman Bang zählt zu den wichtigsten dänischen Autoren der Jahrhundertwende und gilt als Begründer d

Baricco, Alessandro


Alessandro Baricco gehört seit den frühen 1990er Jahren zu den erfolgreichsten Schriftstellern Itali

Barnes Djuna


In einem Brief an ihren deutschen Ãœbersetzer Wolfgang Hildesheimer (1916-91) nannte sich Djuna Barn

Barnes, Julian (Patrick)


Julian Barnes zählt zu den erfolgreichsten und eigenwilligsten englischen Autoren der mittleren Gene

Barnet, Miguel


Miguel Barnet, der zu den bekanntesten Romanciers Kubas zählt, gilt als einer der Erneuerer der late

Barth, Karl


Als Mitbegründer einer »Theologie der Krise« im Gegensatz zur liberalen Theologie trug Karl Barth ab

Barthes, Roland


Roland Barthes ging es stets darum, den Blick der Gesellschaft für das alltägliche Leben zu schärfen

Bartolini, Luigi


Der italienische Radierer, Maler, Kunstkritiker und Schriftsteller Luigi Bartolini ist vor allem dur

Bassani, Giorgio


Das Werk von Giorgio Bassani kreist um das Schicksal der jüdischen Familien in Ferrara zur Zeit des

Baudelaire, Charles


Mit Charles Baudelaire begann eine neue Epoche in der Geschichte der europäischen Lyrik. Er brachte

Baum, Vicki


Die Bedeutung von Vicki Baum beruht vor allem auf ihreT Fähigkeit, den Literaturmarkt mit Werken zu

Böll, Heinrich


Heinrich Böll zählt im In- und Ausland zu den bedeutendsten deutschen Literaten der Nachkriegszeit.

Büchner, Georg


Das Werk von Georg Büchner ist geprägt von sozialpolitischer Gesellschaftskritik und individualpsych

Bürger, Gottfried August


Als Lyriker und Begründer der deutschen Kunstballade gehört Gottfried August Bürger zu den wichtigen

Bealev Louis


Louis Begley gehört zu den Autoren, die bereits in einem anderen Beruf erfolgreich waren, bevor sie

Beauvoir, Simone de


Simone de Beauvoir war eine führende Vertreterin des Existenzialismus und eine der wichtigsten Theor

Becher, Johannes R.


Leben und Werk von Johannes R(obert) Becher sind geprägt durch Krieg, Revolution und Exil, aber auch

Becker, Jurek


Jurek Becker hat in vielen Romanen die Erfahrungen seiner polnisch-jüdischen Kindheit und des Lebens

Beckett, Samuel


Samuel Beckett, dessen Werk Romane, Erzählungen, Theaterstücke, Hörspiele und Essays in englischer u

Beecher Stowe, Harriett


Harriet Beecher Stowe, die sich in ihren Werken für die Aufhebung der Sklaverei in den Südstaaten un

Behan, Brendan


Trotz seines schmalen (Euvres zählt Brendan Behan in seiner irischen Heimat bis heute zu den populär

Bellman, Carl Michael


Durch seine parodistischen Ausdrucksformen führte Carl Michael Bellman die Tradition des Trinklieds

Bellow, Saul


In seinen Romanen und Erzählungen schildert Saul Bellow den Kampf des entfremdeten Einzelnen ums Ãœb

Belyj Andrej


Der russische Symbolist Andrej Belyj vollzog eine Stilwende in der russischen Literatur durch die ex

Ben Jelloun, Tahar


Die Romane und Gedichte von Tahar Ben Jelloun sind von einem metaphorischen Stil und einer poetische

Benjamin, Walter


Walter Benjamin zählt zu den wichtigsten ge-schichtsphilosophischen und kunstsoziologischen Denkern

Benn, Gottfried


Aus dem Widerspruch naturwissenschaftlichexakter Welterkenntnis und ästhetisch-subjektiver Erfahrung

Beowulf


Unter den Nationalepen der Völker stellt ßeo-wulf einen kuriosen Sonderfall dar: Es ist das einzige,

Bergengruen, Werner


Die bittere Erfahrung zweier Weltkriege begründete Werner Bergengruens skeptisch-konservative Weltsi

Bergson Henri


Henri Bergson brach in seinen Schriften mit den Denkmustern des 19. Jahrhunderts - insbesondere dem

Bernanos, Georges


Georges Bernanos hat sich in seinen Romanen, zu deren berühmtesten Die Sonne Satans^ 926) und Tagebu

Berndorf Jacques


Jacques Berndorf gehört zu den erfolgreichsten deutschen Kriminalschriftstellern der Gegenwart. Als

Bernhard, Thomas


Thomas Bernhard gehört zu den erfolgreichsten und zugleich umstrittensten zeitgenössischen Autoren.

Bettelheim, Bruno


Als Anwalt einer gewaltfreien Erziehung gewann Bruno Bettelheim internationales Ansehen als Reformpä

Bibel


Die Aussage, bei der Bibel handele es sich um den Weltbestseller der Buchgeschichte, ist eine gelind

Bichsel, Peter


Peter Bichsel nahm Anfang der 1960er Jahre die Gattung der Kalendergeschichte wieder auf. Seine mini

Bienek, Horst


Die Gedichte, Erzählungen und Romane des Schlesiers Horst Bienek sind stark geprägt von Kriegs- und

Bierce, Ambrose


Der in Mexiko verschollene Autor Ambrose Bierce wurde wegen seiner makabrer und satirischer Geschich

Bismarck, Otto von


Otto von Bismarck führte als Ministerpräsident Preußens (1862-71) den deutsehen Nationalstaat herbei

Bitow, Andrej


Andrej Bitow zählt zu den bedeutendsten russischen Vertretern der Postmodeme. Unter dem Einfluss wes

Blake, William


William Blake gehört als revolutionärer Dichter und tiefsinniger Visionär zu den herausragenden Gest

Blixen, Tania


Mit einer romantisch inspirierten Prosa und meist mystischen Themen nahm Tania Blixen ab 1934 eine S

Bloch, Ernst


Ernst Bloch entwickelte auf marxistischer Grundlage, verbunden mit Elementen der jüdisch-christliche

Boccaccio, Giovanni


Boccaccio zählt mit -> Dante Alighieri und Francesco -> Petrarca zum Dreigestirn der italienischen L

Bonseis, Waldemar


Mit seinem märchenhaften Kinderbuch Die Biene Maja und ihre Abenteuer (1912) erzielte Waldemar Bonse

Borchert, Wolfgang


Wolfgang Borchert leistete mit seinem schmalen Werk von Kurzgeschichten, Prosatexten und einem Drama

Borges, Jorge Luis


Mit Gedichten, Essays und kurzen Erzähltexten, die philosophische Grundprobleme mit den Mitteln des

Bote, Hermann


Der gemeinhin als Braunschweiger Zollschreiber titulierte Hermann Bole war ein produktiver Autor der

Bowles, Paul


Paul Bowles zählt zu den bedeutendsten Vertretern des literarischen Existenzialismus im englischspra

Boyle, T(homas) Coraghessan


Thomas Coraghessan Boyle gilt wegen seines schwarzen Humors und der extravaganten Themenwahl als Enf

Bradbury Ray


Ray Bradbury ist einer der bedeutendsten Science-Fiction-Autoren des 20. Jahrhunderts, der mit seine

Bradley, Marion Zimmer


Marion Zimmer Bradley gilt als eine der einflussreichsten und erfolgreichsten Fantasy- und Science-F

Brandys, Kazimierz


Im Mittelpunkt der Romane und Tagebücher von Kazimierz Brandys steht das Verhältnis des polnischen I

Brant, Sebastian


Das Wirken des Volksaufklärers Sebastian Brant war geprägt von der Sorge um den Bestand der alten Or

Brasch, Thomas


Im Mittelpunkt der kompromisslosen Texte von Thomas Brasch steht die Auflehnung des Einzelnen gegen

Bräker,Ulrich


Ulrich Bräker nimmt in der Literaturgeschichte eine Sonderstellung ein, da er, wie der Literaturhist

Brückner, Christine


Christine Brückner bezeichnete den Schriftsteller als »das Gedächtnis der Nation«. Durch ihren unver

Brecht, Bertolt


Bertolt Brecht zählt wie Franz -» Kafka und Thomas^ Mann zu den deutschsprachigen Autoren des 20. Ja

Brehm, Alfred Edmund


1864 erschien nach zahlreichen Veröffentlichungen das wohl berühmteste Werk des Naturforschers und S

Brentano, Clemens


Clemens Brentano zählt zu den Hauptvertretern der jüngeren Romantik. Seinen Ruhm begründen vor allem

Breton, Andre


Als Theoretiker einer neuen Beziehung zwischen Kunst und Wirklichkeit, als Schriftsteller, Publizist

Breytenbach, Breyten


Obwohl Breyten Breytenbach zunächst als Maler assoziativ-surrealer Bilder international bekannt wurd

Brillat-Savarin, Jean Anthelme


Jean Anthelme Brillat-Savarin verdankt seinen Ruf als geistreicher Verkünder des »savoir vi vre», de

Broch, Hermann


Dichtung ist nach Hermann Broch ein Mittel zur Erkenntnis, mit dem sich der für die Moderne charakte

Brockhaus. Die Enzyklopädie


Die Brockhaus Enzyklopädie ist das sowohl umfangreichste als auch bedeutendste deutschsprachige Nach

Brodsky, Joseph


Joseph Brodsky steht sowohl biografisch als auch poetisch in der direkten Nachfolge der großen Dicht

Bronte, Charlotte


»Ich hätte lieber Kritiker, die mich als Autor beurteilen, nicht als Erau!«, schrieb Charlotte Bront

Bronte, Emily


Emily Bronte schuf mit ihrem einzigen Roman Die Sturmhöhe das bekannteste Werk der drei als Literati

Brown, Dee


Als auf dem Höhepunkt des Vietnamkrieges das Selbstwertgefühl vieler Amerikaner bereits erheblich an

Bruno, Giordano


Die Theorien von Giordano Bruno nahmen wesentliche Elemente heutiger naturwissenschaftlicher Weltsic

Brussig Thomas


Thomas Brussig setzt sich in seinen Werken in satirischer Form mit der Geschichte der DDR auseinande

Buber, Martin


Der bekannteste jüdische Religionsphilosoph des 20. Jahrhunderts verbrachte seine Kindheit im Haus s

Buchheim, Lothar-Günther


Mit Das Boot gelang Lothar-Günther Buchheim eine der nachhaltigsten und konsequentesten literarische

Buck, Pearl S.


Mit ihren China-Romanen brachte Pearl S(ei-denstricker) Buck den westlichen Lesern erstmals die fern

Buddha


Der »historische Buddha«, wie Siddhartha als »Erwachter, Erleuchteter« zur Unterscheidung von den Bu

Bukowski, Charles


Charles Bukowski schildert in seiner illusionslosen Lyrik und seinen milieugetränkten, nicht selten

Bulgakow, Michail


Michail Bulgakow ist ein Meister der bitterbösen, tiefsinnigen Satire. Zu den zentralen Themen seine

Bultmann, Rudolf


Die Kerngedanken von Bultmanns Theologie entstanden in der Zeit des Nationalsozialismus. Srache und

Bulwer-Lytton, Edward


Edward Bulwer-Lytton verdankte seinen Publikumserfolg einer vielseitigen Produktion als Dramatiker u

Bunin, Iwan


Iwan Bunin war der bedeutendste Dichter der russischen Emigration und erhielt 1933 als erster Russe

Bunyan, John


John Bunyan repräsentiert in seinem Werk die plebejische Erscheinungsform des Puritanismus. Seine Bi

Burckhardt, Jacob


Mit seinen Büchern hat Jacob Burckhardt noch heute gültige Standardwerke geschaffen und eine neue wi

Burger, Hermann


Die präzise formulierten Erzählwerke des versierten Literturwissenschaftlers Hermann Burgerbewegen s

Burgess Anthony


Anthony Burgess, Autor von mehr als 40 Romanen, zahlreichen linguistischen und musikwissenschaftlich

Burnett, Frances Hodgson


Mit dem Roman Der kleine Lord (1886) schrieb Erances Hodgson Burnett einen Bestseller, dessen Erfolg

Burroughs, Edgar Rice


Burroughs entwickelte aus seinen Fantasien von Abenteuer und Exotismus die Figur des unter Affen auf

Burroughs, William S(eward)


Mit seinem experimentellen, vom Drogenkonsum geprägten literarischen Werk und seinem exzessiven Lebe

Busch, Wilhelm


Wilhelm Busch wurde durch satirische Bildgeschichten weltberühmt. In seinen populären Verserzählunge

Butler d J., Samuel


In seinen Romanen kritisiert Samuel Butler d.J. die Grundpfeiler des Viktorianischen Zeitalters: Sit

Buzzati, Dino


Dino Buzzali verbindet in seinem umfangreichen liierarischen Werk fantastische und realistische I'rz

Byron George


Subjektivität des Erlebens, Leidenschaftlichkeit und Melancholie verschmelzen in den Verserzählungen

Cabrera Infante, Guillermo


Guillermo Cabrera Infante zählt zu den wichtigsten spanischsprachigen Schriftstellern der Gegenwart.

Caesar


Der römische Hohpriester, Feldherr, Schriftsteller und Diktator Caesar gehört zu den bekanntesten Pe

Calderon de la Barca, Pedro


Calderon de la Barca ist neben Lope de Vega (1562-1635) der bedeutendste Dramatiker des Siglo de Oro

Caldwell, Erskine


In 25 Romanen und 150 Kurzgeschichten schilderte Erskine Caldwell die Lage der verarmten Bevölkerung

Calvino, Italo


Die literarische Vielseitigkeit Italo Calvinos ermöglicht keine klare Zuordnung seines Werks zu eine

Camilleri, Andrea


Andrea Camilleri ist erst in fortgeschrittenem Alter durch seine Kriminalromane um den eigenbrötleri

Camoes, Luis Vaz de


Camoes gilt nicht nur in der Literaturgeschichte als der bedeutendste portugiesische Dichter, er ist

Camus, Albert


Mit seinen Werken profilierte sich der philosophische Dichter Albert Camus als eine der literarisch

Canetti, Elias


Das Werk von Elias Canetti richtet sich - unter dem Eindruck der bewegten Geschichte des 20. Jahrhun

Cao Xueqin


Die herausragende Stellung, die Cao Xueqin in der chinesischen Literaturgeschichte einnimmt, beruht

Capote, Truman


Der Autor erfolgreicher Romane, unverbesserliche Klatschonkel und begnadete Selbstdarsteller war ein

Capra Fritjof


Fritjof Capra gab der New-Age-Bewegung wichtige Impulse, indem er mit der Autorität eines Physikers

Carmina Burana


Die Carmina Burana (Lieder aus Benediktbeuern ) verdanken ihren Namen dem zeitweiligen Aufenthaltsor

Carnegie, Dale


Mit seinen Büchern und den von ihm ins Leben gerufenen Trainingszentren hat sich Dale Carnegie einen

Carpentier, AIejo


Der lateinamerikanische Erzähler AIejo Carpentier verbindet in seinen Romanen kunstvoll ka-ribische,

Carroll, Lewis


Lewis Carroll ist Schöpfer eines der bekanntesten Kinderbücher, Alice im Wunderland, und Pionier der

Carson, Rachel Louise


1962 sorgte die an Krebs erkrankte Biologin und Schriftstellerin Rachel Carson mit ihrem Buch Der st

Carter, Howard


Am 4. November 1922 machte Howard Carter eine der sensationellsten archäologischen Entdeckungen alle

Casanova, Giacomo Girolamo


Das Nomadenleben führte Giacomo Girolamo Casanova in zahlreiche europäische Städte, wo sich der Aben

Cassirer, Ernst


Ernst Cassirer gilt rieben Hermann Cohen (1842 bis 1918) und Paul Natorp (1854-1924) als wichtigster

Cela, Camilo Jose


Der spanische Nobelpreisträger Camilo Jose Cela hat sich in seinem Werk insbesondere mit den Spuren

Celan, Paul


Paul Celans hermetisch wirkende, einen komplexen geschichtlichen, biografischen und literarischen Ko

Celine, Louis-Ferdinand


Mit seinem Erstling Reise ans Ende der Nacht gelang dem Armenarzt Louis-Ferdinand Celine 1932 als Au

Ceram, C. W.


Mit populärwissenschaftlichen Titeln wie Götter, Gräber und Gelehrte (1949), Enge Schlucht und schwa

Cervantes Saavedra, Miguel de


Miguel de Cervantes Saavedra, einer der größten Erzähler aller Zeilen, verfasste mit Don Quijote ein

Chamisso, Adelbert von


Adelbert von Chamisso ist den meisten heute nur noch durch seine Erzählung Peter Schlemihl's wunders

Chandler, Raymond


Raymond Chandler gilt heute - neben Dashiell -»Hammett - als Vater der »hard-boiled«- oder »tough-gu

Chatwin, Bruce


Wegen seines impressionistischen Stils, der archäologische und ethnografische Kenntnisse, skurrile G

Chaucer Geoffrey


Geoffrey Chaucer steht mit seinem Werk an der Schwelle vom Mittelalter zur Renaissance. Der Ãœbergan

Chesterton, Gilbert Keith


Als streitbarer Verfechter ideeller Werte hat sich Gilbert Keith Chesterton in seinen journalistisch

Chirbes, Rafael


Der Schriftsteller und Publizist Rafael Chirbes zählt spätestens seit dem Erscheinen seines Romans D

Choderlos de Laclos, Pierre Frangois


Choderlos de Laclos ist heute vor allem wegen seines einzigen Romans Gefährliche Liebschaften bekann

Chomsky, Noam


Noam Chomsky hat mit seinen Werken wie Aspekte der Syntaxtheorie (1905) und Reflexionen über die Spr

Chretien de Troyes


Ãœber die Persönlichkeit und das Leben von Chretien de Troyes. dem bedeutendsten französischen Epike

Christiane F. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo


Christiane F. wurde mit 15 Jahren zur berühmtesten Drogensüchtigen Deutschlands. Auch heute noch wir

Christie, Agatha


Agatha Christie schildert in dramaturgisch ausgeklügelten Kriminalromanen die Abgründe der menschlic

Churchill, Winston


Winston Churchill gilt als einer der bedeutendsten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts. Im Zweiten Wel

Cicero


Cicero ging in die Geschichte ein als bedeutender Politiker des 1. Jahrhunderts v. Chr., als engagie

Claudius, Matthias


Mit seinem Gesamtwerk, das Gedichte, Lieder und vielfältige kurze Prosastücke umfasst, versuchte Mat

Claus, Hugo


Der Flame Hugo Claus zählt zu den bedeutendsten niederländischsprachigen Autoren der Gegenwart. Auch

Clausewitz, Carl von


Die Hinterlassenen Werke über Krieg und Kriegsführung (10 Bde., 1832-37; Bde. 1-3 VomKrie-ge) von Ca

Cleland, John


John Cleland besuchte die Westminster School und ging dann für die East lndia Company in den Orient,

Cocteau Jean


Jean Cocteau gilt als Universaltalent, war Lyriker, Dramatiker, Romancier, Essayist, Maler, Filmregi

Coelho, Paulo


Paulo Coelho ist einer der meistgelesenen, gleichzeitig aber auch meistkritisierten Autoren der Welt

Coetzee, John südafrikan. Schriftsteller M.


Mit seinem mehrfach preisgekrönten Werk, das die psychischen Folgen des Lebens unter dem Apartheidre

Colette, Sidonie-Gabrielle


Noch zu Lebzeiten avancierte Sidonie-Gabrielle Colette vom Enfant tern'ble der Belle Epoque zur aner

Collins, Wilkie


Wilkie Collins gilt noch vor Arthur Conan -»Doyle als »Erfinder« des modernen englischen Detektivrom

Collodi, Carlo


Der florentinische Schriftsteller Carlo Collodi hat durch sein Kinderbuch Pinocchio Weltruhm erreich

Conrad Joseph


Joseph Conrad gehört zu den großen europäischen Erzählern der frühen Moderne. Der Sohn polnischer E

Cooper, James Fenimore


James Fenimore Cooper ist einer der ersten bedeutenden Autoren der USA. Er hat mit seinen historisch

Cortazar, Julio


Gemeinsamer Zug aller Texte von Julio Cortazar ist der bisweilen sarkastische, aber immer zutiefst h

Coster, Charles de


Mit seinem Werk begründete Charles de Coster die moderne belgische Literatur. Es verherrlicht, ganz

Dahrendorf, Ralf


Ralf Dabrendorfs bewegtes Leben zwischen Politik und Wissenschaft begann in Hamburg als Sohn eines s

Dante Alighieri


Dante Alighieri ist der Nationaldichter Italiens und bis heute einer der großen europäischen Klassik

Darwin, Charles


Charles Darwin entdeckte den biologischen Mechanismus der Artenwand ung und bewirkte mit seiner Theo

Das Buch der Wandlungen


Das Buch der Wandlungen zählt zu den fünf Klassikern des Konfuzianismus (-» Konfuzius). Dieses berüh

Däniken, Erich von


Erich Anton Paul von Däniken gilt als Hauptvertreter der sogenannte Prä-Astronautik, die zu belegen

Döblin, Alfred


Alfred Döblin gilt als einer der wichtigsten deutschen Vertreter der modernen Erzählkunst. Thematis

Dönhoff, Marion Gräfin


Marion Gräfin Dönhoff wurde 1909 als siebtes und letztes Kind in einen adligen Haushalt hineingebore

Dürrenmatt Friedrich


Friedrich Dürrenmatt begriff sich als kritischer Opponent, der der Gesellschaft mit Humor und Sarkas

De Crescenzo, Luciano


Luciano De Crescenzo zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren Italiens. Seine Werke - Roman

Defoe, Daniel


Daniel Defoe veröffentlichte über 500 Schriften, hauptsächlich Journale und Pamphlete. Seine heutige

DeLillo, Don


Don DeLillo erhielt für sein umfangreiches Werk - rund ein Dutzend Romane, zwei Theaterstücke, zahlr

Der Archipel GULAG


Alexander Solschenizyn betrachtete sein dreibändiges Werk als »Versuch einer künstlerischen Bewältig

Descartes, Rene


Rene Descartes gilt als Begründer der theoretischen Philosophie der Neuzeit. Er hob die Annahmen des

Dickens, Charles


Charles Dickens gilt als Begründer des sozialen Romans und Meister des Humors. Er schuf un-vergessli

Diderot, Denis


Der Ruhm von Denis Diderot als wesentlicher Wegbereiter der Aufklärung gründet sich vor allem auf se

Die Geschichte vom Prinzen Genji


Dieses voluminöse Opus aus der Mitte der Heian-Zeit (794-1192), der klassischen Epoche der japanisch

Die Maurier, Daphne


Daphne du Maurier hat in ihrer Literatur ihre persönliche konfliktreiche Suche nach einer kreativen

Ditfurth, Hoimar von


Hoimar von Ditfurth gilt als einer der bedeutendsten Wissenschaftspublizisten der Nachkriegszeit. Mi

Djebar, Assia


Assia Djebar gilt als bedeutendste Autorin des modernen Maghreb. In ihren Romanen und Erzählungen so

Djian Philippe


In seinen freimütigen Romanen und Erzählungen über die Trivialitäten des Lebens, die Schwierigkeiten

Doctorow, E(dgar) L(awrence)


E.L.Doctorow, einer der bedeutendsten Vertreter der postmodernen Literatur in den USA, variiert auf

Doderer, Heimito von


Heimito von Doderer ist einer der bedeutendsten Erzähler des 20. Jahrhunderts. Seine stimmungsvollen

Dos Passos, John (Roderigo)


Der Enkelsohn eines portugiesischen Einwanderers und Sohn eines erfolgreichen Anwalts wurde mit sein

Dostojewski Fjodor


Ejodor Dostojewski gilt als einer der bedeutendsten Romanautoren der Weltliteratur. Thomas -» Mann e

Doyle, Arthur Conan


Sir Arthur Conan Doyle war ein vielseitiger Schriftsteller, der u.a. historische und Abenteuerromane

Drach, Albert


In bitter-ironischem Ton erzählt der glänzende Stilist Albert DTach in seinen Werken vom Leben und L

Droste-Hülshoff, Annette von


Die von ihrer westfälischen Heimatlandschaft und einer tiefen Religiosität geprägte Annette von Dros

Duden. Die deutsche Rechtschreibung


Der Duden ist das bedeutendste Wörterbuch zur deutschen Rechtschreibung. Erstmals 1880 erschienen, i

Dumas Marguerite


Marguerite Duras zählt zu den herausragenden und zugleich umstrittensten Autorinnen der französische

Dumas, Alexandre d.A.


Alexandre Dumas d.Ä. wurde vor allem durch seine publikumswirksamen Abenteuerromane bekannt. Er geh

Dumas, Alexandre d.J.


Der Schriftsteller und Dramatiker Alexandre Dumas d.J. gilt als Schöpfer des modernen Gesellschaftsd

Durrell, Lawrence


Die Romane von Lawrence Durrell bereicherten mithilfe modemer Erzählverfahren die englische Nachkrie

Ebner-Eschenbach, Marie von


Marie von Ebner-Eschenbach ist die bedeutendste österreichische Schriftstellerin des 19. Jahrhundert

Eca de Queiroz, Jose Maria


Jose Maria Eca de Queiroz ist der wichtigste Repräsentant einer Generation portugiesischer Intellekt

Eckermann, Johann Peter


Johann Peter Eckermann war neun Jahre lang engster Vertrauter und Mitarbeiter -> Goethes bis zu dess

Eco, Umberto


Der renommierte Semiotiker, Literatur- und Kulturwissenschaftler Umberto Eco erreicht mit seinen Zei

Edda


Die Edda, auch Lieder-Edda genannt, stellt eine Sammlung von altnordischen Helden- und Götterliedern

Edgü, Ferit


Ferit Edgü gehört zu den literarischen Vertretern der städtischen experimentellen Literatur der Türk

Eduard Schullerus


1877 in Kronstadt geboren, besuchte Eduard Schullerus zunächst die Honterusschule und anschließend d

Ehrenburg Ilja


llja Ehrenburg war überzeugter Kommunist, der sein Werk in den Dienst der sozialistischen Idee stell

Eibl-Eibesfeldt, Irenäus von


Irenäus von Eibl-Eibesfeldt begann seine Laufbahn als Zoologe. Heute gilt er als der Begründer der m

Eichendorff, Joseph Freiherr von


Joseph von Eichendorff gilt als der bekannteste deutsche Romantiker. Viele seiner Gedichte, Wanderli

Einstein, Albert


Albert Einstein wurde durch seine Arbeiten, von denen einige die Grundlagen der Physik revolutionier

Eliade, Mirce


Der Historiker, Kulturphilosoph und Schriftsteller Mircea Eliade zählt zu den bedeutendsten Religion

Elias, Norbert


Norbert Elias gehört zu jenen deutschen Intellektuellen, deren Lebenslauf durch den Nationalsozialis

Eliot George


Die Gesellschaftsromane von George Eliot haben das Bild des Realismus im 19. Jahrhundert wesentlich

Eliot, T(homas) S(tearns)


T.S. Eliot gilt als einer der bedeutendsten Autoren der literarischen Moderne. Eliots Lyrik zeigt di

Ende, Michael


Seinen internationalen Erfolg verdankte Michael Ende dem Talent zu mehrdimensionalen Texten, die er

Engelmann, Bernt


Bernt Engelmann war einer der engagiertesten Autoren der Bundesrepublik. Er stand in der Tradition j

Enquist Per Olov


Im umfangreichen Werk von Per Olov Enquist lassen sich vor allem zwei Konstanten erkennen: die Vorli

Enquist Anna


Anna Enquist gilt- neben Margriet de ^> Moor-als die bekannteste niederländische Autorin der Gegenwa

Erasmus von Rotterdam


Erasmus von Rotterdam gilt als bedeutendster Vertreter des europäischen Humanismus und wirkte als Ph

Ernst Kühlbrandt


Ernst Kühlbrandt1 wurde 1857 in Kronstadt als Sohn eines Turnlehrers geboren. Nachdem er das Kronstä

Ernst Thullner


Seine humoristischen Verserzählungen fügen Ernst Thullner* in die Reihe der siebenbürgischen Epiker

Esterhäzy Peter


Peter Esterhäzy zählt zu den großen Erneuerern der ungarischen Literatur. In seinen Büchern ist die

Faldbakken, Knut


Knut Faldbakken ist ein Schriftsteller der 1968er-Generation, der provozierend über moralische und g

Fallaci, Oriana


Oriana Fallaci ist eine der bekanntesten politischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts. In den 1960er

Fallada, Hans


Hans Fallada gehört zu den bekanntesten deutschen Literaten des 20. Jahrhunderts. In seinen Romanen

Farah, Nuruddin


Nuruddin Farah widmet sich in seinen Romanen der Geschichte Somalias im Allgemeinen und den Fragen n

FauIkner William


William Faulkner gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Aus e

Ferdausi, Abu I-Kasim Mansur


Bis in die Mitte seines Lebens bewirtschaftete der Angehörige des Kleinadels den ererbten Bauernhof.

Fest, Joachim


Joachim Eest zählt nicht nur zu den angesehensten zeitgeschichtlichen deutschen Autoren, sondern er

Feuchtwanger Lion


Lion Feuchtwanger wurde zu einem der großen Erneuerer des historischen Romans, indem er aktuelle Fra

Fielding, Helen


Helen Fielding hat nicht nur in Großbritannien den Aufstieg zur Kultautorin geschafft. Mit der unter

Fielding, Henry


Henrv Fielding, einer der scharfsinnigsten und ironischsten englischen Dichter des 18. Jahrhunderts,

Fitzgerald, Francis Scott


Die Literatur von Francis Scott Fitzgerald verkörpert die widersprüchlichen »goldenen zwanziger Jahr

Flaubert, Gustave


Gustave Flaubert war einer der führenden Vertreter des französischen Realismus. Er betonte vor allem

Follett, Ken


Kenneth Martin Follett hat sich beim internationalen Lesepublikum als Thriller-Autor sowie Verfasser

Fontane, Theodor


Theodor Fontane verfasste im ausgehenden 19. Jahrhundert zahlreiche gesellschaftskritische Romane fü

Ford, Richard


Richard Ford gilt als einer der bedeutendsten Realisten der US-Literatur in der Nachfolge von Ernest

Forster, E(dward) M(organ)


Das Werk des englischen Schriftstellers E. M. Forster ist geprägt durch einen engagierten Humanismus

Forsyth, Frederick


Frederick Forsyth zählt zu den auflagenstarksten Autoren von Politthrillern und Spionageromanen. Sei

Fosnes Hansen, Erik


In den Romanen von Erik Fosnes Hansen verbinden sich Fiktion und Historisches. Seine Prosa zeichnet

Foucault, Michel


Michel Foucault zählt zu den wichtigsten französischen Denkern des 20. Jahrhunderts, der versuchte,

Fox, Paula


Seit ihrer Wiederentdeckung durch den US-amerikanischen Schriftsteller Jonathan Franzen (* 1959) im

Frame, Janet


Janet Frame ist eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Neuseelands. In ihrem Roman Ein Engelan m

France, Anatole


Als aufgeklärter Epikureer und Verfechter sozial engagierter Ideen vertrat Anatole France die Gegenp

Frank, Anne


Annelies Marie Frank, genannt Anne, emigrierte 1933 mit ihrer Familie nach Amsterdam. Ihr Vater, der

Franz Herfurth


Die um die Jahrhundertwende verbreitete anekdotenhafte Mundartprosa hatte in Franz Herfurth einen ch

Franz Obert


Der 1828 in Tatterloch geborene Pfarrerssohn Franz Obert1 besuchte ab Herbst 1846 die 'Academia iuri

Franzen, Jonathan


Jonathan Franzen wuchs in Webster Groves (Missouri), einem Vorort von St. Louis, als Sohn von Earl u

Fred Fakler


Fred Fakler1 wurde 1877 in Kronstadt geboren. Der Vater war Tischler und zugleich Küster an der evan

Fredriksson, Marianne


Marianne Fredriksson zählt zu den wichtigsten schwedischen Erzählerinnen der Gegenwart. Charakterist

Freud, Sigmund


Sigmund Freud, dessen Name untrennbar mit der von ihm begründeten Psychoanalyse verbunden ist, gehör

Freytag, Gustav


Gustav Freytag gilt neben Theodor ^Fontane und Theodor -^Storm als bedeutendster Vertreter der deuts

Fried, Erich


Die zahlreichen politisch-kritischen Stellungnahmen des äußerst produktiven LyrikeTS lösten ab Mitte

Friedan, Betty


Betty Friedan gehört zu den Wegbereiterinnen der US-amerikanischen Frauenbewegung. Lange bevor sich

Friedell, Egon


Der Schriftsteller und Theaterkritiker Egon Friedell wurde Lesern vor allem mit seinen Büchern Kultu

Friedrich Wilhelm Schuster


Mit einem einzigen dramatischen Werk ging Friedrich Wilhelm Schuster in die siebenbürgisch-sächsisch

Friedrich Krasser


Friedrich Krasser1 wurde 1818 in Mühlbach geboren, als Sohn des Bäckers David Krasser. Beide Eltern

Friedrich Siegbert Höchsmann


Friedrich Siegbert Höchsmann1 wurde 1874 in Neustadt am Harbach als erstes von sieben Kindern des No

Friedrich Wilhelm Schuster


1824 in Mühlbach geboren, besuchte Schuster die Volksschule seiner Heimatstadt, das Gymnasium in Her

Friedrich Wilhelm Seraphin


Friedrich Wilhelm Seraphin1 wurde 1861 als Sohn eines Hermannstädter Schusters geboren. Da die Mutte

Frisch, Max


Max Frisch gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren der Nachkriegszeit; aus individu

Fromm, Erich


Neben seiner psychoanalytisch theoretischen und praktischen Arbeit, die sich mit dem Charakter der G

Fruttero, Carlo Et Lucentini, Franco


Carlo Fruttero und Franco Lucentini - kurz »die Firma« genannt - gelten als das erfolgreichste Autor

Fuentes, Carlos


Carlos Fuentes ist einer der originellsten und stilistisch interessantesten mexikanischen Romanciers

Gaarder, Jostein


Jostein Gaarder ist mit seinem Buch Sofies Welt (1991), dessen Erfolgsrezept er in neueren Publikati

Gadamer, Hans-Georg


Hans-Georg Gadamer gehörte in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu den international beachtete

Galbraith, John Kenneth


Bereits Anfang der 1950er Jahre machte John Kenneth Galbraith mit Büchern wie Der amerikanische Kapi

Galilei, Galileo


Der Renaissance-Wissenschaftler Galileo Galilei wurde zum Begründer der modernen Mechanik und der ex

Galsworthy, John


John Galsworthy war zu Lebzeiten auch international einer der meistgelesenen und -gespielten englisc

Garcia Märquez, Gabriel


Gabriel Garcia Märquez ist der berühmteste Autor Lateinamerikas und gilt spätestens seit seinem Roma

George, Elizabeth


Elizabeth George gehört zu den wichtigen Kriminalautorinnen der Gegenwart. Großbritannien kennt die

George, Stefan


Wie kein Zweiter hat Stefan George der lyrischen Dichtung um 1900 durch die Orientierung an französi

Geriet, Jean


Jean Genet wuchs als Waise auf und begegnete der damit verbundenen Identitätskrise mit jener Umkehru

Gerstäcker, Friedrich


Mit 22 Romanen sowie einer großen Zahl von Erzählungen und Reiseberichten war Eriedrich Gerstäcker e

Gide, Andre


Andre Gide, zu seiner Zeit eine der vielseitigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten des litera

Gilgamesch-Epos


Das Gilgamesch-Epos, das erste Großepos der Weltliteratur, war schon zu seiner Zeit berühmt und kano

Ginzburg, Natalia


Neben Cesare -> Pavese und lgnazio -> Silone gehört auch Natalia Ginzburg zu den italienischen Schri

Giordano, Ralph


Ralph Giordano begleitet die Bundesrepublik Deutschland seit ihrer Gründung als mahnende Stimme. Der

Glauser, Friedrich


Literarische Milieustudien in Form des Kriminalromans sind Friedrich Glausers Beitrag zur deutschspr

Goethe Johann Wolfgang von


Johann Wolfgang von Goethe gilt als der universellste deutschsprachige Autor, der durch seine Hauptw

Gogol, Nikolai


Nikolai Gogol bereicherte die Weltliteratur um einige der besten romantischen Novellen, klassische K

Golding, William


Das Werk von William Golding ist geprägt von einer pessimistischen Weltanschauung, derzu-folge der M

Goldsmith, Oliver


Die literarische Stärke von Oliver Goldsmith liegt in der Erzeugung unaffektierter, häufig zwischen

Gombrich, Ernst


Als »Jahrhundertgestalt« und »Lessing der Kunst« wurde der aus Wien stammende englische Kunsthistori

Gombrowicz, Witold


Das zentrale Thema des Werks von Witold Gombrowicz ist die Analyse der moralischen, gesellschaftlich

Goncourt, Edmond und Jules


Einst mit ihren zum Teil gemeinsam geschriebenen Romanen und Biografien sehr bekannt, werden Edmond

Gontscharow, Iwan


Iwan Gontscharow zählt neben Fjodor -> Dostojewski, Lew N. ->Tolstoi und Iwan -^Turgenjew zu den gro

Gordimer, Nadine


Nadine Gordimer beschreibt in Romanen und Erzählungen das Unrechtssystem der Rassentrennung (Aparthe

Gordon, Noah


Noah Gordon ist der wohl erfolgreichste Vertreter des zeitgenössischen historischen Romans. Mit der

Gorki, Maxim


Maxim Gorki, der die große russische Erzähltradition des 19. Jahrhunderts weiterführte, betrachtete

Gottfried von Straßburg


Als Verfasser des Tristan zeichnen Gottfried von Straßburg neben seiner Bildung vor allem sprachlich

Gotthelf, Jeremias


Das Leben des Albert Bitzius, der unter dem Pseudonym Jeremias Gotthelf zu einem der bedeutendsten E

Graf, Oskar Maria


Mit Büchern wie Bayrisches Lesebücherl. Weißblaue Kulturbilder (1924) oder Bayrisches Deka-meron (19

Grass, Günter


Günter Grass ist der weltweit bekannteste lebende deutschsprachige Autor mit einer Weltauflage von ü

Grün, Max von der


Max von der Grün ist einer der international bekanntesten Autoren der deutschsprachigen Arbeiterlite

Greene, Graham


Graham Greene ist der herausragendste Schriftsteller der auf Joseph -> Conrad, Henry -> James, D.H.-

Grillparzer Franz


Franz Grillparzer war in erster Linie Bühnenautor und galt schon zu Lebzeiten als der bedeutendste D

Grimes, Martha


Martha Grimes schreibt Detektivromane mit komplexen Handlungssituationen, in denen sich auch die psy

Grimm, Jacob und Wilhelm


Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm schufen in einer nahezu lebenslangen Haus- und Arbeitsgemeinschaf

Grimmeishausen, Hans Jacob Christoffel von


Der Barockdichter Hans Jacob Christoffel von Grimmeishausen stellt in seinen satirischen Schelmenrom

Grisham John


Mit seinen realitätsnahen Thrillern gehört John Grisham zu den erfolgreichsten Autoren der Welt; er

Gropius Walter


Mit der Gründung des Bauhauses in Weimar (1919. ab 1925 Hochschule für Gestaltung in Dessau) zielte

Groult, Benoite


Benoite Groult, seit Mitte der 1970er Jahre eine der bekanntesten Feministinnen Frankreichs, avancie

Grzimek, Bernhard


Bernhard Grzimek erkannte früh den schädlichen Einfluss des steigenden Zivilisationsdrucks auf die T

Guareschi, Giovanni


In seinem modernen Schelmenroman Don Camillo und Peppone kritisiert Giovanni Guareschi auf satirisch

Gustafsson, Lars


Das Werk von Lars Gustafsson, das neben zahlreichen Romanen auch mehrere Lyriksammlungen und eine ni

Gustav Schuller


Abgesehen von kleineren Unterbrechungen verbrachte Gustav Schuller1 sein Leben in Hermannstadt. Hier

Gustav Seivert


Gustav Seivert1 wurde 1820 als Sohn eines Beamten in Hermannstadt geboren. Er besuchte hier das Gymn

Guterson, David


Mit seinem Romandebüt Schnee, derauf Zedern fällt gelang David Guterson 1994 ein Sensationserfolg. D

Habermas Jürgen


Als wichtigster Vertreter der Kritischen Theorie bzw. Frankfurter Schule in ihrer zweiten Generation

Haeckel, Ernst


Mit den Arbeiten Generelle Morphologie der Organismen (1866) und Natürliche Schöpfungsgeschichte (18

Haffner, Sebastian


Sebastian Haffner war einer der bedeutendsten und umstrittensten deutschen Publizisten der Nachkrieg

Hahn, Ulla


Nach einer Büroausbildung und einem Studium der Germanistik, das sie 1978 mit einer Promotion über p

Hahnemann, Samuel


Samuel Hahnemann ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Medizingeschichte des 18./

Hammett, Dashiell


Obwohl Dashiell Hammett nur fünf Romane geschrieben hat, gilt er als bedeutender Wegbereiter des US-

Hamsun, Knut


In Abwendung von der etablierten Erzählkunst verfasste Knut Hamsun Romane, denen die literarische Av

Handke, Peter


Seit seinem Aufsehen erregenden Auftritt bei der »Gruppe 47« in Princeton (USA) 1966, wo er den Auto

Hardy, Thomas


Thomas Hardy ist einer der wichtigsten Chronisten des gesellschaftlichen Wandels Englands im 19. Jah

Harnoncourt, Nikolaus


Die Gründung des Ensembles »Concentus Mu-sicus« im Jahr 195 i machte Nikolaus Harnoncourt zum Wegber

Harrer, Heinrich


Der Bericht von Heinrich Harrer über seine spektakuläre Flucht von Indien nach Tibet machten ihn in

Harris, Thomas


Thomas Harris wuchs in Rieh im US-Bundesstaat Mississippi auf, wo sein Vater den Lebensunterhalt der

Hart, Maarten 't


Maarten 't Hart zählt zu den beliebtesten zeitgenössischen Autoren in den Niederlanden. In seinem We

Hartmann von Aue


Hartmann von Aue ist neben -^Wolfram von Eschenbach und -» Gottfried von Straßburg der bekannteste d

Hasek, Jaroslav


Mit seinem einzigen Roman Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk verhalf Jaroslav Hasek der böhmi

Haslinger Josef


Josef Haslinger zählt zu den produktivsten und engagiertesten österreichischen Schriftstellern der G

Hauff, Wilhelm


Der früh verstorbene Wilhelm Hauff ist heute vor allem durch seine Märchen bekannt - zu Unrecht, den

Hauptmann, Gerhart


Gerhart Hauptmann gilt als Hauptvertreter des Naturalismus in Deutschland sowie als Begründer des mo

Hawking, Stephen


Stephen Hawking ist vor allem für eine Theorie der Schwarzen Löcher bekannt, die auf der allgemeinen

Hawthorne, Nathaniel


Nathaniel Hawthorne gehört mit Edgar Allan -â–ºPoe und Washington -»Irving zu den Begründern der ame

Härtling Peter


Peter Härtung gehört zu den großen deutschen Gegenwartsautoren. Er schreibt anspruchsvolle Bücher so

Hölderlin, Friedrich


Johann Christian Friedrich Hölderlin ist ein Hauptvertreter des Klassizismus, seine Dichtung bezieht

Hürlimann, Thomas


Thomas Hürlimann gehört zu den meistbeachteten deutschsprachigen Gegenwartsautoren der Schweiz. Die

Hebel johann Peter


Peter Hebels beeinflusst bis heute zahlreiche Autoren, auch außerhalb des deutschen Sprachraums. Mit

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich


Georg Wilhelm Friedrich Hegel gilt als der bedeutendste und einflussreichste Philosoph des 19. Jahrh

Heidegger, Martin


Martin Heidegger, einer der wichtigsten deutschen Philosophen des 20. Jahrhunderts, ist der wirkungs

Heijden, A. F. Th. van der


A(drianus) F(ranciscus) Th(eodorus) van der Heijden gilt als der bedeutendste und sprachmächtigste E

Hein, Christoph


In seinen Romanen, Theaterstücken und Essays liefert Christoph Hein kühle, präzise Bestandsaufnahmen

Heine, Heinrich


Seine lyrischen Werke, vor allem die volksliedhaften Gedichte mit romantischen Zügen, machten Heinri

Heisenberg Werner


Der Name Werner Heisenberg ist vor allem mit der Entwicklung und Begründung der Quantenmechanik verb

Hemingway, Ernest


Ernest Hemingway erneuerte die Gattung der Kurzgeschichte durch einen lakonischen Stil, präzise Wort

Henscheid, Eckhard


Mit feinem Gehör für Idiome und Sprachmetastasen kartografiert Eckhard Henscheid seit den 1970er Jah

Hermann Kloß


Der 1880 in Hermannstadt geborene Hermann Kloß besuchte hier das Gymnasium und studierte anschließen

Hermans, Willem Frederik


WillemFrederikHermans gilt vielen als der bedeutendste niederländische Prosa-Autor der zweiten Hälft

Herodot


Mit Herodot aus Halikarnassos beginnt die geschriebene Geschichte der westlichen Welt. Sein Werk übt

Herrigel, Eugen


Der Philosophie-Professor und lmmanuel-Kant-Experte Eugen Herrigel, der zum ersten und zugleich bede

Herzl, Theodor


Theodor Herzl war der führende Repräsentant des politischen Zionismus, der die Gründung eines jüdisc

Hesiod


Der Epiker Hesiod, der einem Bauerngeschlecht entstammte, war der erste Grieche, der namentlich als

Hesse, Hermann


Hermann Hesse gehört zu den meistgelesenen und meistübersetzten deutschen Schriftstellern des 20. Ja

Heyerdahl Thor


Die Ãœberquerung des Pazifischen Ozeans 1947 mit einem Floß brachte Thor Heyerdahl in die Schlagzeil

Heym, Stefan


Mit seinen gesellschaftskritischen Romanen, die Konflikte zwischen Individuum und staatlicher Macht

Highsmith, Patricia


Patricia Highsmith gilt als Meisterin der psychologischen Spannung. Nicht das Verbrechen steht in ih

Hilbig, Wolfgang


Wolfgang Hilbig, der einen Großteil seiner Gedichte und Prosa noch in der DDR verfasste, bevor er 19

Hildegard von Bingen


Die »deutsche Mystik« war um 1200 eine geistige Schöpfung von Ordensfrauen. Bis ins 17. Jahrhundert

Hilsenrath, Edgar


Das Werk von Edgar Hilsenrath nimmt eine Sonderstellung innerhalb des Genres der Holocaustliteratur

Hirschfeld, Magnus


Magnus Hirschfeld, Gründer des Berliner Instituts für Sexualwissenschaft, erforschte vor allem die E

Hite, Shere


Mit ihrer Aufsehen erregenden Publikation Hite-Report - Das sexuelle Erleben der Frau (1976) steht S

Hobbes, Thomas


Thomas Hobbes gilt als einer der einflussreichsten Philosophen des 17. Jahrhunderts, weil er mit sei

Hoeg, Peter


Peter H0eg ist der international erfolgreichste dänische Schriftsteller des ausgehenden 20. Jahrhund

Hoffmann, E. T. A.


E.T.A. Hoffmann war einer der wichtigsten Dichter der deutschen Romantik. Seine grotesk-bizarren Erz

Hoffmann, Heinrich


Heinrich Hoffmann gilt als der erste Bilderbuchautor von Bedeutung im deutschsprachigen Raum. Die un

Hofmannsthal, Hugo von


Hugo von Hofmannsthal ist einer der bedeutendsten Vertreter des österreichischen Impressionismus und

Homer


Homer, der als Schöpfer der beiden ersten und bedeutendsten griechischen Großepen Iliosund Odyssee g

Horaz


Horaz hinterließ nur ein schmales Werk, das ihn aber als einen der bedeutendsten römischen Dichter a

Horkheimer, Max/ Adorno, Theodor W.


Max Horkheimer war zusammen mit Theodor W. ^Adorno Begründer und bedeutendster Vertreter der Kritisc

Hornby, Nick


Nick Hornby ist einer der erfolgreichsten britischen Gegenwartsautoren. In seinem Werk, das stark au

Horväth, ödön von


Ödön von Horväth gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker seiner Zeit. In seinen späten Romanen

Houellebecq, Michel


In seinen visionären Gesellschaftsromanen beschreibt Michel Houellebecq mit lakonischer Genauigkeit

Hrabal, Bohumil


Bohumil Hrabal war im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts der populärste Schriftsteller seines Land

Hugo, Victor


Victor Hugo gilt als Nationaldichter der Franzosen und war bereits zu Lebzeiten eine Legende. Sein B

Huizinga, Johan


Das bedeutendste Werk des niederländischen Kulturhistorikers Johan Huizinga ist das 1919 erschienene

Hulme, Keri


Im Mittelpunkt des literarischen Schaffens von Keri Hulme steht die Frage nach den Chancen für indiv

Humboldt, Alexander von


Alexander von Humboldt gewann als herausragender Vertreter einer ganzheitlichen Geogra-fie neue Erke

Hustvedt, Siri


Siri Hustvedt konnte sich erst in jüngster Zeit die Anerkennung der internationalen Literaturkritik

Huxley, Aldous


Aldous Huxley zählt neben George -> Orwell und Jewgeni ^Samjatin zu den großen »AntiUtopisten« des 2

Huysmans, Joris-Karl


Joris-Karl Huysmans gehörte zu den Begründern des Symbolismus und prägte maßgeblich das Bild vom Fin

Ibsen, Henrik


Henrik Ibsen, der Wegbereiter des Naturalismus in Skandinavien und Deutschland, begründete 1877 mit

Irving, John


Seit dem weltweiten Erfolg seines Romans Garp und wie er die Welt sah wurde nahezu jedes weitere Wer

Isegawa, Moses


Moses Isegawa zeichnet in seinen historischen Romanen ein barockes Panorama seiner afrikanischen Hei

Isherwood, Christopher


Hauptthema derautobiografisch gefärbten Werke von Christopher Isherwood ist der Konflikt zwischen de

Ishiguro, Kazuo


Kazuo Ishiguro zählt zu den eindrucksvollsten Schrittstellern und Repräsentanten der neueren britisc

Jahnn, Hans Henny


m epischen und dramatischen Werk von Hans Henny Jahnn stehen die Leiden und Leidenschaften der Kreat

James, Henry


Als erster US-amerikanischer Schriftsteller der Moderne übte Henry James mit seinen psy-chologisch-d

Jandl, Ernst


Ernst Jandl ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Autoren der experimentellen Literatur. Se

Janosch


Wohl jedes Kind kennt Janosch oder zumindest einige der Figuren, die er als Autor und Illustrator li

Jaspers, Karl


Karl Jaspers gehört zu den Vertretern der Existenzphilosophie in Deutschland. Der Weg von Jaspers f

Jean Paul


In seinen humoristischen Romanen entfaltete Jean Paul das Konzept einer Herz und Verstand gleicherma

Jean-Paul Sartre Die Wörter


Die Wörter In Die Wörter untersucht Jean-Paul Sartre seine eigene Biografie anhand einer analytisch

Jehoschua, Abraham Bar


Der Romancier und Dramatiker Abraham Bar Jehoschua zählt zu den meistgelesenen Autoren Israels. In s

Jelinek, Elfriede


Elfriede Jelinek gehört zu den bekanntesten Vertreterinnen der feministischen Avantgarde Österreich

Jerofejew, Wenedikt


Der literarische Ruhm von Wenedikt Jerofejew beruht vor allem auf seinem Werk Die Reise nach Petusch

Jimenez, Juan Ramon


Als Nachfolger von Rüben Dario (1867-1916) war Juan Ramön Jimenez der wichtigste Repräsentant des Mo

Jinpingmei


Das 100 Kapitel umfassende Werk stammt im Gegensatz zu früheren chinesischen Romanen nachweislich vo

Johann Schuster-Herineanu


Johann Schuster-Herineanu* wurde 1883 in Bistritz geboren, als Sohn des sächsischen Fuhrmanns Michae

Johnson, Eyvind


Eyvind Johnson, den man auch »Schwedens schlechtes Gewissen« nannte, schrieb über die Lebensbedingun

Johnson, Uwe


Uwe Johnson ist einer der wichtigsten deutschen Erzähler der Nachkriegszeit. Er wurde geprägt vom Kü

Jonas, Hans


Hans Jonas wurde 1903 als Sohn eines Textilfa-brikanten geboren. Sein Philosophiestudium absolvierte

Jones James


Mit Verdammt in alle Ewigkeit schrieb James Jones einen Klassiker des realistischen amerikanischen K

Joyce James


James Joyce zählt zu den wichtigsten Schriftstellern der literarischen Moderne und steht neben Virgi

Jud Süß


Der erste historische Roman von Lion Feuchtwanger stellt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des jü

Julius Theiß


Abwechslungsreich, voll unerwarteter Ãœbergänge und im einzelnen noch nicht überschaubar — wie auc

Jung, C(arl) G(ustav)


CG. Jung gehört mit Sigmund —Freud und Alfred Adler (1870-1937) zu den Pionieren der Tiefenpsychol

Jungk, Robert


Robert Jungk zählt zu den weltweit bedeutendsten Zukunftsforschern des 20. Jahrhunderts. Als Kernkra

Kadare, Ismail


Ismail Kadare ist der bedeutendste und bekannteste albanische Schriftsteller der Gegenwart. Im Mitte

Kafka, Franz


Wie kaum ein zweiter Autor brachte Franz Kafka die Existenzbedingungen des Menschen in der Moderne z

Kaminer, Wladimir


In seinen Romanen und Erzählungen hat Wladimir Kaminer eine eigene, autobiogTafisch geprägte Schreib

Kant, Hermann


Die wichtigsten Bücher von Hermann Kant Ein bisschen Südsee 1962 Kant erzählt aus der Hamburger »F

Kant, Immanuel


Immanuel Kant zählt zu den führenden Vertretern der Aufklärung; seine Philosophie übte großen Einflu

Kasack, Hermann


Hermann Kasack gehört zu den führenden Autoren der deutschen Nachkriegsliteratur. Sein Werk, in dem

Kasantsakis, Nikos


Nikos Kasantsakis veranschaulicht in seinem Werk durch die Darstellung unterschiedlicher Menschensch

Kaschnitz, Marie Luise


Marie Luise Kaschnitz gut als eine der profiliertesten deutschsprachigen Autorinnen der Nachkriegsze

Kawabata Yasunari


Charakteristisch für den Nobelpreisträger Kawabata Yasunari ist der schlichte Stil, der an Haikus er

Kästner, Erich


Erich Kästner zählt zu den erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren. Er verfasste jedoch auch sat

Kühn, Dieter


Dieter Kühn ist als Verfasser von halbdokumentarischen Biografien, Romanen, Essays, Hörspielen, Kind

Küng, Hans


Aufgrund der in seinen Schriften geäußerten Kritik des Theologen an der katholischen Amtskirche und

Kürthy, lldikö von


lldikö von Kürthy besuchte zwischen 1990 und 1992 die renommierte Henri-Nannen-Journa-listenschule i

Keller, Gottfried


Die psychologisch nuancierten Romane und Erzählungen von Gottfried Keller zählen zu den Meisterwerke

Keller, Werner


Annähernd zwei Jahrzehnte hindurch stellte Werner Keller seine Fähigkeit unter Beweis, aus kulturges

Kempowski, Walter


Der Romancier Walter Kempowski gilt als Spezialist für zeitgeschichtliches Erzählen, geradezu verses

Keneally. Thomas


Das Hauptthema im literarischen Werk von Thomas Keneally ist das Individuum in einer feindlichen Umw

Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com
Deutschsprachige autoren
           Novalis (d.i. georg philipp friedrich von hardenberg)
           Hesse, hermann
           Lasker-schüler, else
           Hoffmann, ernst theodor amadeus
           Brecht, bertolt
           Walser, robert
           Zuckmayer, carl
           Stifter, adalbert
           Werfel, franz
           Hofmannsthal, hugo von
     Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)
           Gertrud kolmar (i894-i943)
           Elke erb (-i938)
           Bertolt brecht (i898-i956)
           Paul celan (i920-i970)
           Peter huchel (i903-i98i)
           Ernst jandl (i925-2000)
           Einreden und agitieren: oder zurufe eines 'stabilen juden' aus der ferne
           Yvan goll (i89i-i950)
           Nelly sachs (i89i-i970)
           Rainer maria rilke (i875-i926)
     BAUDELAIRE
           Sprachmagie
           Das aristokratische vergnügen, zu mißfallen
           Kreative phantasie
           Ruinöses christentum
           Entpersönlichung
           Endzeit und modernität
           Konzentration und formbewußtsein; lyrik und mathematik
           Zerlegen und deformieren
           Die leere idealität
           Ästhetik des häßlichen
     RIMBAUD
           Abstrakte dichtung
           Les ponts
           Die voyant-briefe (leere transzendenz, erstrebte abnormität, dissonantische )
           Sinnliche irrealität
           Le bateau ivre
           Intensität des häßlichen
           Diktatorische phantasie
           Monologische dichtung
           Modernität und stadtpoesie
           Abschließendes urteil
     MALLARME
           Das nichts und die form
           Das ontologische schema - die abkehr vom wirklichen
           Ses purs ongles (interpretation)
           Die nähe des schweigens
           Okkultismus, magie und sprachmagie
           Dos ontologische schema - die idealität, das absolute, das nichts
           Diktatorische phantasie, abstraktion und
           Enthumanisierung
           Liebe und tod sind enthumanisiert
           Stilentwicklung
     Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart
           Konrad von würzburg
           Klabund (d. i. alfred henschke)
           Bruyn, günter de
           Anton ulrich, herzog von braunschweig-wolfenbüttel
           George, stefan
           Handke, peter
           Tieck, ludwig
           Holz, arno
           Ludwig, otto
           Geßner, salomon
     Index der Gedichttitel
           Lavant, christine
           Liebhard, franz
           Wackenroder, wilhelm heinrich
           Hagelstange, rudolf
           Wildgans, anton
           George, stefan a. s.
           Reding, josef
           Fels, ludwig
           Ringelnatz, joachim
           Herrmann-neisse, max
     Philosophen biographisch
           Berkeley, george
           Grotius, hugo
           Engels, friedrich
           Ortega y gasset, jose
           Gehlen, arnold
           Lukäcs, georg
           Topitsch, ernst
           Kritias
           Cassirer, ernst
           Malebranche, nicolas de
     Deutschsprachigen Krimi-Autoren
           Kirst, hans hellmut
           Tondern, harald
           Cueni, claude
           Feil, georg
           Rubin, billie
           Vrowenstein, elka
           Noske, edgar
           Nutto, kirsten
           Hillich, reinhard
           Keiser, gabriele

 

 

Geoffrey H. Hartman: Romantiker und Nietzscheaner
  Hartman und adorno
  Von nietzsche zu derrida
  Dekonstruktion als negativity, delay und indeterminacy
  Hartmans romantik
  Geoffrey h. hartman: romantiker und nietzscheaner


Harold Bloom: inßuence und misreading
  Die etappen des revisionismus: psyche und rhetorik
  Harold bloom: inßuence und misreading
  Influence und misreading: romantik, nietzscheanismus und psychoanalyse
  Kritik

 

Robert Musil
  ,grigia'
  ,tonka'
  Robert musil

Thomas Mann
  ,der tod in venedig'
  Thomas mann


Friedrich Schiller: Der Geisterseher

 

Literatur als Vermittlung
  Palau - verführung der ferne
  Kultur in gegenrichtung fließend: auf uns zu
     Utopie und Allotopie
           Fremde, in die pflicht der vernunft und der idee der welteinheit genommen
           Der rest an , offener' bedeutung im begriff der fremde
           Anfänge: die noch unbegriffene, zwischen außen und innen bewegliche fremde
           Fremde als abriß'-stelle: das ende der utopischen funktion
     Fremde als Metapher
           Tendenzen der motivgestaltung
           Schlußfolgerungen
           Anknüpfung
     Brecht und das NO-Spiel Tanikö
           Die formung des mythos im nÖ-spiel
           Die umstände der 'aneignung von tanikÖ durch brecht
           Die Ãœbersetzung des no-spiels von a. waley
           Einführung in das exemplum
           Schlußfolgerungen
           Der jasager brechts
           Der neinsager brechts
           Der historische hintergrund des mythos von tanikÖ
     Fremde Liebe oder geliebte Fremde?
           Fremdkulturelle literarische hermeneutik
           Der text und seine vermittlungsleistung
           Die historische situation
     Das japanische Haiku in Deutschland
           Anregung
           Ãœbersetzung und nachdichtung - erläuterungen
           Das japanische haiku in deutschland
           Aneignung der gattung


Kontextualisierung von Literatur
  Nomaden durchkreuzen ordnungsräume
  Was heißt kontext?
  Literatur, intertextualität und historische diskursanalyse
  Stoffgebiete der historischen diskursanalyse
  Schriftkultur und neue medien
  Der zwiespalt des begriffs «kultur»
  Kultur und medien
  Intertextualität
  Der nutzen der literaturgeschichte
  Seelandschaft mit pocahontas
     Die Kategorie der Fremde
           Differenzierung: lesen und interpretieren
           Tendenzen der problemabweisung
           Einengung: der begriff der kulturhistorischen „fremde
           Konkretisierung: goethe in sri lanka, brecht in japan'
     Lese-Unterschiede - Zum interkulturellen Leser-Gespräch
           Distanz als lese-erleich terung
           Lese-erfahrung und das sprechen über lese-erfahrung
           Rahmenbedingungen des vergleichs von lese-erfahrung
           Beispiele
     Anerkennung der Fremde - Thesen zur Konzeption regionaler Unterrichtswerke
           Rahmenprobleme
           Die funktion literarischer texte im fremdsprachenunterricht
           Die subjektsposition eines fremdsprachen-lehrwerks
     Die Transportierbarkeit von Literatur über kulturelle Grenzen
           Anerkennung von fremde als erkenntnisbeginn
           Die spezifischen arbeitsbedingungen der ausländischen germanistik
           Beobachtungen und vermutungen zur praxis gegenwärtiger a uslandsgermanistik
     Die Chance des fremdkulturellen Lesers
           Konkrete poesie als einübung von leseweisen
           Die position des fremdkulturellen lesers
           Referenzstrukturen
     Statt eines Nachworts Die Macht der Projektion
           Aus anlaß von: edward w. said: orientalismus

Extern links:

http://www.scritube.com/limba/germana/